Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Höhepunkte Griechenlands - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
546.919567
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 395 € pro Person

  • Geheimnisvolle Meteora-Klöster in Kalambaka
  • Antike Orakelstätte Delphi und Weltstadt Athen

Das vielseitige Griechenland ist und bleibt ein optimales Busreiseziel und jede Reise wert. Eine bequeme Anreise mit der Fähre, seine erlebnisreiche Geschichte, eindrucksvolle architektonische Hinterlassenschaften, sonniges Wetter, grandiose Küstenbilder und -farben sollten Sie sich bei Ihrer Reiseauswahl nicht entgehen lassen.
Sowohl die durch weit auseinander klaffende Schluchten getrennten Meteora-Klöster als auch die bedeutendste Ausgrabungsstätte der klassischen Zeit, Delphi, um nur zwei zu nennen, verraten viel über die Kenntnisse in der Baukunst, geben aber auch einen erstaunlichen Einblick in das Leben der alten Griechen.
Bei dieser Reise erleben Sie hautnah die Geschichte Griechenlands. Machen Sie sich auf eine spannende Zeitreise gefasst! Dazu erwartet Sie ein artenreiches Naturspektakel – blühende Landschaften, beeindruckende Panoramen, atemberaubende Berge und Küsten so weit das Auge reicht. Verträumte Dörfer und belebte Städte verbunden mit der einzigartigen Gastfreundschaft der Hellenen, den kulinarischen Genüssen und dem angenehmen Klima runden Griechenland als faszinierendes Reiseziel ab.
Lassen Sie sich die Herrlichkeit und Wärme von Hellas nicht entgehen und entdecken Sie die Vielfalt dieses facettenreichen Landes!

1. Tag: Anreise Ancona – Einschiffung
Die Hauptstadt einer landschaftlichen Naturschönheit - der Region Marken - erwartet Sie bereits zur Einschiffung auf die Fähre nach Igoumenitsa. Gerne organisieren wir Ihnen eine geführte Stadtbesichtigung der schönen Hafenstadt Ancona. Zahlreiche gotische Gebäude finden sich in der Stadt, unter ihnen die Kirchen von S. Francesco und S. Agostino.

2. Tag: Igoumenitsa – Kalambaka
Ankunft in Igoumenitsa am Morgen. Über den Katara-Pass, im Pindosgebirge gelegen, setzen Sie Ihre Fahrt nach Kalambaka fort. Die Stadt liegt unterhalb der einzigartigen Meteroa Klöstern, von denen noch heute 6 bewohnt sind und die zum UNESCO- Weltkulturerbe zählen. Wie wäre es unterwegs mit einem Kaffee in einem typisch griechischen Kafenion?

3. Tag: Kalambaka – Raum Delphi
Die Meteora-Klöster, getrennt durch weite Schluchten, krönen die Gipfel der wuchtigen Felsen in der eindrucksvollen Gebirgswelt des Pindos. Eine asphaltierte Straße endet beim größten und bedeutendsten Kloster Meteoron. Gelegenheit zur Besichtigung eines der sechs Klöster. Erleben Sie die Köstlichkeiten und Spezialitäten Griechenlands nicht nur auf Ihrem Gaumen, sondern bereiten Sie diese auch während eines Kochkurses mit anschließenden Mittagessen (Aufpreis) selber zu. Tagesziel ist die hoch über dem Golf von Korinth liegende, berühmte antike Orakelstätte Delphi.

4. Tag: Raum Delphi – Athen
Delphi mit seinem Apollon-Heiligtum gilt als bedeutendste Ausgrabungsstätte der klassischen Zeit. Empfehlenswert ist ein Abstecher über Distomo zum orthodoxen Kloster Osios Lukas mit seinen Mosaiken aus dem 11. Jh. Anschließend erwartet Sie Athen! Folklore live erleben Sie in der Athener Altstadt (Plaka): Hier können Sie Sirtaki tanzen und griechische Spezialitäten kosten (Aufpreis).

5. Tag: Athen – Stadtbesichtigung
Möglichkeit für eine interessante Stadtrundfahrt durch die pulsierende Metropole mit Besichtigung der beeindruckenden Akropolis. Wenn Sie es ruhiger mögen, empfehlen wir einen Ausflug entlang der Apollonküste zum Kap Sounion mit Mittagessen unterwegs oder eine erholsame Tageskreuzfahrt zu den Saronischen Inseln Ägina, Hydra und Poros (Aufpreis).

6. Tag: Athen – Raum Nafplion/Tolon
Über den Kanal von Korinth gelangen Sie auf den Peloponnes. Die harmonische Landschaft der Argolis präsentiert sich heiter und ursprünglich: Rebenfelder, Olivenhaine und Aprikosenpflanzungen bestimmen das Bild. Kulturell fasziniert diese Gegend durch Mykene, das antike Theater von Epidaurus, Tiryns, Midea und die Stadt Argos. Fahrt zum Hotel am Argolischen Golf.

7. Tag: Raum Nafplion/Tolon – Olympia – Patras Einschiffung
Durch die Gebirgswelt des Peloponnes erreichen Sie Olympia, Heimat der olympischen Spiele, und besichtigen das älteste Stadion der Welt. In Patras Abfahrt der Fähre gegen Mitternacht.

8. Tag: Ankunft Ancona
Nach der Ankunft am Nachmittag in Ancona treten Sie die Heimreise an.

Hinweis:
Für den Hotelaufenthalt in Athen kann ersatzweise auch eine Unterbringung am Kanal am Korinth erfolgen.

Alternative:
Sollten Sie lieber auf dem Landweg anreisen, bieten wir Ihnen alternativ an: Auf klassischer Route reisen Sie durch Slowenien und Kroatien in den Raum Nis zur Zwischenübernachtung. Durch Mazedonien gelangen Sie nach Griechenland und weiter nach Kalambaka.

Genusspaket:
1 x Kochkurs mit Mittagessen in Kalambaka
1 x 3-Gang-Mittagessen in Arachova (bei Delphi)
1 x Ouzo und Mezes (Imbiss) in Athen
1 x 3-Gang-Mittagessen in einer Taverna am Meer auf dem Weg zum Kap Sounion
1 x 3-Gang-Mittagessen in Olympia

  • Fährüberfahrten:
  • Ancona – Igoumenitsa
  • Patras – Ancona
  • 2 x Frühstück an Bord im Restaurant
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung/Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gewählten Kategorie
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis 2-Bettkabine aussen
    24 €
  • 2 x Abendessen an Bord
    50 €
  • Eintritt Meteora-Klöster (vor Ort zahlbar)
    3 €
  • Aufpreis Plaka-Abend (Abendessen, Wein, Folklore) in Athen
    22 €
  • 3-Gang-Abendessen in Patras in Hafennähe
    23 €
  • 3er-Weinprobe Achaia Claus mit kleinem Imbiss
    13 €
  • Mittagessen unterwegs in einer Taverne inkl. Wein
    24 €
  • Tageskreuzfahrt Aegina – Hydra – Poros inkl. Mittagessen ab Piräus
    70 €
  • Kochkurs und Mittagessen inkl. Wein in Kalambaka
    24 €
  • Durchgehende Reiseleitung ab/bis Hafen inkl. Transfers und EZ/HP für den Guide
    2450 €
  • Aufpreis 1-Bettkabine
    140 €
  • Aufpreis 1-Bettkabine aussen
    185 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Fahrerfreundlich
  • Landschaft/Natur
  • Optionsleistungen
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Portugals Norden

  • Unberührte Natur um das Douro-Tal
  • Entdecken Sie Porto und den Norden
9 Tage
ab 359 €

Iberische Impressionen

  • Besondere Momente zwischen Asturien und der Algarve
  • Faszinierende Reise um die Iberische Halbinsel
12 Tage
ab 475 €

Spaniens Nordosten – Navarra und Aragon

  • Monumentale Städte und beeindruckende Natur
  • Auf den Spuren des Mittelalters
9 Tage
ab 445 €

Radfahren in Vietnam - Landleben zum Anfassen 2017

  • Visafrei für deutsche Staatsbürger
  • Mit dem Rad durch das Mekong Delta
12 Tage
ab 1819 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für MENA und Fern Team
Thorsten Hardtmann

»Ob Mittelmeer, Persischer Golf, Atlantik oder Pazifik. Mehr Meer und noch viel mehr kennen wir in allen Facetten. Wir bringen Sie mit Ihren Kunden auf dem Landweg, per Fähre oder mit dem Flugzeug zu den schönsten Zielen rund um alle Seen, Meere und Ozeane dieser Erde. Wir sind viel für Sie unterwegs und haben die besten Kontakte in aller Welt. Gehen Sie mit uns auf die Reise! Wir zeigen Ihnen die Welt, wie Sie Ihnen gefällt.«

– Thorsten Hardtmann
Telefonnummer MENA/Fern Team: +49 (0)641 4006 350

zum Team