Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Im Böhmerland mit dem Rad unterwegs - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
647.971517
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 239 € pro Person

  • Einen der bekanntesten Radwege Tschechiens mit dem Rad
  • Malerische Etappen für Jedermann

Das aktive Erleben vieler Sehenswürdigkeiten entlang der Elbe macht das besondere Flair dieser Reise aus. Mit dem eigenen oder geliehenen Fahrrad genießen Sie die Vorzüge der böhmischen Region –– und das vom Ihrem Standorthotel aus. Nicht nur das Radeln wird Ihnen hier und da den Atem rauben, auch die kulturellen Denkmäler, vulkanischen Berglandschaften und Sandsteingebilde werden ihr Übriges dazu tun. Ein purer Genuss sind die einzelnen Fahretappen, die nicht länger als 60km lang, zumeist flach und somit für Jedermann zu schaffen sind.

1. Tag: Anreise nach Usti nad Labem oder Umgebung
Heute reisen Sie ins Böhmerland, beziehen Ihr Hotel und schlafen sich fit für die nächsten aktiven Tage.

2. Tag: Ausflug Roudnice nad Ladem – Litomerice
Vormittags fahren Sie von Roudnice nad Ladem am linken Elbufer durch den sogenannten „Garten von Böhmen“. Sie radeln an fruchtbaren Getreide- und Gemüsefeldern und an ausgedehnten Obstgärten vorbei, durch malerische Dörfer bis nach Theresienstadt, wo Sie kurz die hiesige Gedenkstätte besichtigen können. Von hier ist es nicht mehr weit bis nach Litomerice, den idealen Ort für die heutige Mittagspause. Nachmittags geht es am rechten Elbufer – teilweise auf nicht asphaltiertem, aber gut befahrbarem Radweg – durch die vulkanische Berglandschaft des böhmischen Mittelgebirges bis nach Usti nad Labem. Abendessen im Hotel.
(Etappenlänge 50km, flach, kurzer Anstieg zur Burg Strekov)

3. Tag: Ausflug Decin – Bad Schandau – Hrensko
Heute können Sie einen sehr gut ausgebauten Radweg, der durch die imposante Landschaft des Elbsandsteingebirges beiderseits der Elbe führt, genießen. Sie fahren von Usti nad Labem über Decin an bizarren Sandsteinformationen der Böhmischen und Sächsischen Schweiz vorbei, bis nach Bad Schandau, wo Sie eine Mittagspause bestimmt begrüßen werden. Nachmittags geht es am rechten Elbufer zurück nach Böhmen, in den Grenzort Hrensko, wo sich sowohl eine gemütliche Kaffeepause als auch ein etwa halbstündiger Spaziergang zum berühmtesten Sandsteingebilde Tschechiens, dem sogenannten Prebischtor – Pravcicka brana, anbietet. Abendessen im Hotel.
(Etappenlänge: 55-60km, flach, teilweise leicht hügelig)

4. Tag: Ausflug Königstein – Pirna – Dresden
Die letzte Etappe beginnt in Königstein unterhalb der gleichnamigen Festung. Sie fahren auf einem schönen Radweg links der Elbe nach Pirna, wo Sie eine Erfrischungspause einlegen. Anschließend geht es weiter am berühmten Schloss Pillnitz vorbei, entlang der Elbe bis nach Dresden, wo Ihnen der Rest des heutigen Nachmittags zur freien Verfügung steht. In den späten Nachmittagsstunden folgt dann die Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. Abendessen im Hotel.
(Etappenlänge: 40km, überwiegend flach, erster Teil leicht hügelig)

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Unser Tipp:
Abschiedsparty im Hotel in Usti Nad Labem inkl.:
Live-Musik im Hotel in Usti Nad Labem pauschal 170.00€
hochwertigem 3-Gang-Menü im Hotel in Usti Nad Labem p.P. 6.00€

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie in Usti Nad Labem oder Umgebung
  • Radtourbegleitung 2.-4. Tag
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Eintritt Festung Königstein inkl. Lift
    12 €
  • Eintritt und ca. 2 Std. Besichtigung Gedenkstätte Theresienstadt
    13 €
  • Elektro-Fahrrad 1.-4. Tag inkl. Helm, Schloss, Lenkertasche/ Gepäcktasche und Rad-Transfer zur / nach jeder Etappe
    150 €
  • Fahrrad 1.-4. Tag inkl. Helm, Schloss, Lenkertasche/ Gepäcktasche und Rad-Transfer zur / nach jeder Etappe
    100 €
  • hochwertiges 3-Gang-Menü im Hotel in Usti Nad Labem für eine Abschiedsparty im Hotel
    6 €
  • Live-Musik im Hotel in Usti Nad Labem für eine Abschiedsparty im Hotel
    170 €
  • Elbschifffahrt Königstein-Pirna (ca. 1,25 Std.)
    14 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Preis/Leistung
  • Landschaft/Natur
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Ostern in Breslau

  • Schnappen Sie sich unseren Osterknaller für das Jahr 2018!
  • Große Auswahl an Premium-Hotels
4 Tage
ab 125 €

Prag – Unser königliches Spezial

  • Neues Premium-Hotel in idealer Lage
  • Majestätisches Programm für alle Sinne
3 Tage
ab 126 €

Adventszauber in Breslau

  • Größter Weihnachtsmarkt Niederschlesiens
  • Die Stadt der 100 Brücken
3 Tage
ab 89 €

Exklusives Bierfest in Pilsen mit zentralem Hotel

  • 19.10. – 21.10.2018
  • Exklusiv nur bei SERVICE-REISEN
3 Tage
ab 192 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 (0)641 4006 450

zum Team