Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Im Tal des River Tay - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
722.977630
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 199 € pro Person

  • Aktivprogramm zu Fuß, mit Rad oder Land Rover buchbar
  • Mögliche Ausflüge nach St. Andrews und Edinburgh

Tiefblaue Seen, duftende Wälder und die faszinierende Bergwelt von Perthshire umrahmen die Ufer des River Tay. Hier am längsten Fluss Schottlands kommt jeder auf seine Kosten - egal ob aktiv oder kulturell. Bei dieser neuen Reise sind Sie "mittendrin". Wander- und Radwege laden zum Entdecken ein und wer es abenteuerlicher mag, der steigt auf einen Land Rover um. Kulturfans werden die Ausflüge in die nahe Küstenregion Fife mit St. Andrews und in die royale Hauptstadt Edinburgh lieben. Ein weiterer Pluspunkt bei dieser Standortreise ist, dass Sie nur 1x Ihren Koffer packen müssen - zuhause!

1. Tag: Anreise Amsterdam/IJmuiden – Nachtfähre
Nach eigenem Programm erreichen Sie den Hafen von Amsterdam/IJmuiden, wo gegen 17.30 Uhr die DFDS in Richtung Nordengland ablegt. Vom Deck aus können Sie das gekonnte Manöver der eingespielten Crew bestaunen und sich dabei auf das bevorstehende Abenteuer in Schottland freuen. Nach Ihrem Abendessen (fakultativ) genießen Sie Kreuzfahrtfeeling und ein angenehmes Unterhaltungsprogramm.

2. Tag: Newcastle – Raum Perth/Pitlochry – 320 km - F/A
Frühstück an Bord. Nachdem die Fähre im Hafen von Newcastle festgemacht hat, starten Sie in Richtung Schottland. TIPP: Liebhaber von Schlössern sollten die Route entlang der A1 nach Norden wählen. Auf dem Weg befinden sich gleich drei Highlights: das berühmte Alnwick Castle, das riesige Bamburgh Castle und das romantische Tantallon Castle. Über den Firth of Forth mit imposanten Brückenkonstruktionen geht es zu Ihrem Standorthotel im Raum Perth/Pitlochry.

3. Tag: Aktivtag oder Ausflug in die Region Fife – 220 km - F/A
Erkunden Sie heute ein wunderbares Gebiet Schottlands. Aktive können die Region um den River Tay zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Land Rover erobern. Auch ein Rotwild-Zentrum kann besichtigt werden. Weitere Ideen sind "Drop at Top Bike" oder "Walking Safari". Dabei werden Sie bequem auf den Gipfel eines Berges gebracht und können anschließend mit dem Rad zurück ins Tal fahren oder wandern (alle Aktivitäten fakultativ, Preise auf Anfrage). Zum Abendessen werden Sie wieder in Ihrem Hotel erwartet.

Für Kulturinteressierte steht ein Ausflug in die Region Fife auf dem Programm. Der Falkland Palace (fakultativ), ein ehemaliges Jagdschloss, ist nicht nur aufgrund seiner Inneneinrichtung einen Besuch wert; auch die Gartenanlage ist beachtlich. Hier findet man übrigens den ältesten Tennisplatz der Welt! Anschließend fahren Sie ins elegante St. Andrews - Geburtsstätte des Golfsportes und Ort des Kennenlernens von Prince William und Kate. Direkt an der Küste liegt die Ruine von St. Andrews Castle (fakultativ) und auch von den Überresten der Kathedrale aus (Gelände kostenfrei, Ausstellung und Turm gegen Gebühr) haben Sie eine tolle Aussicht auf das Meer. Im nahen Dundee lockt dann das V&A Designmuseum - Neueröffnung in 2018 (fakultativ).

4. Tag: Ausflug nach Edinburgh – 230 km - F/A
Waren Sie schon einmal in Edinburgh? Bei einer Führung (fakultativ) erleben Sie das Flair und die Sehenswürdigkeiten der prachtvollen Hauptstadt. Verpassen Sie dabei nicht, dem Holyrood Palace (fakultativ) einen Besuch abzustatten. Immerhin handelt es sich um die Residenz des britischen Königshauses in Schottland. Mit einem wunderschönen Blick werden Sie nach einem Aufstieg auf den Calton Hill belohnt, einem 108m hohen, am Ostende der Princes Street liegenden Hügel. Wer es entspannter mag, dem empfehlen wir einen Bummel über die Royal Mile oder Shopping auf der Princes Street. Am späten Nachmittag Rückkehr in Ihr Hotel.

5. Tag: Raum Perth/Pitlochry – Newcastle – Nachtfähre – 300 km - F
Sie lassen die Gegend des Tays hinter sich und durchfahren auf dem Weg zurück zur Fähre das Gebiet der schottischen Borders, welches für seine Abteien bekannt ist. Gegen 17 Uhr legt Ihr Schiff in Newcastle ab. Schiff ahoi!

6. Tag: Amsterdam/IJmuiden – Heimreise - F
Beannachd leat - Auf Wiedersehen! Beeindruckt von einer unglaublich vielfältigen Gegend Schottlands treten Sie Ihre Heimreise an.

Erlebnispaket Fife
Eintritt Falkland Palace and Garden, Eintritt St. Andrews Castle

Erlebnispaket Edinburgh
3 Std. Stadtführung Edinburgh, Eintritt Holyrood Palace

Unser Tipp:
Sie mögen es gerne aktiv? Die wundervolle Natur im Tal des River Tay lädt zu spannenden Wander- und Fahrradtouren ein. Oder darf es für Sie eine abenteuerliche Land Rover Safari sein? Die Grafschaft Perthshire hält für jeden das passende Erlebnis bereit. Gerne beraten wir Sie!

  • Fährüberfahrten:
  • Amsterdam/IJmuiden – Newcastle für Bus und Passagiere
  • Newcastle – Amsterdam/IJmuiden für Bus und Passagiere
  • Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung mit Halbpension
  • schottisches Frühstück/Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Perth/Pitlochry
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Eintritt V&A Designmuseum Dundee - Neueröffnung in 2018, Preis auf Anfrage
    0 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Landschaft/Natur
  • Fahrerfreundlich
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Auf ein Guinness nach Dublin

  • Das Trendziel 2019
  • Irische Lebensfreude hautnah erleben
4 Tage
ab 105 €

Lieber Jersey als Flanell

  • Absolut im Trend!
  • Azurblaues Meer und karibische Sandstrände
7 Tage
ab 410 €

Edinburgh Military Tattoo

  • 02.08. - 24.08.2019
  • Vor der Kulisse des Castles
5 Tage
ab 378 €

Irlands spektakuläre Küsten

  • Alles drin: die Grüne Insel im Komplettpaket
  • Wilde Küsten, Wohlfühl-Atmosphäre und Whiskey
11 Tage
ab 569 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Großbritannien und Irland Team
Judith Eichhorn

»Wir sind anders. Wir sind British – and Irish, of course – und wir l(i)eben unser Zielgebiet. Royal und traditionell, crazy und modern, schwarze Taxis, rote Telefonzellen, Tea Time, Fish 'n' Chips, Whisk(e)y, Karos, Dudelsack, rote Haare, grüne Schafweiden und spektakuläre Küsten. Mehr Klischee geht nicht! Schauen Sie es sich selbst an.

Aber Vorsicht! UK/Irland ist ansteckend. Einmal dagewesen und der "Insel-Virus" hat auch Sie im Griff – und natürlich Ihre Gäste. Fragen Sie Ihren Arzt oder ganz einfach uns.«

– Judith Eichhorn
Telefonnummer Großbritannien/Irland Team: +49 (0)641 4006 400

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk