Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2019 World Travel Awards Winner Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2020 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Polens Verführung: Süße Grüße aus Masuren - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
650.356742
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 245 € pro Person

  • 9 Termine mit zwei TOP-Ausflugspaketen inklusive!
  • Das Land der 1000 Seen ganz authentisch

Die polnische Region Masuren ist bereits ein Bestseller bei SERVICE-REISEN und diese neue Tour ist eine ganz besondere Versuchung! Für die Ausflugspakete haben wir die beliebtesten Besichtigungen aus bestehenden Programmen genommen und um zeitgemäße Ideen ergänzt. Wie wäre es z.B. mit neuen Geschmackserlebnissen wie Martinshörnchen oder echter Imker-Honiglimonade? Bisweilen wird es auch herzhaft. So bieten wir (und Sie Ihren Gästen) einen idealen Mix und unterstützen zeitgleich die Betriebe vor Ort. Eines der Highlights ist der Stopp auf der Ranczo Frontiera-Farm. Die Besitzer dieses kleinen Öko-Hofes geben sich große Mühe und ihre Produkte werden Sie begeistern. Entdecken Sie "en passant" wunderbare Landschaften, von denen Sie unbedingt Ihren Lieben zuhause berichten sollten.

1. Tag: Anreise nach Posen - A
Heute erreichen Sie das polnische Posen. Besonders reizvoll ist der mittelalterliche Markt. Neben Krakau ist er der einzige erhaltene Altmarkt, der 12 Gassen umfasst. Die Atmosphäre ist wunderbar - vor allem in den Abendstunden. Freuen Sie sich auf Ihre Stadtführung mit Original-Martinshörnchen. Nur rund 100 Bäcker dürfen dieses Traditionsgebäck noch herstellen.

2. Tag: Posen – Masuren – 400 km - F/A
Nach dem Frühstück steuern Sie Masuren an, das "Land der tausend Seen". Genießen Sie die unterschiedlichsten Uferkulissen - eine malerischer als die andere. Die Seen sind durch Flüsse, Kanäle und Schleusen miteinander verbunden und bilden so eine Wasserroute für die Binnenschifffahrt und Hobbykapitäne und natürlich ein Paradies für Angler! Für die kommenden drei Nächte beziehen Sie Ihr Zimmer im beliebten Hotel Eva in Mragowo.

3. Tag: Nördliches Masuren mit Imkerbesuch und Spezialitätenessen - F/A
Bei einer Rundfahrt erobern Sie den Norden der Region. Die Landschaft und das Leben sind ursprünglich. Auf den Straßen sieht man noch häufig alte Pferdefuhrwerke. Schornsteine und Strommasten werden im Sommer von Störchen als Nistplatz genutzt. Auf dem Programm stehen die Heilige Linde und Besuche in und um Rastenburg, u.a. bei einem echten Imker. Schon einmal Honiglimonade probiert? Am Abend erwartet Sie ein masurisches Spezialitätenessen. Lassen Sie es sich schmecken!

4. Tag: Südliches Masuren mit Kunst, Kruttinna, Kloster und Käse - F/A
Nach dem Norden am Vortag heißt Sie heute der südliche Teil Masurens willkommen, auch bekannt als Johannisburger Heide. Beschauliche Orte prägen diese Region. Nach einem Stopp im Ernst Wiechert Museum wechseln Sie die Perspektive und lernen die Seenlandschaft bei einer Stakenbootsfahrt kennen, bevor es anschließend ins Kloster nach Eckertsdorf geht. Zum Abschluss des Tages erfahren Sie von der Arbeit auf der Ranczo Frontiera-Farm und verkosten dabei den lokalen Biokäse und Wein. Herrlich, oder?

5. Tag: Masuren – Thorn – Posen – 400 km - F/A
Sie verlassen Masuren und reisen in Richtung Posen. In Thorn, der Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus, zeigt Ihnen ein Gästeführer den historischen Stadtkern. Natürlich darf hier eine Probe des berühmten Pfefferkuchens nicht fehlen. Eine kleine Sünde... Am späten Nachmittag beziehen Sie erneut ein Hotel in Posen zur Zwischenübernachtung.

6. Tag: Heimreise - F
Die Zeit des Abschieds ist gekommen. Mit neuen Erfahrungen (auch kulinarisch) und gut erholt treten Sie die letzte Etappe Ihrer Heimreise an. Auf ein baldiges Wiedersehen in Polen und Osteuropa!

Hotel Eva Mragowo, Masuren
Das gemütliche und ruhige 3-Sterne-Hotel bietet dank seiner Lage eine herrliche Aussicht auf den See Czos, welcher wunderbar von der Terrasse aus zusehen ist. Die geräumigen Zimmer des Hotels verfügen über einen Balkon, von dem Sie ebenfalls den Ausblick auf den See und die umgebende Natur genießen können. Sie sind traditionell und zweckmäßig eingerichtet. Das Hotel verfügt zudem über eine Bar und ein Restaurant, in dem Sie vielfältige und reichhaltige Mahlzeiten einnehmen können. Auch steht kostenfreies WLAN in öffentlichen Bereichen zur Verfügung. Zur Entspannung bietet das Hotel den Wellness-Bereich und Sauna für die Gäste an.

Falls Sie die bezaubernde Natur der Masuren genauer betrachten möchten, können Sie dazu den privaten Steg des Hotels oder die beleuchtete Uferpromenade nutzen. Auch die Stadtmitte von Mragowo ist nicht weit entfernt und ist fußläufig erreichbar.

Unser Tipp:
Mein persönlicher Tipp für Sie:
Spitzen Sie die Ohren während eines kurzen Konzertes in der beeindruckenden Klosterkirche Heilige Linde (Swieta Lipka). Die mächtige Orgel verfügt über fast 4.000 Pfeifen und 40 Register und sie verleihen ihrem Spiel einen erhabenen Klang.

Wichtig:
Die Schiffsfahrten finden in den Sommermonaten von April – September (wetterbedingt) statt.

  • 1 x Übernachtung mit Halbpension in Posen (Zwischenübernachtung)
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Eva Mragowo, Masuren
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension in Posen (Zwischenübernachtung)
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Posen inkl. Original-Martinshörnchen
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel Eva
  • 1 x Ganztagesführung "Nördliche Masuren"
  • 1 x Besuch Kloster Heilige Linde
  • 1 x Besuch Rastenburg
  • 1 x Eintritt und Besichtigung der örtlichen Imkerei inkl. Kuchen mit Kaffee, Tee oder Honiglimonade
  • 1 x Eintritt und Besichtigung der örtlichen Weihnachtskugelmanufaktur
  • 1 x Eintritt Kachelofenmanufaktur in Eichmedien
  • 1 x Masurisches Spezialitäten-Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Ganztagesführung "Südliche Masuren"
  • 1 x Eintritt Ernst Wiechert Museum in Kleinort
  • 1 x 1 Std. Stakenbootsfahrt auf der Kruttinna
  • 1 x Eintritt Philipponenkloster in Eckertsdorf
  • 1 x Besichtigung der ökologischen Ranczo Frontiera-Farm inkl. Biokäseverkostung und 1 Glas Wein
  • 1 frankierte Postkarte aus Masuren für jeden Reisegast
  • 1 x 3 Std. Stadtrundgang Thorn, Stadt des Pfefferkuchens, inkl. Verkostung
  • Ortstaxe

Auf einen Blick
  • Trend
  • Landschaft/Natur
  • Inklusivleistungen
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Städtetraum und die Hohe Tatra

  • Ab 2022 mit Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Stopps in Breslau, Krakau und Prag
7 Tage
ab 399 €

Geheimtipp Georgien

  • Gastfreundschaft im "schönsten Land der Erde"
  • UNESCO-Welterbe und grandiose Panoramen
8 Tage
ab 1125 €

Silvester in der Goldenen Stadt Prag

  • Silvester im Premium-Hotel
  • Sehr gute Lage neben der Altstadt
4 Tage
ab 459 €

Prag – ein Wintertraum

  • Zauber auf dem Wenzelsplatz
  • Sonderpreis ahoj!
4 Tage
ab 85 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Mario Lenz

»Osteuropa? Osteuropa! Wenn die These stimmt und sich Menschen in „Ja-aberer“ und „Warum-nichter“ unterteilen, gehören wir definitiv zur zweiten Kategorie. Mit großem Hunger auf alles Neue und wachsendem „Speisenangebot“ in unserem Zielgebiet. Natürlich werden Leistungspartner und Programme sorgfältig von uns geprüft.
Osteuropa ist unglaublich kontrastreich: Zarenzauber und Folklore auf der einen – hippe Leute und boomende Städte wie Tallinn oder Krakau auf der anderen Seite.
Im Fokus 2021: Moldawien (Wein!), Warschau (Wodka!) und das tschechische Bäderdreieck (Wellness!).
Bei der Planung und Durchführung all unserer Reisen kann ich mich auf mein spitzenmäßiges Team verlassen und wünsche Ihnen und uns eine fantastische Saison.«

– Mario Lenz
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 641 4006-450

zum Team