Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Barockfestival in Krumau - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
647.956733
Zeiträume:
21.09.2018 - 25.09.2018
Arrangementpreis:
ab 189 € pro Person

  • 21.09. – 25.09.2018
  • Gaukler, Traditionen und tolle Landschaften

Die unsterblichen Werke der Barockkünstler, Baumeister und Komponisten treffen sich wieder nach Jahrhunderten zusammen, damit eine einzigartige Veranstaltung entstehen kann. An authentischen historischen Stellen der Stadt Krumau erklingen Töne damaliger Kompositionen. Sakralmusik erklingt in der Klosterkirche und Opern auf der Bühne des einzigartigen Barocktheaters lassen Sie staunen.

1. Tag: Anreise Hluboka / Budweis
Ihre Reise führt Sie zu Beginn nach Südböhmen, genauer gesagt nach Hluboka nad Vltavou oder Budweis.
Das reizende Städtchen Hluboka liegt nur wenige Kilometer vom bekannten Budweis und von Krumau entfernt.

2. Tag: Krumau entdecken
Vormittags unternehmen Sie zusammen mit Ihrem Guide einen geführten Spaziergang durch Krumau inkl. Besuch des Schlosses. Cesky Krumlov, zu deutsch Krumau, liegt idyllisch zu beiden Seiten der Moldau und am Plansker Wald. Hier ist das geschlossene mittelalterliche Bild der Stadt bemerkenswert. Als Wahrzeichen von Krumau thront das Schloss majestätisch auf einer Anhöhe. Heute besichtigen Sie den Bau, um sich die mit kostbaren Möbeln, Gemälden und Porzellan ausgestattete Innenräume anschauen. Neben der Gemäldegalerie sind der prachtvoll bemalte Maskensaal, der Vitrinensaal, das Schlosstheater und die beiden Schlosskapellen weitere sehenswerte Highlights.
Nach dem Besuch von Krumau begeben Sie sich am Nachmittag zurück in Ihr Hotel in Hluboka oder Budweis.

3. Tag: Budweis und Orlik
Von der Tatsache, dass das schöne Budweis noch viel mehr als seine bekannte Brauerei zu bieten hat, können Sie sich heute überzeugen. Ein Reiseführer zeigt Ihnen nämlich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie auch die herrlichen Parkanlagen, welche die Altstadt, in der die deutsche Vergangenheit Spuren hinterlassen hat, umgeben. Das hübsche Stadtbild ist vielerorts von Bauten im Barock- und Renaissancestil geprägt. Zu den Architekturdenkmälern, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, gehören das Rathaus, die Marienkirche, das alte Salzhaus und der Schwarze Turm.

Zum Ziel Ihres heutigen Ausflugs zählt auch die mächtige Burg Orlik nad Vltavou, die malerisch am schönen Orlik-Stausee errichtet wurde. Der guterhaltenen Anlage, die durch ihre weißen Fassaden glänzt, sieht man kaum das hohe Alter an. Die ehemalige Königsburg stammt aus dem 13. Jh., wurde aber um 1802 zu einem neogotischen Schloss um- und ausgebaut.

4. Tag: Frauenburg
Ihre nächster Halt ist dann Hluboka nad Vltavou (dt. Frauenberg). Auf einem Felsvorsprung über der Moldau erhebt sich das wunderschöne Renaissanceschloss der Stadt, das einfach märchenhaft aussieht. Darin gibt es eine reiche Sammlung von Holzschnitzereien, Wandteppichen, Gemälden und Porzellan, die Hinterlassenschaften der Reichsfürsten von Schwarzenberg, zu sehen.

5. Tag: Heimreise

Wichtig:
Das genaue Programm des Barockfestival in Krumau 2018 wird erst im Frühjahr 2018 bekannt.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse in Hluboka oder Budweis, zentrumsnahe
  • 2 Std. Stadtführung Krumau
  • Eintritt und ca. 1 Std. Schloss Krumau
  • Ganztägige Reiseleitung Südböhmen
  • 2 Std. Stadtführung Budweis
  • Eintritt und ca. 1 Std. Schloss Orlik
  • 45 Min. Schifffahrt auf dem Orlik-Stausee bis Zvikov

zubuchbare Optionen

  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Krumau
    20 €
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Budweis
    18 €
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel ab
    12 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Kunst und Kultur
  • Preis/Leistung
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Die Nummer 1 in Danzig

  • Hotel Number One im Zentrum von Danzig
  • Architektonisches Design modern in Szene gesetzt
5 Tage
ab 189 €

Handwerkskünste hautnah erleben in Südböhmen

  • 20.07. – 22.07.2018
  • Alttschechische Lebensweisen erleben und bestaunen
3 Tage
ab 89 €

Pilsen – Bierstadt und vieles mehr

  • Erleben Sie die Pilsner Brauart
  • Kultur und Historie in Westböhmen
3 Tage
ab 65 €

Prag – Im Zauber der Goldenen Stadt

  • Die wunderschöne Moldaumetropole genießen
  • Abendessen mit musikalischer Untermalung
3 Tage
ab 89 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 (0)641 4006 450

zum Team