Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Nordlichtzauber über Lappland - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
067.402145
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 1059 € pro Person

  • Winter auf Finnisch – mit Nordlichtertour
  • Besuch im Weihnachtsmanndorf
  • Überquerung des nördlichen Polarkreises

Zugefrorene, weiß-glitzernde Seen und Schnee soweit das Auge reicht – Finnisch Lappland ist der ideale Ort für Winterfreunde! Erleben Sie – mit etwas Glück – die spektakulären Nordlichter am Himmel. Wenn Sie die farbigen Schleier der Nordlichter über den Himmel tanzen sehen, ist der Winterzauber perfekt.

Städtisches Kontrastprogramm bieten unter anderem Jyväskylä, wo man zahlreiche Gebäude des berühmten Architekten Alvar Aalto findet, sowie Helsinki. Die Hauptstadt ist für ihre wunderbaren Kirchen bekannt, wie die unterirdische Felsenkirche oder die russisch-orthodoxe Uspenski-Kathedrale. Die Haupteinkaufsstraße – die Aleksanterinkatu – wird im Winter übrigens beheizt! Durch ein Röhrensystem, das durch Fernwärme gespeist wird, kann man hier selbst bei eisigen Temperaturen rutschfrei bummeln.

Ganz nahe am Polarkreis, in Rovaniemi, erhalten Sie Einblicke in die Kultur der Samen und besuchen das Weihnachtsmanndorf. Wie wäre es außerdem mit dem Besuch einer Rentier- oder Huskyfarm? Für Abwechslung ist bei dieser Reise auf jeden Fall gesorgt!

1. Tag: Anreise Travemünde – Fähre
Sie reisen nach eigenem Programm nach Travemünde im hohen Norden Deutschlands. Das Ostseeheilbad ist bekannt für seine schöne Uferpromenade. Am Abend erwartet man Sie am Fährhafen zur Einschiffung auf eine moderne Fähre der Finnlines. Übernachtung in Kabinen an Bord.

2. Tag: Auf See - F/M
Nach dem ausgiebigen Frühstücksbuffet können Sie das Schiff erkunden. Stöbern Sie im Sailor's Shop, entspannen Sie in der finnischen Sauna oder im Whirlpool und genießen Sie den weiten Blick auf das Meer vom Sonnendeck. Am Abend bietet sich ein Besuch in der Bar Navigare an.

3. Tag: Helsinki – Jyväskylä – 270 km - F/A
Ankunft in Helsinki gegen 9.00 Uhr. Bei einer Stadtführung (fakultativ) können Sie den Senatsplatz mit dem Dom, die orthodoxe Uspenski-Kathedrale, den Marktplatz und weitere Sehenswürdigkeiten bewundern. Die Haupteinkaufsstraße – die Aleksanterinkatu – wird im Winter übrigens beheizt! Durch ein Röhrensystem, das durch Fernwärme gespeist wird, kann man hier selbst bei eisigen Temperaturen rutschfrei bummeln. Über Järvenpää, in dessen Nähe einst der Komponist Jean Sibelius lebte, erreichen Sie Lahti. Das bedeutende Wintersportzentrum ist bekannt für seine Skisprungschanzen und das Skimuseum. Weiter nördlich liegt Jyväskylä, die Hauptstadt der Provinz Mittelfinnland. Sie wurde stark durch den berühmten Architekten Alvar Aalto geprägt, der hier über dreißig Gebäude entworfen hat.

4. Tag: Jyväskylä – Oulu – 340 km - F/A
Verschneite Wälder und zugefrorene Seen prägen die Etappe durch die winterliche Landschaft der finnischen Seenplatte. Am Bottnischen Meerbusen liegt Oulu, die "weiße Stadt des Nordens" und letzte Station vor Finnisch Lappland. Das Herz von Oulu schlägt auf dem Marktplatz: Hier stehen unter anderem das Theater, hübsche rote Holzhäuser, die einst als Speicher dienten, sowie die schön restaurierte alte Markthalle. Sehenswert sind auch der Dom und das Rathaus. Oulu wurde einst als "Teerstadt" bezeichnet, da in den Wäldern der Umgebung große Mengen Teer aus Holz gebrannt und exportiert wurde.

5. Tag: Oulu – Levi/Sirkka – 370 km - F/A
Entlang der Küste erreichen Sie Kemi, eine Stadt am Nordende des Bottnischen Meerbusens. Durch das Landesinnere geht es weiter entlang des Kemijöki, dem längsten Fluss Finnlands, nach Rovaniemi: In der bedeutendsten Stadt Finnisch Lapplands stehen auch mehrere von Alvar Aalto entworfene Gebäude. Kurz hinter Rovaniemi überqueren Sie den Polarkreis. Hier besuchen Sie das Weihnachtsmanndorf, können Souvenirs einkaufen und schon Ihre Weihnachtspost aufgeben. Weiter geht es durch die einsame Weite Finnisch Lapplands. Die beinahe unberührte Natur wird geprägt von Fjells, Nadel- und Birkenwäldern und großen Flüssen. Ihr heutiges Ziel ist Levi, eines der beliebtesten Wintersportgebiete Finnlands.

6. Tag: Levi/Sirkka – Nordlichtertour - F/A
Heute Abend geht´s auf zur Jagd auf die Nordlichter. Während des Ausflugs erfahren Sie Interessantes über die arktische Natur sowie über die Kultur und das Leben der Einheimischen, während Sie ein warmes Getränk und Marshmallows am Lagerfeuer genießen. Und mit etwas Glück zeigen sich die magischen Polarlichter am Himmel. Wenn die farbigen Schleier und Bänder über den Nachthimmel tanzen, ist das ein Naturschauspiel voller Magie!

7. Tag: Levi/Sirkka – Rovaniemi – Raum Kuusamo – 340 km - F/A
Durch Wildnis und karge Landschaften reisen Sie wieder nach Rovaniemi. Wie wäre es mit einem Besuch des Arktikums (fakultativ)? Hier können Sie Interessantes über die Geschichte der Samen und ihre Lebensweise erfahren. Weiter geht es in den Raum Kuusamo. Sehenswert ist die Kirche, deren Glocken eine interessante Geschichte haben: 1944 wurden sie von deutschen Soldaten aus der damaligen Kirche geborgen und auf dem Friedhof vergraben, um sie vor der anrückenden sowjetischen Armee zu verstecken.

8. Tag: Raum Kuusamo – Raum Kuopio – 420 km - F/A
Durch dichte Wälder führt die Route nach Kaajani am Ufer des Flusses Kajaanijoki. Die Region war bis Anfang des 20. Jh. einer der bedeutendsten europäischen Produzenten von Holzteer. Ihr heutiges Ziel ist Kuopio, die größte Stadt der Region – schön gelegen auf einer Halbinsel im See Kallavesi. Weithin sichtbar ist das Wahrzeichen Kuopios, der 150m hohe Berg Puijo. Von seinem Aussichtsturm (fakultativ) hat man einen herrlichen Blick über die weite, weiße Winterlandschaft. Sehenswert sind auch der lutherische Dom und die orthodoxe Kathedrale St. Nikolaus.

9. Tag: Raum Kuopio – Helsinki – Fähre – 390 km - F
Heute reisen Sie durch den Süden Finnlands wieder zurück nach Helsinki. Vielleicht haben Sie noch Zeit für einen Bummel über den Marktplatz und die Prachtstraße Esplanadi. Wussten Sie, dass Helsinki einst an der Mündung des Flusses Vantaanjoki gegründet wurde, aber erst später an seine heutige Stelle am Meer verlegt wurde? Gegen 17 Uhr legt die Fähre der Finnlines am Hafen Vuosaari in Richtung Travemünde ab.

10. Tag: Travemünde – Heimreise - F/M
Genießen Sie die reichhaltigen Buffets an Bord. Den Tag verbringen Sie auf See. Ankunft und Ausschiffung in Travemünde gegen 21.30 Uhr. Gerne organisieren wir eine Zwischenübernachtung (Aufpreis) im Raum Lübeck für Sie.

  • Fährüberfahrten:
  • Travemünde – Helsinki
  • Helsinki – Travemünde
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 2 x Brunch-Buffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x Besuch im Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi (gratis)
  • 1 x 3 Std. Ausflug mit Nordlichtbeobachtung
  • inkl. Kleidung, Heißgetränk, Marshmallows am Lagerfeuer

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis 2-Bettkabine außen (10qm)
    60 € pro Person
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen (16qm)
    120 € pro Person
  • Aufpreis Einzelkabine
    150 € pro Person
  • Aufpreis Einzelkabine außen
    250 € pro Person
  • 3 x Abendessen als Buffet an Bord
    89 € pro Person
  • 2 Std. Ausflug zur Rentier-Farm inkl. 1 km Schlittenfahrt und Transfer, Levi
    142 € pro Person
  • 2 Std. Ausflug zur Huskyfarm inkl. 5 km Hundeschlittenfahrt und Transfer (2 Pers. pro Schlitten)
    138 € pro Person
  • 2 Std. Schneeschuh-Ausflug inkl. Kleidung, Heißgetränk am Lagerfeuer, Levi
    85 € pro Person
  • 2 Std. Schneemobilsafari inkl. Heißgetränk (2 Pers. pro Schlitten, Mindestalter 18 Jahre, gültiger Führerschein)
    109 € pro Person
  • Aufpreis Alleinbenutzung Schneemobil 2 Std. Safari (1 Pax/Mobil)
    52 € pro Person
  • Eintritt Museum "Arktikum" in Rovaniemi
    17 € pro Person
  • Eintritt Puijo Aussichtsturm bei Kuopio
    9 € pro Person
  • Transfers für Ausflüge hin und zurück
    12 € pro Person
  • Aufpreis Superior-Zimmer im Hotel Scandic Rukahovi, Rukatunturi (pro Zimmer)
    25 € pro Person
  • Zwischenübernachtung/ÜF im Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse im Raum Lübeck ab
    65 € pro Person
Auf einen Blick
  • Trend
  • Optionsleistungen
  • Durchführungsquote
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Fjell und Fjorde – ganz in Weiß

  • Traumhafte Winterlandschaften zwischen Bergen und Oslo
  • Mit Schneeschuh-Wanderung und Möglichkeit zu einer Husky-Schlittenfahrt
  • Per Elektroschiff über den majestätischen Sognefjord
6 Tage
ab 599 €

Kopenhagen – hyggelig und hip / Hotel Hebron

  • Zentral gelegen, nahe Tivoli und Rathausplatz
  • Zahlreiche Restaurants in direkter Umgebung
4 Tage
ab 335 €

Kopenhagen – hyggelig und hip

  • Gemütlich, grün und futuristisch
  • Kopenhagens und Nordseelands prächtige Schlösser
4 Tage
ab 229 €

Winterspecial: Usedom – endlich wieder ans Meer

  • Endloser feinster Sandstrand auf der Sonneninsel des Nordostens
  • Strandhotel Vienna House Amber Baltic Miedzyzdroje
  • Zwei Ganztagesausflüge mit allen Highlights
5 Tage
ab 325 €