Europeas Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Emilia Romagna – Pizza, Pasta und viel Me(e)hr - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
859.347691
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 239 € pro Person

  • Kochspaß und Kulturgenuss
  • Zwischen Bologna, Modena, Ravenna und San Marino

Was wäre die italienische Küche ohne Spaghetti Bolognese, Parmaschinken und Parmesan? Wahrscheinlich nur halb so bekannt und beliebt wie heute! Erkunden und probieren Sie selbst die köstlichen und traditionellen Spezialitäten der Emilia Romagna, wie selbstgemachte Pasta, aromatisches Olivenöl und natürlich den weltbekannten Aceto Balsamico in Modena. Neben den kulinarischen Erlebnissen erwarten Sie auch charmante Kleinstädte, interessante Stadtführungen, historische Bauwerke mit italienischem Flair und die atemberaubende Natur der Emilia Romagna. Eingebettet in die Emilia Romagna liegt der Zwergenstaat San Marino, dessen mittelalterliche Altstadt an den Hängen des Monte Titano Sie ebenfalls beeindrucken wird.

1. Tag: Anreise - A
Heute startet für Sie die Reise in die Schlemmerregion überhaupt - Emilia Romagna. Spaghetti Bolognese, Parmaschinken, Parmesankäse und der berühmte Balsamico-Essig - all diese Köstlichkeiten haben ihren Ursprung in der Emilia Romagna. Lassen auch Sie sich von der Vielfältigkeit dieser Region überzeugen. Bevor es in Ihr Hotel geht, bekommen Sie direkt zum Einstand die Köstlichkeit Italiens zur Probe in einer traditionellen Schinkenfabrik mit einer kurzen Führung.

2. Tag: Santarcangelo & San Marino mit Kochkurs – 60 km - F/M/A
Ihr erster Urlaubstag beginnt direkt mit einem Highlight. In einem Hotel werden Sie zu einem Kochkurs erwartet, bei dem Sie selbst leckere Tagliatelle herstellen werden. Am Ende des Kochkurses dürfen Sie ihre selbst hergestellte Pasta natürlich auch verkosten. Im Anschluss fahren Sie weiter nach San Marino. San Marino, die Hauptstadt der gleichnamigen kleinen Republik, liegt 23 km südwestlich von Rimini am Ostrand des Apennin. Das Gebiet grenzt an die italienischen Regionen Emilia Romagna (Norden) und an Marken (Süden). Mit seinen ca. 22 400 Einwohnern auf ca. 61 qkm ist San Marino einer der kleinsten Staaten Europas. Sehenswert sind die Burg La Guaita, die Kirchen Basilica di San Marino und Basilica San Francesco und der Regierungspalast, sowie das Staatsmuseum.

3. Tag: Bologna mit Pizza Party – 250 km - F/A
Der Tag führt Sie in die Provinzhauptstadt Bologna. Das Stadtbild wird von der Jahrhundert alten Geschichte geprägt. Am besten charakterisieren die drei Beinamen „La grasse, la dotta, la rossa“ die Stadt. „La grassa“ bedeutet „die Fette“, und spielt auf die kulinarische Bedeutung dieser Region an. „La dotta“ bedeutet „die Gelehrte“, dies verweist auf die uralte Universität. Diese gilt als älteste Institution dieser Art in ganz Europa. Die Bewohner sind darauf besonders Stolz. „La rossa“ bedeutet „die Rote“ und war viele Jahre ein politisches Programm; in der Zeit galt sie als „rote Musterstadt“. Dies spiegelt sich heute noch in der Farbigkeit der Häuser wieder. In dieser Stadt treffen Moderne und Nostalgie aufeinander. Dies erkennt man besonders im Stadtkern von Bologna. Im Bolognas Zentrum ist die Piazza Maggiore. Hier befindet sich die Basilika San Petronio und die zwei schiefen Türme (Torre Garisenda und Torre Asinelli). Diese gelten als Wahrzeichen der Stadt. Nutzen Sie die Zeit und erkunden Sie Ihre Umgebung auf eigene Faust.
Am Abend erwartet Sie im Hotel eine "Pizza-Party".

4. Tag: Ravenna und Olivenölprobe – 150 km - F/A
Heute fahren Sie nach Ravenna. Ravenna ist neben Mailand die zweite antike Kaiserstadt Oberitaliens. Sie liegt an der Adria zwischen Rimini und dem Po-Delta. Schon zur Zeit des römischen Kaiserreichs wurde Ravenna zur Hauptstadt des weströmischen Reiches. Ravenna hat kulturell sehr viel zu bieten. Die Stadt wurde durch ihre zahlreichen Kirchen und Mosaiken, in ganz Italien zu einer der sehenswertesten Städte. Die Kirchen gelten wegen ihrer atemberaubenden Mosaike als Höhepunkt der Antike. Die meisten Bauwerke und Mosaike entstanden im 5. und 6. Jahrhundert. Besonders sehenswert sind zum Beispiel die San Apollinare in Classe, San Apollinare Nuovo oder die oktogonale Kirche San Vitale. Das Bauwerk und die Wandmosaike der San Vitale Kirche ist wegen ihrer guten Qualität zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt worden. Auf dem Rückweg nach Rimini machen Sie noch einen Stopp in einer Olivenölfabrik, wo sie das flüssiges Gold auch kosten werden.

5. Tag: Modena & Parma – 450 km - F/A
Nach dem Frühstück besichtigen Sie eine Käserei, wo Sie alles Wissenswerte über die Herstellung des berühmten Parmigiano Reggiano erfahren werden. Anschließend dürfen Sie diesen, sowie den berühmten Aceto Balsamico auch verkosten. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Modena, wo Sie bei einer Führung die wunderschöne Altstadt näher kennen lernen werden. Besonders bekannt ist die Stadt für ihre Kunstschätze, aber auch für den weltbekannten Aceto Balsamico, auch schwarzes Gold genannt. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Parma.
Parma wurde vor ein paar Jahren von einer Zeitung die Königin Italiens genannt. Die Erklärung erhält man schnell. Trotz seines attraktiven Stadtbildes mit dem Verdi-Denkmal, dem Teatro Farnese und dem Dom sowie seiner kunsthistorischen Bedeutung sind hier nie Touristenmassen eingefallen. Nach einer Stadtführung steht Ihnen der Rest des Nachmittags zur freien Verfügung. Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag: - F
Nach erlebnis- und genussreichen Tagen heißt es heute Abschied nehmen von Bella Italia.

  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x Besichtigung inkl. Probe in einer Schinkenfabrik
  • 1 x Ganztagesreiseleitung San Marino und Santarcangelo ab Hotel
  • 1 x 2 Std. Stadtführung San Marino
  • 1 x Pasta-Kochkurs mit anschliessendem Mittagessen in einem Hotel im Raum Rimini
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Bologna
  • 1 x "Pizza-Party" im Rahmen der Halbpension im Hotel
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Ravenna
  • 1 x 1,5 Std. Besuch Olivenölmühle in Santarcangelo inkl. Verkostung mit Softgetränk
  • 1 x Ganztagesreiseleitung und Stadtführung Parma und Modena
  • 1 x Besichtigung Balsamicobetrieb inkl. Verkostung
  • 1 x Käsereibesichtigung inkl. Probe und Mineralwasser
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Landschaft/Natur
  • Inklusivleistungen
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Sizilien – kulinarisch erleben

  • Eis, Honig, Nüsse und Wein müssen sein
  • Sizilianische Traditionen vor historischer Kulisse
8 Tage
ab 499 €

Gartenreise Oberitalienische Seen

  • Kunstvolle Gärten in reizvoller Seenlandschaft
  • El Dorado für Botanikfreunde
5 Tage
ab 329 €

Trentino – Mit Sang und Klang ins neue Jahr

  • Winterlich verträumter Gardasee und romantisches Verona
  • Zwischen Bergchorklängen und Krippenzauber
6 Tage
ab 595 €

Friaul – Weingenuss und Küstentraum

  • Malerisches Collio und Kunstschätze in Aquileia
  • Einfach herrlich – Die Sonneninsel Grado
4 Tage
ab 159 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Italien Team
Marcus Knüppel

»Wir sind 15 engagierte Länderprofis. Voller Leidenschaft kombinieren wir tagtäglich unser kompaktes Wissen mit unserer langjährigen Erfahrung. Unsere Mission ist es, Sie und Ihre Reisegäste für ein Land zu begeistern, in dem es von Traumdestinationen nur so wimmelt. Erleben Sie mit uns Reisen voller Schätze aus Natur, Kultur und Kulinarischem.«

– Marcus Knüppel
Telefonnummer Italien Team: +49 641 4006-200

zum Team