Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Glanzlichter der Emilia Romagna - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
859.919055
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 164 € pro Person

  • Mit Pasta und Olivenöl im siebten Himmel
  • UNESCO–Weltkulturerbe in San Marino und Bologna

Die Emilia Romagna erstreckt sich zwischen dem Apenninen-Gebirge, dem Fluss Po und der Adriaküste und lässt sowohl das Herz von Naturliebhabern als auch von Sonnenanbetern höher schlagen. Auch Feinschmecker sind hier genau richtig. Rimini ist einer der beliebtesten Badeorte an der Adria und verführt mit endlosen Sandstränden und einer schmucken Altstadt. San Marino hingegen liegt an den Hängen des Apenninen-Gebirges und verzaubert mit einem grandiosen Ausblick.
Bei einem Ausflug in die Poebene entdecken Sie pittoreske Städtchen wie Pomposa und Comacchio sowie die verzweigte Flusslandschaft, in der sich Flamingos und viele seltene Vogelarten wohlfühlen.
Was bei einer Reise in die Emilia Romagna nicht fehlen darf, ist ein Besuch Bolognas. Mittelalterliche Türme und lange Arkadengänge prägen das Stadtbild. Und was gehört noch zu einem Tag in Bologna? Natürlich eine Pastaverkostung in einem der vielen guten Lokale.
Buon Appetito!

1. Tag: Anreise Raum Rimini
Heute beginnt Ihre Reise in die wunderschöne Emilia Romagna, in der es unzählige Schätze historischer, künstlerischer und kultureller Art zu entdecken gibt. Im Raum Rimini an der italienischen Adriaküste beziehen Sie Ihr Hotel.

2. Tag: Rimini, San Marino und Olivenölprobe
Am Vormittag werden Sie während einer Führung erste Eindrücke von Rimini sammeln. Rimini ist nicht nur als beliebtester Badeort der Adriaküste bekannt, sondern bietet seinen Gästen auch eine geschichtsträchtige Altstadt mit vielen Kunstschätzen. Das Zentrum der Altstadt bilden die Piazza Cavour und die Piazza Tre Martiri mit dem Palazzo del Podesta und der Kirche Tempio Malatestiano. Wahrzeichen der Stadt ist der Augustusbogen, der älteste Triumphbogen Italiens, der 27 v. Chr. Kaiser Augustus gewidmet wurde. Anschließend fahren Sie weiter nach San Marino, der Dank seiner politischen Geschichte zum Weltkulturerbe ernannt wurde. An den Hängen des Apennin-Gebirges gelegen, bietet San Marino einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Während einer Stadtführung sehen Sie u.a. die Piazza della Liberta, den Regierungspalast, das Rathaus sowie die Basilika. Am Nachmittag werden Sie in die traditionelle Kunst der Olivenölherstellung eingeweiht. Natürlich dürfen Sie das "flüssige Gold" auch probieren.

3. Tag: Pomposa, Comacchio und Bootsfahrt in den Lagunen
Freuen Sie sich auf einen Ausflug in die Poebene, Italiens fruchtbarstes Gebiet. Zunächst führt Sie Ihr Weg nach Pomposa, ein kleines Dorf an der Lagune Mezzano. Dort besichtigen Sie die alte Benediktinerabtei, ein Meisterwerk der romanischen Baukunst. Im Anschluss geht es weiter nach Comacchio. Dieses Fischerstädtchen wurde auf 13 Inseln eines fischreichen Lagunensees erbaut und erinnert mit seinen Palästen, Kanälen und schönen Brücken ein wenig an Venedig. Nach der Besichtigung besteht die Möglichkeit für eine Mittagspause, bevor am Nachmittag eine Bootsfahrt durch die Lagune von Comacchio auf dem Programm steht. Genießen Sie die Stille und bestaunen Sie mit etwas Glück Flamingos und Zwergscharben, eine seltene Vogelart.

4. Tag: Nudelträume in Bologna
Lernen Sie Bologna, die Hauptstadt der Emilia Romagna, kennen. Zahlreiche aus dem Mittelalter stammende Türme prägen das Stadtbild. Lange Straßen mit Arkaden werden von prächtigen Palästen gesäumt, die zwischen dem 14. und 17. Jh. entstanden sind. Bei einer Stadtführung werden Sie u.a. die Piazza Maggiore und die Piazza Re Enzo, das Rathaus mit den schönen Sälen, den Neptunbrunnen und die Gassen des alten Marktes sehen. In Bologna befindet sich außerdem eine der ältesten Universitäten Europas, die bereits im 13. Jh. ca. 10.000 Studenten hatte. Im Anschluss probieren Sie in einer traditionellen Bar im Stadtkern von Bologna leckere Pasta - genießen Sie es! Lassen Sie am Nachmittag Ihren letzten Urlaubstag mit einem Besuch am Strand ausklingen.

5. Tag: Heimreise
Nach den schönen Erlebnissen der letzten Tage heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von Bella Italia.

  • Übernachtung/Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Rimini/Riccione/Bellaria
  • Ganztagesführung Rimini und San Marino
  • Eintritt und Besichtigung Olivenölmühle inkl. Verkostung
  • Ganztagesführung Comacchio und Umgebung
  • Eintritt und Besichtigung Benediktinerabtei Pomposa
  • Bootsfahrt in den Lagunen von Comacchio
  • 3 Std. Stadtführung Bologna
  • Pastaverkostung inkl. 1 Glas Wein und Wasser in Bologna
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Erholung
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Apulien - Vielseitig und geheimnisvoll

  • Rundfahrt durch den größten Nationalpark Italiens
  • Kochkurs auf einem typischen Landgut
6 Tage
ab 305 €

Herbstliche Toskana mit Olivenernte

  • Zwischen Weinbergen und Olivenhainen
  • Toskanische Spezialitäten und Proben inklusive
4 Tage
ab 188 €

Riviera di Levante

  • Die Schönheiten Liguriens entdecken
  • Auf Entdeckungstour mit Bahn und Boot
5 Tage
ab 254 €

Trentiner Bergchorfestival

  • Klangvolle Chormusik
  • Traumhafte Bergkulisse
4 Tage
ab 179 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Italien Team
Marcus Knüppel

»Wir sind 17 (!) engagierte Länderprofis. Voller Leidenschaft kombinieren wir tagtäglich unser kompaktes Wissen mit unserer langjährigen Erfahrung. Unsere Mission ist es, Sie und Ihre Reisegäste für ein Land zu begeistern, in dem es von Traumdestinationen nur so wimmelt. Erleben Sie mit uns Reisen voller Schätze aus Natur, Kultur und Kulinarischem.«

– Marcus Knüppel
Telefonnummer Italien Team: +49 (0)641 4006 200

zum Team