Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Inselträume im Baltikum - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
056.950209
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 475 € pro Person

  • Entspannungsmomente auf der Insel Saaremaa
  • Mit den drei Hauptstädten Tallinn, Riga und Stockholm

Estland ist für viele "nur" Tallinn, aber Estland kann auch anders. Entdecken Sie bei dieser einmaligen Reise eine andere Seite des Baltikums und besuchen Sie, neben der estnischen Hauptstadt, die natürlich nicht fehlen wird, die Insel Saaremaa. Sie werden staunen über unberührte und einsame Strände, heimelige Fischerdörfer, romantische Windmühlen und vielem mehr. Neben der Jugendstilmetropole Riga lernen Sie am Ende der Tour noch die schwedische Hauptstadt Stockholm kennen und werden zustimmen, dass sie den Beinamen "Schönheit am Wasser" vollkommen zurecht trägt.

1. Tag: Anreise Travemünde – Fähre
Sie reisen nach Travemünde an, zur Einschiffung auf eines der modernen Fährschiffe der Finnlines. Die Abfahrt erfolgt gegen 22.00 Uhr. Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf dem komfortabel ausgestatteten Schiff mit seinen Annehmlichkeiten.

2. Tag: Malmö – Stockholm – Fähre
Nach einem frühen Frühstücksbuffet kommen Sie gegen 07.15 Uhr im schwedischen Hafen Malmö an. Sie fahren weiter durch die lieblichen schwedischen Landschaften Skane und Smaland nach Jonköping, am südlichen Vätternsee gelegen. Entlang des Götakanals fahren Sie durch das Östergötland, vorbei an Linköping und Norrköping nach Stockholm. Am Abend nehmen Sie Kurs auf Finnland. Mit einem der modernen Fährschiffe der Tallink Silja geht es nach Turku. Die Abfahrt erfolgt gegen 19.30 Uhr.

3. Tag: Turku – Helsinki – Tallinn
Am frühen Morgen legt die Fähre in Turku an und Sie reisen weiter in die finnische Hauptstadt. Helsinki steht für nordische Lebensweise verbunden mit einem Hauch östlicher Mystik. Die Stadt ist für ihre Kirchen bekannt, vor allem für die Felsenkirche, die Domkirche sowie die orthodoxe Uspenski-Kathedrale (Stadtführung gg. Aufpreis). Am späten Nachmittag fahren Sie mit der Fähre von Helsinki nach Tallinn und erreichen am Abend die estnische Hauptstadt.

4. Tag: Tallinn – Insel Muhu – Insel Saaremaa
Nach dem Frühstück lernen Sie Tallinn bei einer Führung kennen. Tallinn weist eine bezaubernde Mischung von mittelalterlicher Friedlichkeit und modernem Stadtleben auf. Im Sommer ist die Altstadt mit ihren vielen Läden, Galerien, Souvenirgeschäften, Straßencafes und Restaurants sehr belebt. Die Führung führt Sie entlang der alten Stadtmauer in die Altstadt, in der Sie die Burg, den Dom, die Alexander-Newsky-Kathedrale und das mittelalterliche Rathaus sehen. Nach der Führung geht Ihre Reise weiter in den Westen Tallinns nach Virtsu. Von hier aus setzen Sie nach Kuivastu, eine Stadt auf der Insel Muhu. Zusammen mit Saaremaa, Hiiumaa und Vormsi gehört sie zum Biosphärenreservat der UNESCO. Ganz im Osten von Muhu befindet sich das kleine Dorf Koguva, das direkt am Strand gelegen ist. Koguva wurde im 16. Jh. das erste Mal urkundlich erwähnt. Dies geschah im Zusammenhang mit einer Freiheitsbekundung des Ordensmeisters Wolter von Plettenberg. Seit 1973 gibt es in dem Ort ein Museum, welches seit 1990 als Freilichtmuseum gilt und tolle Beispiele der estnischen Bauernarchitektur für Sie bereit hält. Nach dem Besuch des Museums geht es mit dem Bus über einen Damm auf die Insel Saaremaa. Willkommen Erholung!

5. Tag: Ganztagesführung Insel Saaremaa
Nach dem Frühstück erleben Sie das Naturparadies Saaremaa in seiner ganzen Schönheit. Die größte Insel Estlands und des Baltikums präsentiert sich Ihnen heute ländlich mit Windmühlen, ruhigen Dörfern und strohgedeckten Häusern. Sie erforschen den Krater von Kaali, ein grüngefärbter Teich mit einem Durchmesser von 110m. Überall um den Krater verteilt, können Sie mehrere kleine Krater entdecken, welche auf einen Meteoriteneinschlag zurückzuführen sind. Ihre Reise führt Sie weiter zu den berühmtesten Windmühlen in Saaremaa, die Windmühlen von Angla (Eintritt gg. Aufpreis). In Kuressaare, dem Verwaltungssitz der Insel, könnten Sie die wahrscheinlich besterhaltene mittelalterliche Festung des gesamten Baltikums sehen – die Bischofsburg Kuressaare (Eintritt gg. Aufpreis). In der Burg selbst finden Sie das Museum von Saaremaa mit einer Exposition über die Geschichte der Insel und über die einzigartige Natur.

6. Tag: Insel Saaremaa – Riga
Am Morgen fahren Sie mit der Fähre von Kuivastu nach Virtsu auf das estnische Festland. Die Reise führt Sie nun vorbei am Sommerurlaubsort Pärnu, wo Sie eine kleine Pause einlegen können. Nach einem möglichen Strandspaziergang klingt der Tag mit der Fahrt nach Riga aus.

7. Tag: Riga – Fähre
Riga wurde 1201 von Bischof Albert gegründet und ist die größte Stadt der drei baltischen Hauptstädte. Die Jugendstilmetropole weist eine Vielfältigkeit verschiedener architektonischer Stile auf. Beim Stadtrundgang durch die Altstadt sehen Sie u.a. das Rigaer Schloss, den Dom, die Drei Brüder, die Große und die Kleine Gilde und das Freiheitsdenkmal. Zu Gast im Mentzendorff-Museum erwartet Sie eine einstündige Führung sowie Tee und Kuchen. Während der Führung bekommen Sie einen Einblick in das Leben einer wohlhabenden Rigaer Kaufmannsfamilie aus dem 17./18. Jh. Am Nachmittag fahren Sie zum Fährhafen der Tallink Silja. Einschiffung zur Überfahrt nach Stockholm. Abfahrt gegen 17.30 Uhr.

8. Tag: Stockholm – Südschweden – Fähre
Willkommen zurück in Schweden – Stockholm wartet heute darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Bei einer kurzen Führung sehen Sie u.a. die malerische Altstadt Gamla Stan mit dem Königlichen Schloss, die Riddarholm-Kirche und das berühmte Stadshuset. Weiterreise über Norrköping und Linköping an den Vätternsee. Vorbei an Gränna und Jönköping geht es nach Südschweden. Mit der Nachtüberfahrt nach Travemünde an Bord der Finnlines verabschieden Sie sich von Ihrer Ostsee-Rundreise.

9. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken reisen Sie heute nach Hause.

  • Fährüberfahrten:
  • Travemünde – Malmö für Bus und Passagiere
  • Stockholm – Turku für Bus und Passagiere
  • Helsinki – Tallinn für Bus und Passagiere
  • Riga – Stockholm für Bus und Passagiere
  • Malmö – Travemünde für Bus und Passagiere
  • 4 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • 3 Std. Stadtführung Tallinn
  • Fährüberfahrt Virtsu – Kuivastu
  • 2 Std. Führung Insel Muhu inkl. Eintritt Muhu Freilichtmuseum in Koguva
  • Ganztagesführung Insel Saaremaa
  • Fährüberfahrt Kuivastu – Virtsu
  • 3 Std. Stadtführung Riga
  • 1 Std. Führung Mentzendorff-Haus inkl. Tee und Kuchen in Riga
  • 2 Std. Stadtführung Stockholm
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse zentrumsnahe Lage
    30 €
  • Aufpreis Einzelkabine innen
    155 €
  • Aufpreis 2-Bettkabinen außen
    66 €
  • 4 x Abendessen als Buffet an Bord
    92 €
  • Eintritt Bischofsburg Kuressaare
    8 €
  • Eintritt Windmühlenberg von Angla
    6 €
  • 3 Std. Stadtführung Helsinki ab
    195 €
  • örtliche Reiseleitung Baltikum, durchgehend 5 Tage
    820 €
  • Aufpreis Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse und SRG-Premium-Kategorie zentrale Lage
    90 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Landschaft/Natur
  • Erholung
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Stadt, Land, Fluss in Nordböhmen

  • Wunderbare Böhmische Schweiz
  • Usti nad Labem: fern und nah zugleich
2 Tage
ab 57 €

Bäderdreieck – Erleben, genießen, entdecken

  • Westböhmen von seiner schönsten Seite
  • Marienbad, Karlsbad und Franzensbad
4 Tage
ab 119 €

Polnisches Riesengebirge im Winter

  • Kaffee und Kuchen im winterlichen Schloss Stonsdorf
  • Ausflug Breslau mit Imbiss im Brauhaus Spiz
5 Tage
ab 198 €

Hotels in Prag

  • Die Goldene Stadt an der Moldau erwartet Sie
  • Verschiedene Hotelkategorien – Sie wählen!
2 Tage
ab 18 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 (0)641 4006 450

zum Team