Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Fünen: Schlösser, Sekt und Schokolade - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
035.956138
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 445 € pro Person

  • Prächtige Bauwerke und regionale Köstlichkeiten
  • Auf den Spuren von Hans Christian Andersen

Wussten Sie, dass man Fünen den „Garten Dänemarks“ nennt und dass hier sogar Wein angebaut wird? Auf der Insel gibt es so viel zu entdecken und wir haben die schönsten Erlebnisse für Sie zusammengestellt. Dazu gehören ein Besuch der Inselhauptstadt Odense, in der der Märchendichter Hans Christian Andersen geboren wurde, und von Schloss Egeskov – einem der schönsten Wasserschlösser Europas. In der Nähe von Fünen besuchen Sie die Stadt Ribe mit ihren hübschen Fachwerkhäusern und einem stattlichen Dom.

Köstliche Erlebnisse stehen ebenfalls auf dem Programm: ein Schokoladen-Kurs und ein Abendessen auf einem Weingut. Also guten Appetit und gute Reise!

1. Tag: Anreise Middelfart / Fünen
Über Flensburg erreichen Sie die deutsch-dänische Grenze und reisen weiter vorbei an Kolding zur Brücke über den Kleinen Belt. Diese führt Sie auf die Insel Fünen – auch der "Garten Dänemarks" genannt. Wegen der fruchtbaren Böden werden hier viel Gemüse, Obst und sogar Wein angebaut. Fünen ist außerdem bekannt für seine über 100 Herrenhöfe. Im Städtchen Middelfart finden Sie einige alte Fachwerkhäuser, zum Beispiel das schöne Henner Friis Haus. Eindrucksvoll ist auch das Gebäude des Kulturhauses, das auf einer künstlichen Insel liegt.

2. Tag: Middelfart – Ausflug Stadt, Land und Schokolade
Die schönsten Ecken der Inselhauptstadt Odense lernen Sie heute bei einem geführten Rundgang kennen. Sie wandeln auf den Spuren des berühmten Dichters Hans Christian Andersen, der hier geboren wurde. Bestimmt kennen Sie einige seiner Märchen, wie zum Beispiel "Die Prinzessin auf der Erbse". Anschließend können die Gäste auf eigene Faust durch die Altstadt bummeln oder das Freilichtmuseum "Fünisches Dorf" besuchen, das etwas außerhalb von Odense liegt. Hier geben zahlreiche historische Gebäude aus Fünen einen guten Einblick in das bäuerliche Leben des 19. Jahrhunderts. Neben den Höfen können Sie hier unter anderem eine Schule, eine Schmiede und eine Windmühle bewundern. Zum Mittagessen werden Sie dann im Restaurant erwartet, das übersetzt "Das hässliche Entlein" heißt. Sie ahnen, nach wessen Märchen es benannt wurde.... Nachmittags steht etwas Besonderes auf dem Programm: ein Schokoladen-Kurs in einer Chocolaterie. Der Besitzer des Ladens erzählt Ihnen Interessantes über Kakao und seine Verarbeitung, über Pralinen und andere Süßigkeiten. Sie stellen unter Anleitung eigene Kreationen her und dürfen natürlich auch naschen. Nachmittags geht es zurück nach Middelfart.

3. Tag: Ausflug Ribe / Jütland
Heute steht ein Ausflug nach Jütland auf dem Programm. In Kolding befindet sich das 1268 erbaute Schloss Koldinghus, das seit dem 16. Jahrhundert die bevorzugte Residenz der dänischen Könige war. Heute ist hier ein kulturhistorisches Museum untergebracht. Bekannt ist Kolding auch für den Geografischen Garten mit über 2000 Pflanzen aus aller Welt (Museum und Garten gegen Aufpreis). In Ribe, der ältesten Stadt Dänemarks (gegründet im Jahr 700), erwartet man Sie bereits zu einem Rundgang durch die Altstadt. Zahlreiche Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert sowie die mit Kopfsteinen gepflasterten Gassen machen den Reiz des Städtchens aus. Beeindruckend ist der weithin sichtbare Dom, von dessen Backsteinturm man eine schöne Aussicht über Ribe und das flache Marschland hat. Bei einer Führung "Marsch und Deich" (Aufpreis) können Sie Nordsee-Luft schnuppern und Interessantes über die Küstenlandschaft erfahren.

4. Tag: Ausflug Schloss Egeskov und Weingut
Machen Sie morgens einen Bummel auf der Hafenpromenade oder durch die Innenstadt von Middelfart. Ein echtes Highlight steht mittags auf dem Programm: das Schloss Egeskov in Kvaerndrup, im Süden der Insel. Der imposante Renaissancebau aus Backsteinen zählt zu den schönsten Wasserschlössern Europas und bietet gleich mehrere Museen. Ein Publikumsmagnet ist die Oldtimer-Ausstellung mit ca. 300 Fahrzeugen. Das Schloss ist umgeben von einem großen Park, unter anderem mit englischem Garten, herrlichen Blumen, einem Labyrinth und einen Duftgarten mit Gewürz- und Heilkräutern. 2012 gewann er übrigens den Europäischen Gartenpreis. Am Nachmittag erwartet man Sie im nicht weit entfernten Weingut Skaarupöre Vingaard. Hier werden unter anderem Rot- und Weißwein sowie Sekt hergestellt. Bei einer Führung erhalten Sie einen interessanten Einblick in den Weinanbau auf Fünen. Zum anschließenden Abendessen auf dem Weingut gehört natürlich auch der hier produzierte Wein. Nach diesem erlebnisreichen Tag fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Fünen – Fähre – Insel Als – Heimreise
Durch die fruchtbare Landschaft Fünens reisen Sie weiter an die Südküste. Wenn Sie noch Zeit haben, lohnt ein Bummel durch Faaborg. Die Kleinstadt besitzt eine hübsche, gut erhaltene Altstadt. Nicht weit entfernt liegt Böjden, von hier setzen Sie mit der Fähre nach Fynshav auf der Insel Als über. Diese ist für ihre herrliche Natur mit Steilküsten und Fjorden bekannt. In Augustenborg befindet sich das gleichnamige Schloss, dessen Garten und Skulpturenpark frei zugänglich sind. Über Sönderborg und Flensburg treten Sie nun die letzte Etappe Ihrer Heimreise an.

Mindestteilnehmer:
12 Personen

Aufpreis bei unter 16 Pers.
bei 12 - 15 Personen

Park Hotel Middelfart
Das SRG-Select-Hotel der guten SRG-Mittelklasse liegt zentral im Städtchen Middelfart, nur etwa 10 Minuten Fußweg entfernt von der Küste des Kleinen Belts. Es bietet seinen Gästen einen Garten und eine Terrasse, auf der man im Sommer auch etwas essen oder trinken kann. Die Zimmer sind klassisch-elegant eingerichtet und bieten kostenfreies WLAN. Im Hotel finden Sie außerdem einen Fitnessraum sowie ein Spielzimmer mit Billard, Dart und Tischtennis. Nachmittags werden kostenlos Kaffee/Tee und Eis oder Kuchen angeboten. Ein Busparkplatz befindet sich direkt am Hotel.

H.C. Andersen Museum
Das Museum wird komplett umgebaut und ist deshalb für längere Zeit geschlossen. Die Neueröffnung findet 2020 statt.

Unser Tipp:
Fröhlich und bunt geht es bei der "Hans Christian Andersen Parade" in Odense zu: Im Hochsommer können Sie die Figuren aus 24 Märchen in 24 Minuten kennen lernen. Die Show ist kostenlos und findet von Ende Juni bis Anfang August im H.C. Andersen Garten (Eventyrhaven = Märchengarten), gegenüber der St. Knuds Kirche, statt, täglich (außer Sonntag), um 11, 13 und 15 Uhr.

Haben Sie schon einmal von Bridgewalking gehört? Wenn Sie schwindelfrei sind und etwas Besonderes erleben möchten, dann können Sie in Middelfart eine abenteuerliche Tour über die alte Lillebaelt-Brücke buchen (Dauer: mit Einweisung ca. 2 Std.). In 60 Metern Höhe geht es auf ungewöhnlichen Wegen über die Brücke – mit wunderbarer Aussicht auf die Küste und natürlich mit Sicherungsseil. Ihr Guide erzählt Ihnen dabei Interessantes über das Bauwerk und die Natur am Kleinen Belt. Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne einen Verlängerungstag an.

  • Fährüberfahrten:
  • Böjden – Fynshav für Bus und Passagiere
  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • SRG-Selecthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 4 Std. Führung Odense/Umgebung
  • Mittagessen als Buffet in Odense
  • ca. 2 Std. Schokoladen-Kurs in Odense
  • 1,5 Std. Führung Altstadt Ribe und Dom
  • Eintritt Schloss Egeskov mit Park und Museen
  • Kaffee/Tee und Kuchen in Schloss Egeskov
  • Führung Skaarupöre Weingut mit Abendessen inkl. Wein/Bier
  • 4-seitiger Folder zur Bewerbung der Reise, 250 Stk. (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis bei 12 - 15 Personen
    25 €
  • 1,5 Std. Führung "Marsch und Deich", Ribe
    155 €
  • Eintritt Geografischer Garten, Kolding
    9 €
  • Eintritt Schloss Koldinghus
    12 €
  • Eintritt Fünisches Dorf, Odense
    12 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Preis/Leistung
  • Fahrerfreundlich
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Schwedischer Inselzauber

  • Mit Kreuzfahrt zu den Aland-Inseln
  • Barock- und Marinestadt Karlskrona mit Weltkulturerbe
8 Tage
ab 485 €

Traumstraßen Norwegens

  • Neu: Mit Rückfahrt von Göteborg direkt nach Kiel
  • Trollstigen, Atlantikstraße, Sognefjell und mehr
10 Tage
ab 759 €

Hotels in Helsinki

  • Finnlands Hauptstadt – eine junge Metropole
  • Kultur und buntes Treiben direkt am Meer
2 Tage
ab 35 €

Fünen: Märchen und Geschichte(n)

  • Auf den Spuren von Hans Christian Andersen
  • Abwechslungsreiche Insel: Schlösser, Strände, Weingüter
4 Tage
ab 249 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Skandinavien und Island Team
Eva Frank

»17 Damen und Dennis: fröhlich, kreativ, weltoffen und sturmerprobt, mit Begeisterung für Land und Leute zwischen Kopenhagen und Spitzbergen, immer auf der Suche nach tollen Reiseideen und mit einer Schwäche für norwegische Schokolade und schwedisches Lakritz.«

– Eva Frank
Telefonnummer Skandinavien/Island Team: +49 (0)641 4006 700

zum Team