Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Ancient East – Irlands kulturelles Erbe - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
730.930697
Zeiträume:
01.01.2017 - 31.12.2017
Arrangementpreis:
ab 639 € pro Person

  • 5.000 Jahre Geschichte in 9 Tagen
  • Mit Kochkurs im Herrenhaus Eden Hall

Nichts ist für immer verloren – erleben Sie 5.000 Jahre Geschichte Irlands fernab der üblichen touristischen Pfade. Die weiten, grünen Landstriche des historischen Herzens Irlands bewahren schon seit Jahrtausenden die Geschichten verfeindeter Häuser und gespenstischer Grabstätten. Erfahren Sie mehr über die fabelhaften Erlebnisse von Königen, Rittern und Mönchen. Die magischen und mystischen Abenteuer sind noch immer auf Feldern und Fluren geschrieben, sogar spürbar und zum Greifen nahe. Um die ganze Geschichte zu kennen, muss man am Anfang beginnen – kommen Sie mit auf diese Reise.

1. Tag: Anreise Rotterdam/Zeebrügge
In Eigenregie erreichen Sie heute den Hafen von Rotterdam oder Zeebrügge, wo es abends auf die Nachtfähre nach Hull geht. Nachdem Sie Ihre Kabine bezogen haben, können Sie an der Bar entspannen.

2. Tag: Hull – Holyhead – Raum Dublin
Via Manchester und Chester reisen Sie quer durch England und Wales bis Holyhead. Ab hier geht es über die Irische See nach Dublin. "Céad mile fáilte" - Tausendfach Willkommen, wie es so schön im Irischen heißt! Zum Anstoßen mit Ihren Reisegefährten empfiehlt sich ein frisch gezapftes Guinness.

3. Tag: Dublin – Adare
Nach einem entspannten Frühstück geht es zunächst in die Innenstadt Dublins zu einer Stadtführung. Auch hier ist die lange Geschichte Irlands spürbar. Beispielsweise das Trinity College oder die St. Patricks Kathedrale werden besucht, auch das Guinness Storehouse hat einiges zur Stadtgeschichte beigetragen und ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Gegen Mittag geht es weiter Richtung Kildare, hier besichtigen Sie das Irish National Stud mit den berühmten Japanischen Gärten. Hier befindet sich das irische Zentrum des Pferderennsports, auch einige Pferde für britische Könige wurden hier ausgebildet. Im Museum erfahren Sie einiges über die ungewöhnlichen Zuchtstrategien. Anschließend fahren Sie nach Cashel, hier thront hoch auf einem Felsen über der Stadt der Rock of Cashel. Der Felsen selbst soll von dem Teufel dort abgelegt worden sein, so erzählt man es. Die Bauten stammen aus verschiedenen Jahrhunderten des Mittelalters, wie beispielsweise der Turm, die Burg und die Kathedrale im gotischen Stil. Lauschen Sie den Erlebnissen dieser Festung: blutige Massaker und zum Christentum bekehrte Könige. Am späten Nachmittag geht es nach Adare im County Limerick für die nächsten 2 Nächte.

4. Tag: County Limerick entdecken
Die heutige Reise beginnt in Foynes – hier lebt noch einmal die Ära auf, in der Foynes das weltweite Zentrum der Luftfahrt von 1937 bis 1945 war. Im Foynes Aviation and Maritime Museum erleben Sie anhand einer Ausstellung mit Grafiken, Illustrationen und authentischem 1940er Kino in dem originalen Terminal die Geschichte noch einmal hautnah. Auch die Radio und Wetter-Räumlichkeiten können besichtigt werden, die früheren Sendeanlagen, Empfänger und die Morse-Ausrüstung sind hier noch vorhanden. Da sich in Foynes auch die Wiege des Irish Coffee befindet, der hier in den 1940er Jahren auf Grund des schlechten Wetters erfunden wurde, empfehlen wir diesen hier auch zu testen. Zur Mittagszeit geht es nach Limerick, hier können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden – die mittelalterliche Stadt hat einige tolle Hotspots zu bieten, die sicher auch ein tolles Foto hergeben! Am Nachmittag kehren Sie im King John’s Castle ein – hier erleben Sie die 800 Jahre Geschichte in einer Ausstellung. Das Castle wurde im 13. Jahrhundert erbaut und wurde erst 2013 nach einer Investition von mehreren Millionen Euro eröffnet. Zum Afternoon Tea können Sie im ansässigen Restaurant einkehren. Wie wäre es mit einem Spaziergang am Pier oder etwas Shopping in der City von Limerick als Abschluss des Tages?

5. Tag: Adare - Kilkenny – Carlow
Kennen Sie schon die kleinste Stadt Irlands? Es handelt sich um die wunderschöne mittelalterlich geprägte Stadt Kilkenny – der malerische Ort ist berühmt für seine „mittelalterliche Meile“. In den engen Gassen der Stadt können Sie das Mittelalter quasi schnuppern... sehen Sie die St. Canice’s Cathedral, die St. Mary Church, das Rothe House and Garden, welches ganz in der Nähe der Smithwick’s Experience gelegen ist. Bevor Sie jedoch erfahren, dass das beliebte Smithwicks Bier von Mönchen der St. Francis Abbey im 14. Jahrhundert entwickelt wurde, besichtigen Sie das Prunkstück der Stadt: das Kilkenny Castle. Im 12. Jahrhundert erbaut, diente es als Herrschaftssitz vieler wichtiger Persönlichkeiten der damaligen Zeit. Am Nachmittag haben Sie die Qual der Wahl: Zum einen können Sie auf dem „Celtic Tree Trail“ erfahren, wie wichtig Bäume im Leben der Kelten vor 2.500 Jahren waren. Alternativ können Sie Borris House besuchen. Als eines der wohl schönsten und historisch wertvollsten Herrenhäuser Irlands, welches heute noch immer in der Hand der Familie der McMorrough Kavanaghs ist. Lernen Sie die Geschichte der Familie kennen, die bis 1500 n. Chr. zurückreicht. Am Abend erreichen Sie Carlow.

6. Tag: Kochkurs im altehrwürdigen Herrenhaus
Nutzen Sie den Vormittag zum Erkunden der Landschaft rund um Ihr Hotel. Oder wie wäre es mit einem Ausflug in die kleine Stadt Carlow? Gegen Mittag erwartet Sie ein kleines Highlight: ein Kochkurs im Herrenhaus Eden Hall. Der historische irische Clan der O’Brenans besaß einst diesen wunderschönen Herrschaftssitz. Die Geschichte reicht zurück bis in die 1750er. Der Kochkurs findet in der originalen alten Küche statt, welche in den letzten Jahren renoviert wurde. Es kann zwischen vielen verschiedenen Workshops gewählt werden, z.B. die Themen Brot, Kartoffeln, traditionell Irische Küche oder Fisch. Da der Kochkurs auf Englisch stattfindet, sind wir Ihnen gern mit der Buchung eines deutschsprachigen Reiseleiters behilflich. Am späten Nachmittag empfehlen wir einen Verdauungsspaziergang durch die lieblichen Slieve Bloom Mountains. Übernachtung in Birr.

7. Tag: Birr – Dun Laoghaire (Raum Dublin)
Am Morgen besichtigen Sie das beeindruckende Birr Castle und seine weitläufigen Ländereien. William Parsons sehnte sich schon sein ganzes Leben danach, den von Sternen übersäten Himmel über sich zu verstehen. Mit dem noch immer zu besichtigenden Leviathan-Teleskop ging sein Traum in Erfüllung, es wurde zu einer Erinnerung an seine Liebe zur Astronomie. Nach dem Mittag fahren Sie weiter Richtung Küste – Dun Laoghaire ist unweit von Dublin an der Küste der Irischen See gelegen. Genießen Sie das maritime Flair an der Uferpromenade am Nachmittag, unternehmen Sie einen Spaziergang oder kaufen Sie Souvenirs für die Lieben Zuhause. Ein wunderschöner Ort mit südlichem Charme.

8. Tag: Dublin – Holyhead – Hull
"Slán agat" - Auf Wiedersehen! Auf der Fähre nach Holyhead genießen Sie einen letzten Ausblick auf die Grüne Insel. Eine Träne tropft auf die vorletzte Seite Ihres Tagebuches. Oder ist es nur die Gischt? In Hull beginnt am Abend die Nachtpassage nach Rotterdam oder Zeebrügge.

9. Tag: Rotterdam/Zeebrügge – Heimreise
Mit vielen Eintragungen in Ihrem Tagebuch und unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck verlassen Sie die Fähre und starten am Morgen im Hafen von Rotterdam oder Zeebrügge Ihre Heimreise. Irland - wir sehen uns wieder...

Unser Tipp:
Unternehmen Sie doch noch einen Ausflug in die Wicklow Mountains am 7. Tag. Hier können Sie eine malerische Landschaft und die prachtvollen Gartenanlagen bewundern und das Herrenhaus Powerscourt besuchen. Der Wasserfall und eine anschließende Tasse Kaffee im Terrace Café sind unser kleiner Geheimtipp für einen krönenden Abschluss der Reise.

Wichtig:
Welcher Reisemonat kommt für Ihre Kunden besonders in Frage? Senden Sie uns Ihr konkretes Datum zu und wir fragen Ihren Wunschtermin bei unseren Partnern vor Ort an. Vorbehaltlich Verfügbarkeiten.

  • Fährüberfahrten:
  • Rotterdam/Zeebrügge – Hull für Bus und Passagiere
  • Hull – Rotterdam/Zeebrügge für Bus und Passagiere
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Holyhead – Dublin für Bus und Passagiere
  • Dublin – Holyhead für Bus und Passagiere
  • Übernachtung/Halbpension
  • irisches Frühstück
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 3 Std. Stadtführung Dublin
  • Eintritt Nationalgestüt und Japanische Gärten
  • Eintritt Rock of Cashel
  • Eintritt Foynes Flying Boat & Maritime Museum
  • Eintritt King John`s Castle
  • Eintritt Smithwick's Experience Kilkenny
  • Eintritt Kilkenny Castle
  • Kochkurs Traditionell Irisch im Eden Hall House
  • Eintritt Birr Castle Demense inkl. Science-Center
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 2-Gang-Buffet im Eden Hall Herrenhaus
    20 €
  • Irish Coffee Demonstration inkl. dem originalen Irish Coffee im Foynes Flying Boat & Maritime Museum
    7 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Kunst und Kultur
  • Hotelauswahl
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Messe - Schnupperreise London

  • 2 Übernachtungen in der Weltmetropole London
  • Perfekt für Einsteiger
4 Tage
ab 189 €

Der mediterrane Süden Irlands

  • Mildes Klima und subtropische Vegetation
  • Erlebnis Ring of Kerry
8 Tage
ab 359 €

Schottland – der feine Unterschied

  • Stilecht mit Grand Central und Waldorf Astoria
  • 4-Gang-Abendessen mit Wein inklusive
8 Tage
ab 1195 €

Entdeckungsreise Schottland

  • Glasgow, Loch Ness und Edinburgh
  • Traumhafte Landschaften
6 Tage
ab 244 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Großbritannien und Irland Team
Judith Eichhorn

»Wir sind anders. Wir sind British – and Irish, of course – und wir l(i)eben unser Zielgebiet. Royal und traditionell, crazy und modern, schwarze Taxis, rote Telefonzellen, Tea Time, Fish 'n' Chips, Whisk(e)y, Karos, Dudelsack, rote Haare, grüne Schafweiden und spektakuläre Küsten. Mehr Klischee geht nicht! Schauen Sie es sich selbst an.

Aber Vorsicht! UK/Irland ist ansteckend. Einmal dagewesen und der "Insel-Virus" hat auch Sie im Griff – und natürlich Ihre Gäste. Fragen Sie Ihren Arzt oder ganz einfach uns.«

– Judith Eichhorn
Telefonnummer Großbritannien/Irland Team: +49 (0)641 4006 400

zum Team