Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Färöer Inseln: grün – gemütlich – geheimnisvoll (9 Tage) - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
039.983347
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 1469 € pro Person

  • Entspannung, Ruhe und Natur pur auf den Schafsinseln
  • Inklusive Zwischenübernachtung in Norddänemark

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an die Färöer Inseln denken? Vielen von Ihnen sind sie sicherlich noch im Gedächtnis, weil Deutschland dort in der Qualifikation für die Fußballweltmeisterschaft 2014 gegen die "Färinger" gespielt hat. Doch diese Inselgruppe hat viel mehr zu bieten, als grüne Fußballplätze. Nennen wir neben der beeindruckenden Landschaft, den schroffen Klippen und den spektakulären Aussichten einmal ihr Hotel: Das ist nämlich genau das Haus, in dem auch die deutsche Nationalmannschaft genächtigt hat.

Die Färöer-Inseln sind eine Inselgruppe im Nordatlantik, die aus insgesamt 18 Inseln bestehen. Die Inseln sind per Fähre oder per Flugzeug zu erreichen, kein Ort ist weiter als 5 Kilometer vom Meer entfernt. Färöer bedeutet wörtlich übersetzt so viel wie "Schafsinseln".

Haben Sie sich schon immer satte grüne Wiesen, steil hinaufragende Klippen, imposante Wasserfälle und jede Menge Schafe an ein und demselben Ort gewünscht? Dann sind Sie auf den Färöer Inseln genau richtig! Neben einer atemberaubenden Landschaft bieten Ihnen die Schafsinseln viel Ruhe, frische Luft und historische Plätze, an dem Sie das (Über-)Leben der Wikinger eindrucksvoll bestaunen können. Die Einwohner der Färöer-Insel sehen sich selbst nämlich als echte Wikinger-Nachkommen und weniger als Dänen.

1. Tag: Anreise Raum Aalborg – 120 km - A
Vielleicht haben Sie auf Ihrem Weg nach Aalborg noch Zeit für einen Besuch von Aarhus, der zweitgrößten Stadt des Landes. Bei Besuchern beliebt sind unter anderem das Kunstmuseum ARoS mit seiner ungewöhnlichen Dachkonstruktion sowie das Freilichtmuseum „Den Gamle By“: Hier geben etwa 75 Wohnhäuser, Geschäfte und alte Werkstätten, die liebevoll mit historischem Mobiliar eingerichtet sind, einen guten Einblick in das Stadtleben vergangener Jahrhunderte (Museen fakultativ). Weiterreise nach Aalborg, einer Hafenstadt und bedeutenden Handelsmetropole. Hier finden Sie unter anderem das prächtige Renaissance-Bürgerhaus "Jens Bangs Stenhus" und eine neu gestaltete Hafenpromenade mit hübschen Sitzgelegenheiten am Wasser, Straßencafés und modernen Bauwerken. Die spektakulärsten sind das Musikkens Hus mit mehreren Konzertsälen und das Kulturhaus Utzon-Center, das vom dänischen Architekten Utzon (berühmt für die Oper in Sydney) und seinem Sohn entworfen wurde.

2. Tag: Raum Aalborg – Hirtshals – Fährüberfahrt - F
Durch den hohen Norden Dänemarks erreichen Sie Hirtshals. Hier befindet sich der zweitgrößte Fischereihafen des Landes sowie das Nordsee-Ozeanarium, eines der größten Meerwasser-Aquarien Nordeuropas. Vom Leuchtturm von Hirtshals hat man einen schönen Blick über die Stadt und das Meer. Nebenan kann man auch das Bunkermuseum besuchen: Dieses besteht aus über 50 begehbaren Bunkern sowie zahlreichen Geschützstellungen aus dem 2. Weltkrieg, die von den deutschen Besatzern erbaut wurden (Gelände kostenlos zugänglich, die Ausstellungsbunker sind nur im Sommer geöffnet). Um 11.30 Uhr heißt es dann "Leinen los": Die MS Norröna legt in Richtung Färöer Inseln ab.

3. Tag: Ankunft Torshavn - F
Nach einem entspannten Tag an Bord erreichen Sie am Abend Torshavn, die Hauptstadt der Färöer Inseln. Die Färöer sind bekannt für ihre klare, saubere Luft und ihre ursprüngliche Natur. Fernab von Hektik und Stress bieten sie das, was sich viele im Urlaub wünschen: Ruhe und Erholung. Der Name Torshavn bedeutet übrigens Hafen des nordischen Gottes Thor.

4. Tag: Torshavn – Stadtführung und Bauernhofbesuch – 40 km - F/A
Erleben Sie das charmante Städtchen Torshavn bei einem geführten Stadtrundgang. Wandeln Sie auf den Spuren der Wikinger und lernen Sie die Stadt von ihrer historischen Seite kennen. Der Kontrast zwischen der alten lutheranischen Kirche aus dem 18. Jh., den idyllischen Grasdachhäusern und den neuen modernen Bürogebäuden macht die Führung zu etwas Besonderem. Nachmittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am Abend erreichen Sie nach einigen Fotostopps einen Bauernhof aus dem Jahre 900 n.Chr. Genießen Sie hier ein traditionelles Abendessen in einem Bauernhaus, das zu den ältesten noch bewohnten Holzgebäuden Europas zählt.

5. Tag: Ausflug Vagar und Streymoy – 420 km - F/M/A
Bei dieser Ganztagesführung bekommen Sie einen Eindruck von der einzigartigen Schönheit der Färöer Inseln. Zunächst starten Sie mit der Fahrt zur Insel Streymoy, wo sich u. a. das alte Kulturzentrum Kirkjuboer befindet und passieren auf Ihrem Weg den höchsten Wasserfall des Landes. Weiter geht es an den höchsten Bergen der Inseln vorbei in das gemütliche Dorf Gjogv, um sich bei einem Mittagessen zu stärken. Durch einen fünf Kilometer langen Tunnel erreichen Sie Sandavagur auf Vagar, wo Sie in einer kleiner Dorfkirche einen 1200 n. Chr. entstandenen Runen-Stein besichtigen. Nach einem kleinen Rundgang durch das pittoreske Dörfchen machen Sie sich auf den Heimweg und passieren wieder majestätische Fjorde und atemberaubende Natur inklusive Fotostopps, bevor Sie wieder ins Hotel zurückkehren.

6. Tag: Besuch nördliche Inseln und Klaksvik – 345 km - F/M/A
Die nördlichen Inseln besichtigen Sie heute. Auf dem Weg durch das Hochland sehen Sie Wasserfälle, malerische Ortschaften und den längsten Fjord der Färöer Inseln. Durch einen langen Tunnel erreichen Sie die heimliche Hauptstadt des Nordens – Klaksvik. Hier besichtigen Sie die beeindruckende Christians-Kirche.

7. Tag: Bootsfahrt und Museum – Fähre – 10 km - F
Am Hafen in Torshavn erwartet Sie das Boot "Brendan", auf dem die Segel in Richtung Insel Nolsoy gesetzt werden. Nolsoy befindet sich direkt gegenüber des Fjordes und bietet beeindruckende Klippenformationen sowie ein reiches Vogelleben im Sommer für brütende Zug- und Seevögel. Auch Robben können entlang der Küstenlinie bei günstiger Witterung beobachtet werden. Der Mittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Nachmittag besuchen Sie das Nationalmuseum in Hoyvik, welches sich etwas außerhalb von Torshavn befindet. Hier erfahren Sie Interessantes über das Leben der Menschen auf den Färöer Inseln über Jahrhunderte. Wie wäre es noch mit einem gemeinsamen Abendessen, bevor es wieder aufs Fährschiff geht? Gerne buchen wir ein Restaurant für Sie (fakultativ). Am Abend Einschiffung auf die MS Norönna, die gegen 23.30 Uhr ablegt.

8. Tag: Entspannung auf See - F
Genießen Sie den Tag an Bord. Das komfortable Fährschiff bietet eine reichhaltige Auswahl an gastronomischen Köstlichkeiten und einen modernen Tax-Free-Shop mit zahlreichen Angeboten.

9. Tag: Ankunft Hirtshals – Heimreise - F
Ankunft in Hirtshals gegen 9.30 Uhr. Auf Ihrer Heimreise von Hirtshals passieren Sie zahlreiche schöne deutsche Städte, wie zum Beispiel Hamburg. Wie wäre es mit einer kurzen Stippvisite? Wahrzeichen der Stadt ist der "Michel" - der Turm der St. Michaelis Kirche. Besonderes Flair erhält die Stadt durch die Binnenalster, die vom eleganten Jungfernstieg gesäumt wird, und die sogenannte Speicherstadt mit ihren bis zu siebenstöckigen Backsteinbauten. Dieses riesige Lagerhaus-Ensemble zählt, zusammen mit dem Kontorhausviertel, seit 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe! Zu den weiteren Attraktionen der Metropole zählen unter anderem die Vergnügungsmeile Reeperbahn, die Landungsbrücken und die Elbphilharmonie. Durch die flachen Landschaft des Nordes reisen Sie nun Richtung Heimat.

Unser Tipp:
Wie wäre es mit einem Restaurantbesuch am letzten Abend in Torshavn, bevor Ihr Schiff wieder in Richtung Heimat ablegt? So können Sie gemeinsam, in netter Runde, Ihre Urlaubserlebnisse noch einmal Revue passieren lassen.

  • Fährüberfahrten:
  • Hirtshals – Torshavn für Bus und Passagiere
  • Torshavn – Hirtshals für Bus und Passagiere
  • 3 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 4-Bettkabinen
  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Torshavn
  • 1 x Besuch eines Bauernhofes in Kirkjubö
  • 1 x Landestypisches 3-Gang-Abendessen auf dem Bauernhof in Kirkjubö
  • 1 x Ganztagesführung Inseln Vagar und Streymoy
  • 1 x 2-Gang-Spezialitätenessen in Gjogv
  • 1 x Ganztagesführung nördliche Inseln mit Klaksvik
  • 1 x 2-Gang-Mittagessen in Soldarfjordur
  • 1 x 3 Std. Bootsfahrt zur Insel Nolsoy
  • 1 x Eintritt Nationalmuseum in Hoyvik
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 1x 3-Gang Abendessen im Hotel Foroyar am 2. Tag
    55 €
  • Einzelzimmerzuschlag für Hotel im Raum Hannover ab
    18 €
  • Zwischenübernachtung/HP im Hotel gehobener SRG-Mittelklasse im Raum Hannover ab
    30 €
  • 2x Abendessen an Bord
    66 €
  • Aufpreis Einzelkabine außen (max. 1 Kabine)
    260 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen (untere Betten)
    112 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine, untere Betten
    66 €
  • Aufpreis 20-24 zahlenden Personen
    65 €
  • 1x 3-Gang Abendessen im Restaurant in Torshavn am 6. Tag ab
    85 €
Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Inklusivleistungen
  • Erholung
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Magische Nordlichter über Reykjavik

  • Vulkane, Geysire, die schönste "Lightshow“ der Welt
  • Neu: Noch bessere Chancen durch Nordlichter Busfahrt!
5 Tage
ab 815 €

Wolkenkratzer und Geysire – Reykjavik – New York

  • Reykjavik und New York in Kombination
  • Inklusive Ausflüge und Freizeit
8 Tage
ab 1399 €

Apropos Oslo!

  • Trendige Hauptstadt direkt am Oslofjord
  • Quirlig, historisch, künstlerisch und unendlich grün
4 Tage
ab 172 €

Nordisches Hauptstadt-Hopping

  • Kopenhagen, Tallinn, Helsinki, Stockholm und Oslo
  • 3 komfortable Nachtfähren inklusive
8 Tage
ab 499 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Skandinavien und Island Team
Eva Frank

»17 Damen und Dennis: fröhlich, kreativ, weltoffen und sturmerprobt, mit Begeisterung für Land und Leute zwischen Kopenhagen und Spitzbergen, immer auf der Suche nach tollen Reiseideen und mit einer Schwäche für norwegische Schokolade und dänischen Glögg

– Eva Frank
Telefonnummer Skandinavien/Island Team: +49 (0)641 4006 700

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk