Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Potsdam und das Havelland mit all seinen Facetten - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
244.392820
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 298 € pro Person

  • Leckere Kostprobe von Fontanes Lieblingskuchen
  • Idyllische Havelseenschiffahrt
  • Die schönsten Facetten des Havellandes

Grüne Wiesen mit Obstbäumen, das blaue, glitzernde Wasser der Havel und der Havelseen, das alles umgeben von idyllischen, kleinen Ortschaften – willkommen im Havelland. Ergänzend dazu die Stadt Potsdam mit prächtigen Schlössern und Gartenanlagen. Hier haben Sie die Möglichkeit zur Weinprobe am Königlichen Weinberg (fakultativ). In der Stadt Brandenburg warten gleich drei historische Stadtteile mit Backsteingebäuden darauf, von Ihnen erkundet zu werden.
Verkosten Sie im Ort Ribbeck Theodor Fontanes Leibspeise – ein köstliches Stück Birnenkuchen. In Zusammenhang mit einem Birnenbaum ist Ribbeck durch ein Gedicht Fontanes bekannt geworden. Lernen Sie die wohl schönsten Facetten des Havellandes kennen!

1. Tag: Anreise nach Potsdam - A
Sie reisen heute nach Potsdam an. Wenn es die Zeit zulässt, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher in die Hauptstadt und Weltmetropole Berlin, um diese im Rahmen einer Stadtrundfahrt oder einer Schifffahrt kennenzulernen (fakultativ).

2. Tag: Potsdam und Havelseenschifffahrt - F
Heute lernen Sie Potsdam im Rahmen einer Stadtrundfahrt näher kennen. Potsdam liegt traumhaft als Insel mitten in der Havel, umgeben von Parks und Wäldern und zählt wohl zu den prachtvollsten Städten Europas. Besucher kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus, wenn Sie die 17 Schlösser und üppigen Parkanlagen bewundern. Das bekannteste unter ihnen ist das Schloss Sanssouci, mit dem rund 300 Hektar großen Park, die direkt am historischen Stadtzentrum liegen. Sanssouci bedeutet aus dem Französischen übersetzt „ohne Sorge“ und war die Sommerresidenz des preußischen König Friedrich des Großen, der hier seine Zeit mit Philosophie und Kunst verbrachte. Die historischen Quartiere der Stadt – die Russische Kolonie Alexandrowka, das Holländische Viertel und das einstige böhmische Weberviertel – vermitteln das Flair einer europäisch geprägten Stadt. Auch bekannt ist Potsdam für den Filmpark Babelsberg, hier wurde unter anderem auch der Film „In 80 Tagen um die Welt gedreht“. Mit der Naturerlebniswelt "Biosphäre", dem Volkspark auf dem ehemaligen BUGA-Gelände und dem Krongut Bornstedt hat die Stadt ihren Gästen ganz besondere Attraktionen zu bieten, die einen Potsdam-Besuch zum Erlebnis machen.
Am Nachmittag erwartet Sie eine gemütliche Schifffahrt auf den Havelseen, bei der Sie Potsdam noch einmal aus einem anderen Blickwinkel bestaunen können und viele weitere Highlights im Havelland sehen. Wie wäre es mit einer gemütlichen Kaffeepause an Bord (fakultativ)?
Direkt hinter Potsdam beginnt die „Obstkammer Brandenburgs“, wie man das Havelland auch nennt. Die Gegend ist geprägt von Bäumen und Feldern voller Obst. Über den Templiner See führt Sie die Route, vorbei an der Forsthausbrauerei Templin, Richtung Caputh. Der Ort ist bekannt für gleich zwei Sehenswürdigkeiten: das Sommerhaus Albert Einsteins und das kurfürstliche Schloss. Weiter über den Schwielowsee erreichen Sie Ihren Zielort Geltow. Sie sollten sich den Ausblick von der Baumgartenbrücke in Geltow nicht entgehen lassen – hier können Sie die Havel, den Schwielowsee und bei gutem Wetter die Silhouette der Stadt Werder sehen. Freuen Sie sich bereits auf den Besuch Werders am nächsten Tag!
Von Geltow aus sind es nur einige Kilometer zurück nach Potsdam. Hier haben Sie im Anschluss die Möglichkeit den Königlichen Weinberg im Rahmen einer Führung kennenzulernen und einen heimischen Wein zu verkosten. Fühlen Sie sich in diesem Ambiente selbst wie ein König! Gerne buchen wir Ihnen die Weinbergführung mit Weinprobe (fakultativ).

3. Tag: Ausflug Havelland – 130 km - F
Ihr heutiger Ausflug führt Sie ins Havelland, wobei Sie unter anderem die Halbinsel Werder sehen und zu einer Kaffeepause in Ribbeck erwartet werden. Außerdem lernen Sie Brandenburg näher kennen.
Das Havelland zeichnet sich aus durch idyllische Örtchen, Waldflächen, Seen und Obsthöfe. Bereits Theodor Fontane war von dieser Landschaft begeistert, wie man in einigen seiner Werke lesen kann. Mit einer hübschen Altstadtinsel in der Havel beeindruckt das Städtchen Werder, welche oftmals auch als „Blütenstadt“ bezeichnet wird. Schon seit 1879 feiern die Bewohner jedes Frühjahr ein Baumblütenfest, bei dem regionale Produkte verkostet und erworben werden können.
Auf der Weiterfahrt empfehlen wir Ihnen noch einen Abstecher zu Karls Erdbeerhof in Elstal, nördlich von Potsdam. Hier können Sie köstliche, frische Erdbeeren als Verpflegung für die weitere Reise, oder als Mitbringsel für die Daheimgebliebenen mitnehmen.
Das wohl berühmteste Dorf im Havelland ist Ribbeck, bekannt durch Fontane als der Ort „…wo der Birnbaum stand“. Hier sind Sie am Nachmittag zu Kaffee und Birnenkuchen eingeladen – dem Lieblingskuchen Fontanes.
Besonders Brandenburg lockt seine Besucher mit unzähligen Relikten aus dem Mittelalter. Dazu zählen unter anderem die drei Altstädte und Norddeutschlands älteste Backsteinkirche.

4. Tag: Heimreisetag - F
Wenn Sie noch ein bisschen mehr von Potsdams Highlights erleben wollen, sollten Sie sich heute Vormittag noch das Schloss Sanssouci anschauen (Eintritt und Führung auf Anfrage und gegen Aufpreis buchbar).

Erlebnispaket Königlich und köstlich
Eintritt und 1 Std. Audioguide Führung Schloss Sanssouci
Kaffeegedeck während der Havelseeschifffahrt inkl. 1 Kännchen Kaffee, Tee oder Trinkschokolade und 1 Stück Torte

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, z.B. Seminaris Seehotel Potsdam, Stadtrand
  • 1 x 3 Std. Stadtrundfahrt Potsdam
  • 1 x 50 Min. Havelseenschifffahrt Potsdam – Geltow
  • 1 x Ganztagesführung Werder, Ribbeck, Brandenburg
  • 1 x Kaffeepause mit Fontanes Lieblingskuchen

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Restaurant Fidele inkl. 0,2l O-Saft
    43 € pro Person
  • 45-60 Min. Führung Königlicher Weinberg inkl. 1er Weinprobe (ab 20 Personen)
    18 € pro Person
  • 3 Std. Stadtrundfahrt Berlin
    190 € pauschal
  • Erlebnispaket "Königlich und köstlich" (siehe Reiseverlauf)
    28 € pro Person
Auf einen Blick
  • Hotelauswahl
  • Landschaft/Natur
  • Trend
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Winterlicher Silvesterzauber im Erzgebirge

  • Ausflug in das winterliche Erzgebirge
  • Stimmungsvoller Tanzabend mit hauseigenen DJ
4 Tage
ab 465 €

"Woidmomente“ im Naturparadies Bayerischer Wald

  • Familiengeführtes Traditionshotel
  • Kuchenessen im alten Eisenbahnwaggon
4 Tage
ab 187 €

Silvesterparty auf dem Rhein

  • Schifffahrt inkl. Getränkepauschale
  • Die beste Party kommt zum Schluss!
3 Tage
ab 415 €

Hintertuxer Oktoberfest 2024

  • 27.09. – 29.09.2024
  • Live-Musik im Festzelt und Bauernmarkt mit regionalen Schmankerln
  • Mit einem der schönsten Almabtriebe von Tirol
4 Tage
ab 299 €