Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Danzig – mit Meerblick ins neue Jahr - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
650.300250
Zeiträume auswählen:
30.12.2019 - 02.01.2020
Arrangementpreis:
ab 189 € pro Person

  • Hotel Wolne Miasto in Danzig
  • Gemütlicher Jahresausklang

Feiern und begrüßen Sie das neue Jahr in Danzig, Hauptstadt der Wojewodschaft Pommern.
Gelegen an der Danziger Bucht besticht die Hafenstadt mit maritimen Charme und einer wunderschön restaurierten Altstadt. Das Goldene Tor, die Langgasse, das Rathaus, der Artushof und der Lange Markt mit dem Neptunbrunnen sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Bestaunen Sie auch das einzigartige Krantor, Wahrzeichen der Stadt und die Marienkirche. Diese zählt zu den größten Backsteinkirchen der Welt.

1. Tag: Anreise Danzig - A
Die Anreise erfolgt auf der von Ihnen gewählten Route zum polnischen Grenzübergang. Sie fahren entlang der Ostseeküste über Köslin und Stolp nach Danzig. Als mit den Schüssen auf der Westerplatte am 1. September 1939 der 2. Weltkrieg begann, schrieb Gdansk Weltgeschichte. Nach dessen Ende war das Stadtzentrum zu 90 Prozent zerstört. In der Tausendjährigen Hansestadt haben die polnischen Restaurateure ein Meisterwerk geleistet. Sie haben das gesamte historische Zentrum nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut. Und nun bildet die Stadt Gdansk, zu deutsch Danzig, die an der Mündung der Toten Weichsel liegt, zusammen mit Sopot (dt.Zoppot) und Gdynia (dt. Gdingen) einen Stadtkomplex, der unter dem Namen Dreistadt bekannt ist.

2. Tag: Stadtführung Danzig - F/A
Den wirtschaftlichen Aufschwung erlebte die alte Hansestadt Danzig im 16. Jahrhundert. In dieser Zeit entstanden die meisten der prachtvollen Patrizierhäuser, die schönsten befinden sich am Glowne Miasto. Herzstück der Stadt ist der Königsweg, der vom Goldenen Tor bis zum Grünen Tor durch die Lange Straße über den langen Markt führt. Das schönste Gebäude am Markt ist der Artushof, der Neptunbrunnen vor dem Gebäude aus dem 17. Jh. ist ein beliebter Treffpunkt und die gotische Marienkirche zählt nicht nur zu den wichtigste Sehenswürdigkeit in diesem Viertel, sondern ist das größte Gotteshaus in Polen und die größte Backsteinkirche Europas. Die Straßen dieses Viertels führen am hölzernen Krantor, dass aus dem Jahre 1444 stammt, vorbei zum Fluss Mottlau. Am gegenüber liegenden Ufer befindet sich die historische Speicherstadt, die Schritt für Schritt saniert wird. Gleich daneben wurde die neue Philharmonie der Stadt gebaut. Am Abend erwartet man Sie zur Silvesterfeier im Hotel inkl. 3-Gang-Abendessen, Musik, 1/2 Flasche Wein oder Wodka und 1 Glas Sekt zu Mitternacht.

3. Tag: Unser Tipp: Ausflug in die Kaschuben - F/A
Heute können Sie bei einer ganztägigen Rundfahrt die Kaschuben näher kennenlernen. Die Kaschubei bildet den östlichsten Teil der pommerschen Seenplatte auf dem baltischen Landrücken, westlich und südwestlich der Städte Danzig und Gdynia. Etwa 40km südwestlich von Danzig erreicht dieser mit 331m seinen höchsten Punkt und dieser ist der Mittelpunkt der kaschubischen Schweiz, des schönsten und bekanntesten Teils der Kaschubei. Die Kaschubei ist von der Eiszeit durch hunderte Seen und Moränenhügel geprägt und eignet sich ideal zum Wassersport. Ihren Namen hat die Region von dem westslawischen Stamm der Kaschuben, der seit dem 5./6. Jahrhundert diese Gegend bewohnt. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Danzig.

4. Tag: Danzig - Heimreise - F
Nach dem gemeinsamen Frühstück werden die Koffer verladen und Sie treten die Heimreise nach eigenem Programm an.

Hotel Wolne Miasto in Danzig
Das Hotel der gehobenen Mittelklasse liegt in bester Lage in der Altstadt Danzigs. Jedes Zimmer des Hotels hat den Namen einer Sehenswürdigkeit oder eines Straßenzugs Danzigs. Die Gänge sind mit alten Danziger Bildern und Fotographien aus den 20er und 30er Jahren geschmückt. Es bietet Ihnen ein Restaurant, Massagen und 2 Tagungsräume. WLAN ist kostenfrei. Ein Busparkplatz befindet sich nicht direkt beim Hotel. Allerdings ist die Anfahrt möglich.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, Hotel Wolne Miasto in Danzig, zentrale Lage
  • 3 Std. Stadtführung Danzig
  • Silvester-Gala-Abendessen inkl. 1 Glas Sekt und Hintergrundmusik
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Eintritt Marienkirche in Danzig
    2 €
  • Ganztagesführung Kaschuben pauschal
    170 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Optionsleistungen
  • Hotellage
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Das Tal der Schlösser und Burgen in Polen

  • Herausragende Residenzen und Stadt der Zwerge
  • Unterkunft im Hotel Mercure oder im Schloss in Hirschberg
5 Tage
ab 265 €

Gemütlich und zügig von Moskau nach St. Petersburg

  • Fahrt mit dem Nachtzug Grand Express
  • Eine ganz besondere Verbindung zweier Städte
6 Tage
ab 609 €

Baltische Schätze und Zarenstadt St. Petersburg

  • Mit direkter Anreise ins Baltikum
  • Erleben Sie die Kurische Nehrung mit einzigartiger Natur
10 Tage
ab 475 €

Unser Feiertagsspezial im Hotel International in Prag 6

  • Wählen Sie Ihren Feiertag zum Toppreis
  • Programmvielfalt zur individuellen Wahl
4 Tage
ab 60 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 (0)641 4006 450

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk