Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

André Rieu in Antwerpen (Hotel Plaza) - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
474.988110
Zeiträume auswählen:
05.01.2019 - 07.01.2019
Arrangementpreis:
ab 199 € pro Person

  • Neujahrskonzert am 06.01.2019
  • Antwerpen: Rubens-, Diamanten- und Modestadt

1. Tag: Rubensstadt Antwerpen
Hartelijk welkom in Antwerpen, der Stadt des Barockmalers Rubens. Antwerpen wird Sie mit atemberaubender Architektur, imponierenden Monumenten und baukünstlerischen Perlen beeindrucken. Die Kirchen rund um den Grote Markt mit seinen prächtigen Gildehäusern und die gotische Liebfrauenkathedrale sind barocke Schatztruhen, die zahlreichen Museen ein Paradies für Kunstliebhaber.
2018 steht in Antwerpen unter dem Motto "Antwerpen - Barockstadt geprägt von Rubens". Der in Siegen geborene Maler verbrachte hier einen Großteil seiner Lebenszeit, sein Wohngebäude und Atelier sind zu besichtigen (gg. Aufpreis). Doch nicht nur Gemälde hat er erschaffen, sondern auch seine Spuren in der Antwerpener Architektur hinterlassen, wie z.B. mit der St. Carolus Borromeuskirche.
Auf Wunsch reservieren wir Ihnen gerne ein Rubens-Abendessen im Restaurant Duke of Antwerp!

2. Tag: Neujahrskonzert André Rieu - F
Während einer Stadtführung werden Sie die Hauptstadt der Diamanten ausführlich kennenlernen. Auf Ihrem Rundgang kommen Sie an der Burg Steen an der Schelde und an der altehrwürdigen Liebfrauenkathedrale mit den berühmten Rubensgemälden vorbei. Antwerpen ist jedoch nicht nur als Diamanten- und Rubensstadt bekannt. Darüberhinaus ist die Stadt als Hafenstadt und auch als Modestadt bekannt.
Am Abend steht Ihnen der Höhepunkt der Reise bevor: Sie besuchen im Sportpaleis das Neujahrskonzert von André Rieu und seinem Johann Strauss Orchester sowie diversen internationalen Solisten. Genießen Sie ein grandioses Programm der klassischen Musik aus Operetten und Musicals. Hierbei erleben Sie selbst, weshalb der niederländische Violinist zu den populärsten Live-Künstlern der Welt zählt.

3. Tag: Optional: Gent, die lebendige Stadt Flanderns - F
Vor Antritt der Heimreise empfehlen wir Ihnen - je nach Streckenführung- noch einen Zwischenstopp in Gent einzulegen um die alte Tuchmacherstadt in Begleitung eines Stadtführers kennenzulernen.
Gent, die ewige Rivalin Brügges, war im 12. Jahrhundert die Hauptstadt Flanderns. Heute ist die etwa 250.000 Einwohner zählende Stadt immerhin noch Hauptstadt der Provinz Ostflanderns. Gelegen am Zusammenfluss von Leie und Scheide entstand Gent schon im 7. Jahrhundert aus Siedlungskernen in der Nähe der St.-Bavo-Abtei. Gent wuchs und wurde zu jener Stadt Flanderns, in der sich seit jeher Regenten niederließen. Zum Beispiel Philipp von Elsass, Graf von Flandern, der sich im Jahre 1180 die Festung Gravensteen bauen ließ, die zu den Hauptattraktionen Gents zählt. Ursprünglich hatte sie eine militärische Funktion, die jedoch im 14. Jahrhundert verloren ging. Seither wurde die Wasserburg als Münzstätte, Gerichtshof, Gefängnis und Baumwollspinnerei genutzt. Nach dieser wechselvollen Vergangenheit dient sie heute als Museum für Folterwerkzeug. Nachts, im Licht der Scheinwerfer, bietet sie eine schaurig-schöne Kulisse.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, Hotel Plaza in Antwerpen, zentrumsnah
  • 3 Std. Stadtführung Antwerpen (max. 26 Pax)
  • Eintrittskarte Neujahrskonzert André Rieu, Kategorie 5, Sportpaleis Antwerpen
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 3 Std. Stadtführung Gent
    155 €
  • Rubens-Abendessen, 3-Gang-Menü, im Restaurant Duke of Antwerp
    28 €
  • Aufpreis Eintrittskarte Neujahrskonzert André Rieu, Kategorie 1, Sportpaleis Antwerpen
    43 €
  • Aufpreis Eintrittskarte Neujahrskonzert André Rieu, Kategorie 2, Sportpaleis Antwerpen
    31 €
  • Aufpreis Eintrittskarte Neujahrskonzert André Rieu, Kategorie 3, Sportpaleis Antwerpen
    12 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Schwimmender Weihnachtsmarkt Leiden

  • Weihnachtsbummel auf den Grachten
  • Tipp: Besuch der Winterfair in Gouda
3 Tage
ab 106 €

Unterengadin: Allegra e bainvgnüts

  • Lebendige Kultur, sgraffitoverzierte Engadinerhäuser
  • Höchste Alpenüberquerung mit der Bernina Bahn
4 Tage
ab 298 €

Best of Flandern

  • Beliebte Reisetermine für Sie vorgebucht!
  • Perlen Flanderns mit malerischen Altstadtbezirken
4 Tage
ab 122 €

Lekker Kaasland Holland

  • Gouda entdecken und genießen
  • Käsebauernhof mit Verkostung inklusive
4 Tage
ab 149 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Benelux und Schweiz
Elke Schwarzer

»Wir überlegen immer wieder, ob wir die Schweizer Schokolade oder die belgischen Pralinen besser finden oder den Schweizer oder den holländischen Käse kombiniert mit einem spritzigen Moselwein aus Luxemburg.
Genauso abwechlungsreich setzt sich unser Team zusammen: vom Schweizfan aus Leidenschaft, dem begeisterten Belgien(bier)liebhaber, dem niederländisch-sprachigen Kunstfreund oder diejenigen, die am liebsten die Kombi mögen aus flämischen Städten oder dem Glacier-Bernina-Express. Nun müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie ans Meer wollen oder hoch hinaus. Wir zeigen Ihnen gerne die Schokoladenseite aller Länder!«

– Elke Schwarzer
Telefonnummer BeNeLux/Schweiz Team: +49 (0)641 4006 850
e-Mail: benelux@servicereisen.de

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk