Europeas Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Die Magie der Marken - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
861.347490
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 269 € pro Person

  • Mit Abstecher in den Zwergenstaat San Marino
  • Natur, Kultur und Kulinarisches

Welche Bilder kommen in den Kopf, wenn man an die italienischen Marken denkt? Idyllisches Kleinstadtleben, sanfte Hügellandschaften, herrliche Meerespanoramen und verträumte Dörfchen . . . Auf der Reise durch diesen eher unbekannten Teil Italiens ist für jeden etwas dabei – dafür sorgen traditionelle Spezialitäten auf einem Weingut, alte Liebesgeschichten, die man sich in Gradara erzählt, mittelalterliche Festungen im benachbarten Zwergenstaat San Marino, altertümliche Bauwerke in Urbino und auch die atemberaubenden Landschaften rings um Pesaro, historische Kunstwerke in zahlreichen Museen, und, und, und . . . Entdecken Sie selbst die überraschende Vielfältigkeit der Marken und lassen Sie sich von den malerischen Bildern faszinieren!

1. Tag: Anreise Pesaro - A
Lange Zeit war die Adriaküste das Hauptreiseziel in der Region. Das hat sich zu Recht geändert. Denn die Marken haben mehr zu bieten als Sonne, Strand und Liegestühle. Sehenswerte Städte mit langer Geschichte, charmante Hügelstädtchen mit mittelitalienischem Flair – die Marken sind eine vielseitige Region, in der Strandurlauber, Naturliebhaber und Wanderer, Kulturreisende und Kunstsinnige gleichermaßen glücklich werden. Azurblaue Adria und städtisches Flair: Die Gegend um Pesaro bietet einen Extrakt der Marken. In Pesaro selbst ist mit Villen, schönen Plätzen und Flanierstrassen der Charme alter Seebäder noch lebendig.

2. Tag: Urbino – Cartoceto – 110 km - F/A
Für den Reisenden in den Marken, der auf der Suche ist nach großer italienischer Kunst und Architektur, ist und bleibt Urbino eine der wichtigsten Städte.
Urbino wurde einmal das Athen Italiens genannt, denn diese Stadt war eines der wichtigsten Zentren des italienischen Klassizismus in der Renaissance. Im grossherzoglichen Palast ist heute die Nationalgallerie der Marken beherbergt. Es werden Meisterwerke alter Zeiten aufbewahrt wie z.B die Werke Rafaels, Pieros della Freancesca, Tizians und Paolo Uccellos.
Sehenswert sind auch die Kirche vom Hl. Johann und die der Kapuziner sowie das Nonnenkloster von Santa Chiara. Das Grabdenkmal der Herzöge, ein wunderschönes Renaissancegebäude und der Dom, der nach der Zerstörung im Jahr 1789 in neo-klassischen Formen wieder aufgebaut wurde, sind ebenfalls sehr sehenswert.
Wenige Kilometer von Pesaro entfernt, zwischen Adria und den Apenninen, liegt das kleine Dorf Cartoceto. Ein Ort reich an Historie und Kultur, inmitten einer Landschaft von Weinbergen und Olivenbäumen, aus welchen ein hervorragendes Olivenöl gewonnen wird. Das zartgrüne säurearme Olivenöl ist weit über die Grenzen der Marken hinaus ein Begriff. Wie beim Wein wird auch beim Öl nach den verschiedenen Geschmacksnuancen und Lagen der Olivenhaine unterschieden. Je besser die Lage, desto höher der Preis.
Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Beltrami ist auf die Produktion von feinen Olivenölen und dem berühmten Pecorino spezialisiert. Vittorio Beltrami, Käsemeister der vierten Generation sagt: "Milch ist die herrlichste Flüssigkeit auf der Welt, und fügt nach einer Pause verschmitzt hinzu, Wein natürlich auch".

3. Tag: San Marino – San Leo – 150 km - F/A
Die Stadtstaat San Marino gilt als der älteste Republik der Welt. 2008 wurden die Altstadt und der Monte Titano als "Zeugnis der Kontinuität einer freien Republik seit dem Mittelalter" in der UNESCO Liste der Weltkulturerbe eingetragen. Das historische Zentrum der Stadt ist ein einziges Denkmal, "eine mittelalterliche Zitadelle", welche durch die Jahrhunderte hindurch auf wunderbare Art von den Nachkommen erhalten worden ist. Sie besichtigen u.a.: Historisches Zentrum, Piazza Libertà, Regierungpalast, Dom (alle von aussen).
Weiterfahrt nach San Leo. Die Stadt erhielt ihren Namen nach dem von jenseits der Adria gekommenen Bischof Leo, der im Jahre 360 starb. Die wichtigsten sakralen Gebäude sind die Pfarrkirche „La Pieve” und die, etwas erhöht gegenüber stehende, größere Kathedrale San Leone aus dem 12. Jh. Beide Kirchen erreicht man nach einem Stadttor und dem Hauptplatz mit drei Palästen. Abendessen mit Typischen Spezialitäten in einem Agriturismo.

4. Tag: Gradara – 30 km - F/A
Es geht nach Gradara zu Besichtigung des historischen Ortes und der mittelalterlichen Festung, die bekannt ist als Schauplatz der tragischen Liebesgeschichte von Paolo und Francesca. Gradara ist vor allem für seine wunderschöne Rocca bekannt.
Auf der Rückfahrt Stopp an einem Weingut - bekannt für einen der besten DOC - Weine des Rosso Piceno
Bei einer Probe, natürlich mit einer kleinen „Grundlage“.

5. Tag: Heimreise - F

  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x Ganztagesführung Urbino und Cartoceto
  • 1 x Imbiss mit Käse und Ölverkostung „Beltrami“
  • 1 x Ganztagesführung San Marino und San Leo
  • 1 x Aperitivo all' Italiana in San Leo
  • 1 x 4-Gang-Abendessen inkl. 1/4l Wein & 1/2l Wasser auf einem Agriturismo
  • 1 x Ganztagesführung Gradara und während des Besuches eines Weingutes
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss auf einem Weingut
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Kunst und Kultur
  • Inklusivleistungen
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Sizilien auf klassischen Wegen

  • Mit den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel
  • Von Ätnas Natur bis zur Inselmetropole Palermo
7 Tage
ab 335 €

Umbrien – Herz und Seele Italiens

  • Nächtigung in der Heimat des Heiligen Franz von Assisi
  • Malerische Hügelketten und mittelalterliches Flair
5 Tage
ab 199 €

Alpenrosenfest mit den Südtiroler Spitzbuam

  • 17.06. – 20.06.2021
  • Blütenduft, Honig und Musik
4 Tage
ab 215 €

Emilia Romagna – Pizza, Pasta und viel Me(e)hr

  • Kochspaß und Kulturgenuss
  • Zwischen Bologna, Modena, Ravenna und San Marino
6 Tage
ab 239 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Italien Team
Marcus Knüppel

»Wir sind 15 engagierte Länderprofis. Voller Leidenschaft kombinieren wir tagtäglich unser kompaktes Wissen mit unserer langjährigen Erfahrung. Unsere Mission ist es, Sie und Ihre Reisegäste für ein Land zu begeistern, in dem es von Traumdestinationen nur so wimmelt. Erleben Sie mit uns Reisen voller Schätze aus Natur, Kultur und Kulinarischem.«

– Marcus Knüppel
Telefonnummer Italien Team: +49 641 4006-200

zum Team