Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Hannover und seine Gärten-Mercure - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
249.944725
Zeiträume:
29.09.2017 - 03.10.2017
Arrangementpreis:
ab 175 € pro Person

  • Stadtführung in Hildesheim
  • Besuch der Welfenstadt

Mein Tipp für Sie:
Hannover ist für mich ein Highlight bei den vielen Leckereien. Die Bahlsen Butterkekse sind schon seit über 100 Jahr bei Jung und Alt bekannt. Weiterhin gilt die Lüttje- Lage Schokolade schon lange nicht mehr als Geheimtipp. Sie wurde von den International Chocolate Awards 2014 und 2015 als "beste gefüllte Schokolade" in Deutschland, Österreich und der Schweiz prämiert.

1. Tag: Anreise nach Hannover
Auf der Route Ihrer Wahl fahren Sie in die Hauptstadt von Niedersachsen. Hannover ist mehr als nur eine Messestadt - sie wird Sie begeistern. Es erwartet Sie eine Stadtrundfahrt, damit Sie einen Überblick haben. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen. Die Bahnhofstraße und die Georgstraße zählen zu den beliebtesten Einkaufsstraßen und laden zum ausgedehnten Shopping ein. Sie sollten es nicht versäumen, sich in einer freien Minute an den Maschsee zu setzen und die schöne Aussicht bei einem Kaffee zu genießen.

2. Tag: Besuch Herrenhäuser Gärten Hannover und Freizeit
Am Vormittag steht der Besuch der Herrenhäuser Gärten auf dem Programm. Der Große Garten zählt zu einem der bedeutendsten Barockgärten in Europa und wird auch Sie begeistern. Schlendern Sie durch die beeindruckende Blumenpracht und erkunden Sie den Berggarten. Eine besondere Attraktion ist die nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle mit bunten Glasmosaiken ausgestaltete Grotte.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung Zoo/Hannover oder Reformationstour
Heute steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Ich empfehle Ihnen den Besuch im Zoo oder eine Führung auf den Spuren der Reformation durch Hannover.

Wie wäre es heute mit einer Reise in die Vergangenheit? Lassen Sie sich in das 16. Jahrhundert zu Luthers Lebzeiten zurück versetzen. Luther, in Eisleben geboren, entschied sich schon in jungen Jahren Mönch zu werden. Er beendete ein Theologiestudium und war neben seiner Tätigkeit als Professor auch Prediger. Dieser Lebensabschnitt Luthers ist durch die Suche nach religiöser Erkenntnis geprägt. Auf dieser Suche fielen ihm viele Missstände in der Kirche auf. Laut der Legende soll er im Jahre 1517 mit einem Hammer gegen die Schlosskirche Wittenberg seine 95 Thesen mit Reformationsvorschlägen genagelt haben. Dieser „Thesenanschlag“ war der Beginn der Reformation.
Auch durch Hannover ziehen sich die Spuren des theologischen Urhebers der Reformation. In einer zweistündigen Stadtführung können Sie das Lutherdenkmal an der Marktkirche, die Bronzetafel und das Altarbild in der Kreuzkirche entdecken.

Alternativ bietet sich auch ein Besuch im Erlebnis-Zoo Hannover an. Hannover bietet als Hauptstadt Niedersachens einige Angebote an Freizeit- und Vergnügungsaktivitäten. Für Natur- und Tierliebhaber bietet der Erlebnis-Zoo Hannover einen vielfältigen Aufenthalt für Groß und Klein. Erleben Sie die großen Raubkatzen, Elefantenbabies und die gestreiften Pferde zum Greifen nah und in ihrer „gewohnten“ Umgebung. Der Zoo wurde in den 1990er Jahren extra umgestaltet: Alle Tiere leben in ihrem nachgebildeten Lebensraum, sodass Sie sich wie zuhause fühlen. Wandern Sie durch afrikanische Flusslandschaften, durch den Dschungel oder das australische Outback. Bei einer Führung durch den Zoo werden Sie von dem Zoo-Führer mit spannenden Geschichten über die Tiere unterhalten: Tierische Rekorde, der Artenschutz im Zoo, Tierische Kommunikation – über all das können Sie sich im Zoo schlau machen. Zum Abschluss erhalten Sie ein kleines Geschenk: Sie können sich über eine Kaffeetasse oder ein Frühstücksbrett vom Zoo freuen!

(Alle Leistungen gegen Aufpreis buchbar)

4. Tag: Besuch von Hildesheim
Nicht weit von Hannover entfernt ist die Stadt Hildesheim. Sie ist durch Ihre bezaubernde Altstadt mit der Michaeliskirche und dem Mariendom bekannt. Hier unternehmen Sie einen Rundgang und erkunden die schönen Plätze und Straßen.
Das Knochenhaueramtshaus ist ein wunderschönes Gildehaus. Hier gibt es ein Restaurant, dass Sie gerne ausprobieren können. (Selbstzahler)

Mercure Hotel Oldenburger Allee in Hannover
Das Mercure Hannover Oldenburger Allee liegt nahe am Flughafen in Hannover und dem Autobahnkreuz Hannover-Buchholz. Die Zimmer sind gemütlich ausgestattet mit warmen Farben und hellen Bädern. Sie verfügen über einen Schreibtisch und einen Sessel. Natürlich darf der TV für spannende Fernsehabende nicht fehlen. Die Badezimmer sind unter anderem mit Wanne und Fön ausgestattet. Im Restaurant LeJardin wird Ihnen das Abendessen serviert. Den Abend können Sie gerne an der Bar ausklingen lassen.

  • Übernachtung/Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 2,5 Std. Stadtrundfahrt Hannover
  • 1,5 Std. Führung durch die Herrenhäuser Gärten
  • Eintritt Herrenhäuser Gärten (großer Garten, Berggarten, Museum/Schloss)
  • 2 Std. Stadtrundgang Hildesheim
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Paket: Auf den Spuren der Reformation durch Hannover
    0 €
  • Paket: Zoo Erlebnisse in Hannover
    0 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Fahrerfreundlich
  • Inklusivleistungen
  • Preis/Leistung
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Seestädte erkunden - Meer erleben

  • Bremen, Oldenburg und Bremerhaven
  • Die Geschichte von Stadtmusikanten und Seefahrern
3 Tage
ab 149 €

Hotels Rheintal

  • Romantische Stunden am Rhein
  • Rheingau - Natur pur
2 Tage
ab 34 €

Hannover erleuchtet

  • 20.05.2017 10.06.2017 19.08.2017 02.09.2017 19.09.2017
  • Toller internationaler Feuerwerkswettbewerb
2 Tage
ab 56 €

Hamburg – wunderschöne Weihnachtszeit

  • Maritimes Weihnachtsflair in Hamburg
  • Prachtvollster Weihnachtsmarkt in Norddeutschland
3 Tage
ab 74 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Deutschland
Monika Victor

»Wir sind Neugierig,
wir machen mit Spaß das Unmögliche,
wir nehmen Veränderungen gerne auf,
wir lieben das Leben und das Reisen,
wir leben unseren Traum,
Wir sind Deutschland – ein Team von Spezialisten!«

– Monika Victor
Telefonnummer Deutschland Team: +49 (0)641 4006 300

zum Team