Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Golden Ireland - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
730.328527
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 1329 € pro Person

  • Komfortable Zwischenübernachtung im Raum Köln inklusive
  • Herbst-winterliche Gefühle in den "Original Irish Hotels"

Herbstlich verfärbtes Laub an imposanten Bäumen, die kalte Brise im Gesicht spüren und eine Reise abseits der touristischen Hochsaison in Irland. Entspannung pur in einigen der wohl schönsten Häuser Irlands, die sie sprachlos machen werden. Diese Reise sollte so exklusiv und echt wie möglich sein aber dennoch zu einem überzeugenden Preis. Hinzu kommt ein überzeugendes Allround-Programm mit Highlights, die man so nicht alle Tage erlebt. Lernen Sie Andys gefiederte Freunde kennen und entspannen Sie am knisternden Kaminfeuer. Der Slogan der irischen Kollegen von Original Irish Hotels "Welcome to a world of difference" hat es uns angetan und drückt genau das aus, was wir vermitteln möchten. Das luxuriöse Parknasilla Resort & Spa an der Kenmare Bay und das Knockranny House Hotel mit atemberaubender Sicht auf die idyllische Clew Bay sind nur zwei der vielen Highlights, die Sie genießen werden. Und wenn Sie beim Afternoon Tea im Knockranny House den Blick über die Küste von Westport schweifen lassen, werden Sie verstehen, was "Irische Momente" für uns bedeuten.

1. Tag: Anreise in den Raum Köln/Bonn/Essen - A
Aufsitzen und los geht's! Die erste Etappe Ihrer Reise führt Sie ein mal von Süd nach West durch Deutschland – im Raum Köln/Bonn/Essen werden Sie die erste Nacht verbringen, bevor es am nächsten Tag auf hohe See geht.

2. Tag: Köln/Bonn/Essen – Rotterdam – Nachtfähre – 300 km - F/A
Am Mittag haben Sie nach der Fahrt Zeit für eine Mittagspause im schönen Rotterdam und für eine Hafenrundfahrt (fakultativ), bevor die Einschiffung auf das Schiff der P&O Ferries am Abend beginnt. Genießen Sie Ihr Abendessen an Bord der Fähre bevor Sie die Wellen sachte in den Schlaf wiegen.

3. Tag: Hull – Holyhead – Dublin – 370 km - F
Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie am Morgen Hull. Vorbei an Manchester und Chester führt Sie der heutige Weg nach Nordwales. Die Fährpassage nach Irland beginnt am Hafen von Holyhead. Auf dem Schiff genießen Sie erste Ausblicke auf die irische Hauptstadt. Die erste Übernachtung in Irland erfolgt im Brooks Hotel im Zentrum Dublins. Darf es heute Abend ein Abendessen im Hotel (fakultativ) sein und danach ein Guinness in einem der Pubs rund um das Hotel? Oder haben Sie Lust auf einen traditionellen und deftigen Irischen Abend mit begleitendem 3-Gang Menü (fakultativ)? Lauschen Sie der irischen Musik, während Ihnen irische Spezialitäten serviert werden und die Tänzer ihre besten Tanzschritte vorführen.

4. Tag: Dublin – Parknasilla Resort – 380 km - F/A
Der Morgen ist für Dublin reserviert – die Großstadt mit Kleinstadtflair wird sie begeistern während einer Stadtführung. Highlights wie das Guinness Storehouse, wo das leckere schwarze Gold herkommt, und die St. Patricks Cathedral werden Sie sehen. Ebenfalls die Universität Trinity College mit dem berühmten Book of Kells. Lassen Sie sich vom bunten Getümmel dieser einzigartigen Stadt einfach begeistern. Am frühen Mittag heißt es "Aufsitzen!" – es geht los in Richtung Westküste. Genauer gesagt geht es in die Grafschaft Kerry: das Parknasilla Resort & Spa ist Ihre Residenz für die nächsten beiden Nächte. Sie logieren im Luxus, umgeben von tropischer Vegetation. Das Abendessen nehmen Sie im Pygmalion Restaurant ein, d.h. "fine dining" bei Sonnenuntergang über dem Atlantik.

5. Tag: Treffen Sie Parknasillas Eulen und den Ring of Kerry – 220 km - F/A
Die frühe Eule fängt den Wurm – normalerweise sind es Vögel in diesem Sprichwort aber am heutigen Morgen treffen Sie die Eulen des Parknasilla Resort & Spa. Andy, der Betreuuer der gefiederten Freunde, wird Ihnen die Eulen zeigen und auch Anfassen bzw. Halten ist hier erlaubt. Am frühgen Mittag ruft dann der Ring of Kerry, er ist mit ca. 170km eine der spannendsten Panoramastraßen Europas und wird Sie begeistern. Ab Killorglin führt die Route fast immer direkt an der Küste entlang. Im Wechsel: wild-romantische Bergmassive, eindrucksvolle Küstenabschnitte und Fischerörtchen wie an einer Perlenkette aufgereiht. Am späten Nachmittag sind Sie zurück im Parknasilla und können das Anwesen des Hotels auf eigene Faust erkunden. Haben Sie Lust auf eine Runde Bogenschießen (fakultativ)? So nutzen Sie die Zeit vor dem Abendessen aktiv und es schmeckt danach noch viel besser!

6. Tag: Parknasilla – Adare – Cliffs of Moher – Hylands Burren – 200 km - F/A
Sie lassen Kerry hinter sich und starten nordwärts. Im Dorf Adare mit reetgedeckten Cottages besteht die Möglichkeit im Fitzgeralds Woodlands House Zeuge irischer Bierbraukunst (fakultativ) zu werden. Anschließend steht ein ein delikates Mittagessen (Wild) auf dem Speiseplan (fakultativ). Anschließend passieren Sie Limerick und Ennis und werden an den über 200m hohen Cliffs of Moher je nach Wetter so richtig durchgepustet. Hier trifft das Wetter auf Europa. Tief unten donnern gewaltige Wellen an die Felsen. Ein intensiver Moment. Die Nacht verbringen Sie im Burren, so der Name der Region, die an vielen Stellen an eine bizarre Mondlandschaft erinnert. In der hiesigen Küche des Hylands Burren Hotels legt man großen Wert auf die Verwendung lokaler Produkte. Also: Seafood probieren! Abends gibt es eventuell sogar irische Live-Musik. Tolle Stimmung garantiert.

7. Tag: County Clare – Galway – Knockranny House Hotel – 150 km - F/A
Am Vormittag entdecken Sie die Universitätsstadt Galway. Am Pier duftet es nach Meer; in den Gassen nach Kaffee. Die Fußgängerzone ist vermutlich die bunteste, die Sie je gesehen haben und in den vielen Bars ist eigentlich immer etwas los. Sie nehmen die N84 weiter nach Norden. In Höhe von Lough Corrib und Lough Mask bekommen einen Eindruck von der wilden Halbinsel Connemara. Wie wäre es mit einem Abstecher zur Cong Abbey? Ein magischer Ort, den man (leider) bei nahezu keiner Irlandreise im Programm hat. Nachmittags empfängt Sie das Knockranny House Hotel zum Entspannen bei leichter Piano Musik am wärmenden Kamin, vielleicht dazu einen Tee?

8. Tag: Ausflug Achill Island – 100 km - F/A
Stärken Sie sich für einen aufregenden Tag! Achill Island, die größte Insel vor der Westküste Irlands, ist über eine Brücke zu erreichen. Der Atlantic Drive führt Sie vorbei an unberührten Sandstränden und schwindelerregend abfallende Klippen. Achill war einst Heimat der Piratin Grace O’Malley und auch Heinrich Böll zog sich dort in ein kleines Cottage zurück. Zum Afternoon Tea werden Sie zurück im Knockranny House erwartet. Bei der Aussicht auf die Küste der von Westport werden Sie sicherlich erneut ins Schwärmen geraten. Eventuell bleibt vor dem Dinner noch Zeit für den herrlichen Wellnessbereich?

9. Tag: Knockranny House Hotel – Kildare – Wicklow – 350 km - F/A
Check-out. Von Mayo aus queren Sie die Grüne Insel diagonal in südöstlicher Richtung. Als Zwischenstopps empfehlen wir die Gegend von Athlone. Nicht weit entfernt befindet sich die Klosteranlage von Clonmacnoise (fakultativ). Alternativ lockt eine Besichtigung des Irischen Nationalgestütes und der angegliederten Japanischen Gärten in Kildare (fakultativ). Auch die heutige Unterkunft, BrookLodge & Macreddin Village, ist wieder eine Augenweide. Hotel, Restaurant und Spa haben gleich mehrere Preise gewonnen. Mitten in der Grafschaft Wicklow, "Garden of Ireland", ist dies der perfekte Ort um einfach mal abzuschalten. Begrüßt werden Sie bei Ihrer Ankunft mit einem Irish Coffee der Extraklasse.

10. Tag: Wicklow – Dublin – Holyhead – Nordwales/Chester/Liverpool – 200 km - F/A
Der Abschied rückt näher. Bevor es so weit ist, erobern Sie am Morgen die quirlige Hauptstadt Dublin. Highlights sind das Trinity College, die St Patrick's Cathedral, die Ha'penny Bridge und die Ufer des Flusses Liffey. Sehenswert sind auch die bunten gregorianischen Haustüren einiger Stadtviertel, die berühmten Dublin Doors. In der neuen The Dublin Liberties Distillery tauchen Sie ein in die Welt des Whiskeys und dürfen das "Lebenswasser" der Iren natürlich auch probieren. Danach geht es über die Irische See in den Raum Nordwales/Chester/Liverpool.

11. Tag: Nordwales/Chester/Liverpool – Hull – Nachtfähre – 210 km - F/A
Ein letztes Mal "scrambled eggs, bacon und baked beans" und schon machen Sie sich auf den Weg nach Hull. Tipps für den Tag, abhängig vom Übernachtungsort, sind ein Spaziergang auf der Promenade in Llandudno, ein Besuch von Chester mit römischer Stadtmauer, Kathedrale und Fachwerkgalerien sowie Liverpool, die Stadt der Docks, des Fußballs und der Beatles. Am Abend legt die P&O-Nachtfähre nach Rotterdam/Zeebrügge ab und Sie genießen Ihr Abendessen an Bord.

12. Tag: Rotterdam/Zeebrügge – Heimreise - F
Im Hafen von Rotterdam oder Zeebrügge gehen Sie morgens nach dem Frühstück von Bord. Mit Erinnerungen an einmalige Momente in Irland treten Sie die letzte Etappe Ihrer Heimreise an. Goodbye und hoffentlich auf ein Wiedersehen.

Mindestteilnehmerzahl: 20

  • Fährüberfahrten:
  • Rotterdam – Hull
  • Hull – Rotterdam/Zeebrügge
  • 2 x Halbpension an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Holyhead – Dublin
  • Dublin – Holyhead
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Raum Köln/Bonn/Essen
  • 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Brooks Hotel, Dublin City
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im Parknasilla Resort, County Kerry
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Hylands Burren Hotel, County Clare
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im Knockranny House Hoel, County Mayo
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im BrookLodge and Wells Spa, County Wicklow
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Raum Liverpool
  • irisches bzw. englisches Frühstück
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • 1 x Seafood-Dinner im Rahmen der Halbpension
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Dublin
  • Treffen Sie die Eulen von Parknasilla mit Andy (ca. 10 Uhr morgens für 45 Min.)
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Cliffs of Moher inkl. Besucherzentrum
  • 1 x Afternoon Tea im Knockranny House Hotel mit Panoramablick auf die Clew Bay
  • 1 x Irish Coffee-Begrüßung im BrookLodge and Wells Spa
  • 1 x Eintritt und Besichtigung The Liberties Distillery Dublin inkl. Kostprobe
  • 1 x Irlandurkunde für jeden Gast (auf Anforderung)
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 2-Gang-Wild-Mittagsessen im Fitzgeralds Woodlands House Hotel inkl. Bierprobe
    49 €
  • Kurs im Bogenschießen im Parknasilla Resort & Spa
    12 €
  • 3-Gang-Abendessen im Brooks Hotel, Dublin
    39 €
  • Traditioneller Irischer Abend mit Musik und Tanz inkl. 3-Gang-Abendessen in einem Pub im Zentrum Dublins
    49 €
  • 75 Min. Hafenrundfahrt Rotterdam
    15 €
  • Eintritt Klosteranlage Clonmacnoise
    8 €
Auf einen Blick
  • Hotelauswahl
  • Hotellage
  • Inklusivleistungen
  • Trend

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Herrschaftlich residieren in Schottland

  • Stilechte Übernachtungen in Herrenhäusern
  • Exklusives Programm
10 Tage
ab 1099 €

Schottensafari in Perthshire

  • Aktivprogramm zu Fuß, mit Rad oder Land Rover buchbar
  • Mögliche Ausflüge nach St. Andrews und Edinburgh
6 Tage
ab 296 €

Schottlands spektakuläre Landschaften

  • Unser Bestseller als Flugreise
  • Historic Scotland Explorer Pass inklusive
5 Tage
ab 799 €

Edinburgh Military Tattoo

  • 07.08. – 29.08.2020, 06.08. - 28.08.2021
  • Vor der Kulisse des Castles
5 Tage
ab 378 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Großbritannien und Irland Team
Judith Eichhorn

»Wir sind anders. Wir sind British – and Irish, of course – und wir l(i)eben unser Zielgebiet. Royal und traditionell, crazy und modern, schwarze Taxis, rote Telefonzellen, Tea Time, Fish 'n' Chips, Whisk(e)y, Karos, Dudelsack, rote Haare, grüne Schafweiden und spektakuläre Küsten. Mehr Klischee geht nicht! Schauen Sie es sich selbst an.

Aber Vorsicht! UK/Irland ist ansteckend. Einmal dagewesen und der "Insel-Virus" hat auch Sie im Griff – und natürlich Ihre Gäste. Fragen Sie Ihren Arzt oder ganz einfach uns.«

– Judith Eichhorn
Telefonnummer Großbritannien/Irland Team: +49 641 4006-400

zum Team