Europeas Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Bilderbuchtage in der Provence - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
482.339355
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 229 € pro Person

  • Abendessen in Traumkulisse am Pont du Gard
  • Ein Programm rund um Lavendel, Oliven und Rosé

Sie schließen die Augen und spüren die angenehm milde Luft, die Sie umgibt. Beim tiefen Einatmen riechen Sie Thymian, Rosmarin und einen Hauch von Lavendel. Beim Öffnen der Augen schauen Sie auf den Horizont. In der Ferne erkennen Sie Weinhügel und sanft verlaufende Berglinien. Sie lehnen sich zurück. Ein Glas guter provenzalischer Roséwein macht diesen Moment perfekt. Viele Augenblicke dieser Art erwarten Sie auf dieser Reise. Besondere Erlebnisse an einzigartigen Orten haben wir sorgfältig für Sie ausgewählt.

1. Tag: Anreise Provence
Heute erreichen Sie die Provence, deren Schönheit weltweit nachhallt und sicher auch Sie für sich einnehmen kann. Berühmt sind die weitläufigen Lavendelfelder, die der Landschaft einen violetten Zauber verleihen. Es finden sich aber auch traumhafte Olivenhaine sowie fantastisch anmutende Höhenzüge, an deren Hängen sich römische Baudenkmäler ebenso erhalten haben wie mittelalterliche Burgen und abgeschiedene Klöster.

2. Tag: Ein provenzalischer Bilderbuchtag – 200 km - F/M
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Provence. In Aix-en-Provence schauen Sie sich die Herstellung der Calissons an: eine Süßigkeit aus Mandeln und Eischnee. Sehr süß und aus der Provence kaum wegzudenken. Gegen Mittag beschäftigen Sie sich mit einer weiteren provenzalischen Spezialität: der Olive. Besonders beeindruckend ist eine Olivenöl-Probe. Im direkten Vergleich schmeckt man ganz deutlich wie unterschiedlich die Öle schmecken können: spritzig-frisch mit Apfelnote oder samtig-weich. Im Olivenmuseum nehmen Sie einen Mittagsimbiss in Form eines provenzalischen Buffets zu sich. Weiter geht die Fahrt durch das Lavendelgebiet. In der Blütezeit des Lavendels (Ende Juni bis Juli) findet man hier neben einigen kleineren Sonnenblumenfeldern vorallem riesige Lavendelfelder. Man kann den Duft der Pflanzen überall wahrnehmen. Außerhalb der Lavendelblüte können Sie im Lavendelmuseum in Coustellet alles Wissenswerte über die Pflanze erfahren (Eintritt gegen Aufpreis buchbar).

3. Tag: Seife in Salon-de-Provence, Nimes und Pont du Gard – 250 km - F/A
Über Salon-de-Provence fahren Sie Richtung Nimes. Auch wenn die bekannteste Seife aus Marseille kommt, hat auch das Städtchen Salon-de-Provence eine lange Seifen-Vergangenheit. Nachdem Sie eine Seifenfabrik besichtigt haben, schneiden Sie Ihr eigenes Seifenstück inklusive Seifenstempel nach Wahl. Es geht weiter nach Nimes: die an antiken Bauwerken reichste Stadt Frankreichs. Vor allem das gallo-römische Erbe ist hier noch reich vorhanden, wie das Amphitheater oder das Maison Carréé, der besterhaltene aller römischen Tempel überhaupt. Sie fahren weiter zum Pont du Gard, einem der Wunderwerke der Antike, der dazu erbaut wurde, das Quellwasser von Uzès nach Nîmes zu leiten, um der Stadt mehr Komfort zu bieten. Das beeindruckende Bauwerk besteht aus 3 Stockwerken und ist ca. 48 m hoch. Der Höhepunkt diesen Tages: das Abendessen nehmen Sie vor dieser Traumkulisse am Pont du Gard ein.

4. Tag: Heimreise - F
Sie haben Köstlichkeiten und regionale Spezialitäten der Provence kennengelernt und verkostet. Was hat Ihnen am Besten geschmeckt?

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Aix-en-Provence / Marseille
  • 1 x Ganztagesführung: Ein Bilderbuchtag in der Provence
  • 1 x Eintritt Calisson-Museum inkl. Probe der Mandelspezialität
  • 1 x 1 Std. Besichtigung im Olivenmuseum inkl. Probe von Olivenöl
  • 1 x Kaltes Buffet aus provenzalischen Spezialitäten
  • Tapenade-Variationen, Oliven, Käse und 1 Glas Roséwein
  • 1 x Ganztagesführung: Seife aus Salon-de-Provence, Nimes und Pont du Gard
  • 1 x Eintritt und 35 Min. geführter Rundgang in der Seifenfabrik inkl. Seifenkreation
  • 1 x 3-Gang-Abendessen inkl. 1/4l Wein und Kaffee am Pont du Gard inkl. Eintritt
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Verlängerungsnacht inkl. Frühstücksbuffet im Standorthotel in der Provence inkl. Guide für eine Ganztagesführung
    75 €
  • Einzelzimmerzuschlag Zwischenübernachtung im Raum Lyon
    35 €
  • Zwischenübernachtung in einem Hotel der guten SRG-Mitteklasse im Raum Lyon (HP)
    65 €
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung Musee de la Lavande in Coustellet
    8 €
  • 3er Weinprobe in der Provence
    8 €
  • Einzelzimmerzuschlag ab
    42 €
Auf einen Blick
  • Trend
  • Preis/Leistung
  • Inklusivleistungen
  • Abendprogramm

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Lyon – Hauptstadt für Feinschmecker

  • Frankreichs Schlemmerhauptstadt im Detail
  • Bellecour, Bocuse und Beaujolais
4 Tage
ab 199 €

Hotels Elsass

  • Vier von vielen unserer Hotelpartner im Detail
  • Fachwerkhäuser, Weinfelder und Sauerkraut
2 Tage
ab 41 €

Elsass und Vogesen

  • Elsässer Trio: Mulhouse, Colmar und Straßburg
  • Mit herzhaftem Melkeressen auf einer Berghütte
5 Tage
ab 245 €

Die Renaissance im Loiretal wieder entdecken

  • Über 500 Jahre Renaissance im Loiretal
  • Boule-Workshop und Mittelaltertanz bei den Schlossherren
5 Tage
ab 410 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Frankreich
Michael Jager

»Sieben Mädels und der gallische Hahn im Korb: das sind wir, die Profis für Frankreich.
Wir haben für Sie auf der Bühne eines Cabarets getanzt, sind durch den Schnee in den Pyrenäen gewandert und wissen wie sich südfranzösischer Sand unter den Füßen anfühlt. Neugierig und mutig stürzen wir uns für Sie in jedes Abenteuer, um keinen Trend im Zielgebiet zu verpassen.«

– Michael Jager
Telefonnummer Frankreich Team: +49 641 4006-500

zum Team