Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2019 World Travel Awards Winner Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2020 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Polens Schätze by SERVICE-REISEN und HILTON - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
650.360845
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 699 € pro Person

  • 1 Bestseller – 2 starke Partner
  • Genießen Sie die vielfältige Hotelwelt von HILTON

Kann man einen Bestseller optimieren? Wir sagen JA! In der Pandemie haben wir gelernt auf beständige Werte zu setzen. Gemeinsam mit HILTON, eine Marke von Welt mit attraktivem Hotelportfolio, ist es uns gelungen, unsere bestehende Reise "Polens Schätze" nochmals aufzuwerten. Bereits bei Buchung kennen Sie alle Übernachtungshotels mit durchgängiger HILTON-Qualität UND können im Vergleich zur Katalogreise zudem in den Genuss von zahlreichen Zusatzleistungen kommen: u.a. ein Dachterrassen-Prosecco-Empfang in Danzig, Panoramablick in Warschau ohne Aufpreis, ein Piroggen-Workshop in Krakau sowie ein exquisites 4-Gang-Abschiedsabendessen und die größten Hotelzimmer in Breslau!

1. Tag: Anreise nach Posen - A
Im Laufe des Tages erreichen Sie Posen, erster Übernachtungsort Ihrer besonderen Rundreise. "Witamy w Polsce!" - Herzlich willkommen in Polen! Das zentrale Hampton by Hilton Posen Old Town begrüßt Sie mit einem für die Stadt typischen Martinshörnchen. TIPP: Die Atmosphäre rund um den Marktplatz (Rynek), nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt, ist wunderbar - vor allem in den Abendstunden!

2. Tag: Posen – Danzig – 315 km - F/A
Am Morgen zeigt Ihnen ein örtlicher Guide die Sehenswürdigkeiten Posens, darunter die Dominsel mit dem St.-Peter-und-Paul-Dom, das Renaissance-Rathaus und die Kirche der Jungfrau Maria. Heutiges Ziel ist die einstige Hansestadt Danzig. Gdansk, wie sie in der Landessprache heißt, liegt an der Mündung der Toten Weichsel und bildet zusammen mit Gdingen und Zoppot einen Komplex, der unter dem Namen "Dreistadt" bekannt ist. Wussten Sie, dass Danzig einer der wichtigsten Ostseehäfen Polens ist? Freuen Sie sich am Abend (und gutem Wetter) auf einen lockeren Prosecco-Empfang auf der Dachterrasse des Hotels. Nach dem 1. Gang (Fingerfood) wechseln Sie ins Restaurant und nehmen dort Hauptspeise und Dessert ein.

3. Tag: Die Dreistadt erleben – 70 km - F
Auch heute kommen Sie in den Genuss einer Führung. Gemeinsam entdecken Sie die schönsten Seiten der Region. Sie starten Sie auf der Danziger Königsroute. Highlights sind der Eintritt ins Bernsteinmuseum (natürlich mit Kostprobe des Danziger Goldwassers), der Lange Markt, der Neptunbrunnen und das Krantor. Besuchen Sie die "Krone Danzigs", die charmante Marienkirche (fakultativ), ein riesiges gotische Gotteshaus aus rotem Backstein. Dann geht es nach Gdingen - einst Fischerdorf, heute wichtigster Ostseehafen Polens mit Bauhaus-Architektur. Zoppot beeindruckt mit der längsten hölzernen Spaziermole Europas. Im Danziger Stadtteil Oliwa bestaunen Sie zum Abschluss des Tages den Dom und genießen ein Orgelkonzert - mit großartiger Akustik. Abendessen in Eigenregie. Wir beraten Sie gerne!

4. Tag: Danzig – Allenstein (Olsztyn) – 170 km - F/A
Nach Ihrem Frühstück verlassen Sie Danzig und reisen weiter ins ehemalige Ostpreußen. In Olsztyn (Allenstein), Hauptstadt der Woiwodschaft Ermland-Masuren, checken Sie für die beiden kommenden Nächte im neuen Hampton by Hilton ein. Die umliegende Region, insbesondere die nahe Masurische Seenplatte, ist ein idealer Standort für Ausflüge ins Grüne. Die harmonische Mischung aus Wäldern, Wiesen und Seen ist ein Paradies für Radfahrer, Wanderer und Wassersortfans, insbesondere Segler. Freuen Sie sich schon auf den kommenden Tag. Endlich mal durchatmen und den Alltagsstress einfach hinter sich lassen.

5. Tag: Masuren, im Land der tausend Seen – 210 km - F/A
Es ist soweit: Masuren, wir kommen! Das Kloster Swietka Lipka (Heilige Linde) ist ein barockes Juwel und einer der wichtigsten Marienwallfahrtsorte in Polen. Im Kontrast dazu: Rastenburg, das sowohl für seine Pferdezucht als auch für den Deutschen Ordens bekannt ist. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie diese herrliche Seenlandschaft. Am Nachmittag legen Sie wahlweise einen Stopp in Mikolajki (Nikolaien) oder Mragowo (Sensburg) ein. Lust auf eine Schiffsfahrt (fakultativ)? Am späten Nachmittag kehren Sie ins Hotel nach Olsztyn zurück.

6. Tag: Allenstein (Olsztyn) – Warschau – 230 km - F/A
Es geht es in die polnische Hauptstadt und Trendcity Warschau. Ein nicht zu übersehenes Überbleibsel aus der kommunistischen Ära und äußerst sehenswert ist der Kulturpalast. Das in den 1950er Jahren im Zuckerbäckerstil errichtete Gebäude war lange das höchste des Landes. Weitere Highlights sind das Nikolaus-Kopernikus-Denkmal, splendide Hotels und die rekonstruierte Altstadt mit Königsschloss (fakultativ). Am Nachmittag lernen Sie das Polnische Wodka Museum im angesagten Stadtteil Praga kennen. Hier erfahren Sie interaktiv interessante Details zur Geschichte des "Wässerchens". Übernachtung im Hilton Warsaw City - je nach Verfügbarkeit erfolgt ein kostenfreies Upgrade in die höheren Etagen mit spektakulärem Panorama.

7. Tag: Warschau – Tschenstochau – Krakau – 360 km - F/A
Sie lassen Warschau hinter sich. Die Strecke nach Krakau führt über Czestochowa (Tschenstochau). Hier besichtigen Sie den berühmte Klosterkomplex Jasna Gora. Der "leuchtende Berg" zählt zu den wichtigsten Kultstätten der christlichen Welt. Ähnlich wie in Swietka Lipka strömen Pilger aus aller Welt bereits seit vielen Jahrhunderten an diesen Ort. In der Marienkapelle wird das Gnadenbild der Schwarzen Madonna verehrt. Die Ikone aus dem 14. Jh. zeigt die Mutter Gottes mit dem Jesuskind. Abends beziehen Sie Ihr Zimmer für zwei Übernachtungen im zentrumsnahen Hilton Garden Inn Krakau.

8. Tag: Königsstadt Krakau - F/A
Gut gefrühstückt? Ihr Guide erwartet Sie zu einer intensiven Tour durch die Königsstadt Krakau. Das Zentrum der alten Hauptstadt Polens wurde 1978 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Markant sind die Tuchhallen und das Ensemble an Gotteshäusern- St. Anna, die Dominikanerkirche, Peter-Paul und die Marienkirche. Letztere können Sie (fakultativ) gerne auch von Innen besichtigen. Anschließend empfängt Sie der Wawel, die ehemalige Residenz der polnischen Könige. Am Abend wird es gesellig: Piroggen, die kleinen verführerischen und unterschiedlich gefüllten Teigtaschen, sind definitiv die Geheimwaffe der polnischen Küche und heute ziehen Sie selbst die Kochschürze an. Viel Vergnügen und guten Appetit!

9. Tag: Krakau – Breslau – 280 km - F/A
Von Krakau geht es nach Breslau. Bei einem geführten Bummel sehen Sie den belebten Marktplatz, das Rathaus, die Dominsel (Eintritt Dom fakultativ) und die barocke Aula Leopoldina (fakultativ) der Breslauer Universität UND, wer weiß, wenn Sie genau hinschauen sogar ein paar der heimlichen Bewohner, Zwerge! Freizeit bis zum Abendessen. Wie könnte diese tolle Reise stilvoller enden als mit einem exquiten Dinner im futuristischen und extravaganten DoubleTree by Hilton? Und dass Sie hier zum Abschluss dann auch noch in den größten Hotelzimmern der ganzen Stadt übernachten werden, macht das Erlebnis einfach nur perfekt.

10. Tag: Heimreise - F
Die Zeit des Abschieds ist gekommen. Nutzen Sie den Morgen noch für letzte Souvenireinkäufe, bevor Sie Ihre Heimreise antreten. SERVICE-REISEN und HILTON sagen Dankeschön und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen in Polen oder auch in einem der vielen anderen osteuropäischen Länder.

Eintrittspaket Polens Schätze
Eintritt Marienkirche Danzig
Eintritt Königsschloss Warschau
Eintritt Marienkirche Krakau
Eintritt Dom Breslau
Eintritt Aula Leopoldina Breslau

  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Hampton by Hilton Posen Old Town
  • Posener Martinshörnchen zur Begrüßung
  • 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Hilton Danzig
  • 3-Gang-Abendessen, davon 1. Gang als Fingerfood auf der Panorama-Dachterrasse inkl. 1 Prosecco
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Hilton Danzig
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im Hampton by Hilton Olsztyn
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Hilton Warsaw City
  • je nach Verfügbarkeit kostenfreies Upgrade auf Zimmer in den höheren Etagen
  • 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Hilton Garden Inn Krakau
  • 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Hilton Garden Inn Krakau
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im DoubleTree by Hilton Breslau - die größten Hotelzimmer der Stadt!
  • 4-Gang-Abschiedsabendessen inkl. 2 Getränke (Wein, Bier, Softdrinks)
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Posen
  • 1 x 6 Std. Führung "Dreistadt" (Danzig, Gdingen, Zoppot)
  • 1 x Eintritt Bernsteinmanufaktur mit Kostprobe Danziger Goldwasser
  • 1 x Eintritt Kathedrale Oliwa mit Orgelkonzert
  • 1 x Ganztagesführung Masuren
  • 1 x Besuch Kloster Heilige Linde
  • 1 x Besuch Rastenburg
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Warschau
  • 1 x 3er Probe Polnisches Wodka Museum inkl. Besichtigung
  • 1 x 1,5 Std. Besichtigung Kloster Jasna Gora (Schwarze Madonna)
  • 1 x 6 Std. Stadtführung Krakau
  • 1 x Eintritt Wawel Kathedrale und Gruft
  • 1 x Geselliger Piroggen-Workshop im typischen Restaurant in Krakau
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Breslau
  • Ortstaxe

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • 1,5 Std. Schiffsfahrt in Masuren
    13 € pro Person
  • Eintrittspaket Polens Schätze
    20 € pro Person
Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Preis/Leistung
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Prag – Klasse Klassenfahrten

  • Eine bunte Kiste an Programmauswahl steht für Sie bereit
  • Für Junge, Junggebliebene und alle Altersklassen
4 Tage
ab 54 €

Polens Genüsse

  • Braukunst und Weingüter mit Verkostungen
  • Das Gute liegt so nah...
5 Tage
ab 279 €

In Pilsen das Jahr 2023 begrüßen

  • Courtyard by Marriott Pilsen
  • Inklusive Besichtigung der Urquell Brauerei
4 Tage
ab 319 €

Rosenfest in Krumau

  • 17.06. – 19.06.2022
  • Ritter und Gaukler in mittelalterlichem Ambiente
3 Tage
ab 124 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Mario Lenz

»Osteuropa? Osteuropa! Wenn die These stimmt und sich Menschen in „Ja-aberer“ und „Warum-nichter“ unterteilen, gehören wir definitiv zur zweiten Kategorie. Mit großem Hunger auf alles Neue und wachsendem „Speisenangebot“ in unserem Zielgebiet. Natürlich werden Leistungspartner und Programme sorgfältig von uns geprüft.
Osteuropa ist unglaublich kontrastreich: Zarenzauber und Folklore auf der einen – hippe Leute und boomende Städte wie Tallinn oder Krakau auf der anderen Seite.
Im Fokus 2021: Moldawien (Wein!), Warschau (Wodka!) und das tschechische Bäderdreieck (Wellness!).
Bei der Planung und Durchführung all unserer Reisen kann ich mich auf mein spitzenmäßiges Team verlassen und wünsche Ihnen und uns eine fantastische Saison.«

– Mario Lenz
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 641 4006-450

zum Team