Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Marokko – Kasbahs, Königsstädte und Oasen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
557.390977
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 459 € pro Person

  • Wüstenstädte am Rande der Sahara
  • Fahrt durch das beeindruckende Atlas-Gebirge
  • durchgehende Reiseleitung ab und bis Tanger

Diese Reise zeigt Ihnen die vielen Facetten des geheimnisvollen Landes im Norden Afrikas. Abwechslungsreich präsentieren sich das hoch aufragende Atlas-Gebirge, unberührte Strände, weitläufige Wüsten und sogar Wälder. Entdecken Sie mit uns einige der prunkvollen Königsstädte mit ihrem reichen Kulturerbe und tauchen Sie ein in die Geschichte der großen Dynastien, die hier ihren Sitz hatten. Lassen Sie sich treiben im pulsierenden und zugleich magischen Marrakesch und fühlen Sie sich wie Humphrey Bogart in Casablanca. Bewundern Sie in der Hauptstadt Rabat die einzigartige Mischung aus alten und neuen architektonischen Meisterwerken und entdecken Sie mit Fes die älteste der vier Königsstädte. Unterwegs auf der Straße der Kasbahs bestaunen Sie die berühmten, aus Stampflehm erbauten Großfamilienhäuser der Berber. Auf dieser klassischen Rundreise können Sie sich in ein Märchen aus 1001 Nacht entführen lassen – willkommen in einer anderen Welt!

1. Tag: Ankunft Tanger – Ausschiffung – 50 km - F/A
Nach der Ankunft im Hafen von Tanger, dem "Tor zu Afrika", werden Sie bereits von Ihrem marokkanischen Guide erwartet, der Ihnen während der kommenden Tage die Schönheiten Marokkos näherbringen wird. Herzlich willkommen!

2. Tag: Tanger – Fes – 300 km - F/A
Heute fahren Sie nach Fes, älteste und bedeutendste der vier Königsstädte Marokkos. Bis zum Jahre 1912 war Fes die Hauptstadt des Landes. Bis heute haben viele große, reiche Familien hier ihre palastartigen Stammsitze aufrecht erhalten. Seit 1980 zählt Fes zu den UNESCO-Weltkulturerben. Im Rahmen einer Stadtführung lernen Sie die Königsstadt näher kennen. In der noch völlig mittelalterlich strukturierten Altstadt schlägt einem intensives und pulsierendes Leben entgegen. Nicht selten überwältigen die Sinneseindrücke den europäischen Reisenden: Auge, Ohr, Geruch, ja selbst Tast- und Geschmackssinn sind durch die Fülle von Reizen schlicht überfordert. Teepause mit typisch marokkanischem Minztee. Auch der Besuch einer Koranschule darf während der Besichtigung nicht fehlen.

3. Tag: Fes – Erfoud – 430 km - F/A
Über das landschaftlich beeindruckende Atlasgebirge fahren Sie heute in den Süden des Landes, an die Grenze der Sahara. Am Abend erreichen Sie die Wüstenstadt Erfoud am Fuße des Djebel Erfoud (935 m). Die verhältnismäßig junge Stadt wurde von den Franzosen auf dem Reißbrett geplant. Davon zeugen die schachbrettartig angelegten breiten Straßen. Bummeln Sie durch den schönen, von Arkaden umgebenen Souk und seinen baumbestandenen Hauptplatz.

4. Tag: Erfoud – Ouarzazate – 320 km - F/A
Empfehlenswert ist ein Ausflug in pistensicheren Fahrzeugen in die Sanddünen zum Sonnenaufgang (gegen Aufpreis). Anschliessend begeben Sie sich auf die Strasse der Kasbahs. Kasbahs sind in den Oasensiedlungen der Berber vorwiegend aus Stampflehm erbaute Großfamilienhäuser. Ankunft in Ouarzazate.

5. Tag: Ouarzazate – Marrakesch – 200 km - F/A
Ouarzazate ist durch seine zentrale Lage zwischen den Gebirgsketten Hohem Atlas und Anti-Atlas ein Zentrum von Tourismus und Handel. Weiterfahrt nach Marrakesch. Vor der Kulisse des Hohen Atlas gelegen, bietet die "rote Stadt", wie Marrakesch wegen seiner roten Festungsmauer und der roten Lehmhäuser auch genannt wird, einen wahren architektonischen Reichtum. Eine Stadt aus 1001 Nacht zwischen Tradition und Moderne – märchenhaft und unvergleichlich! Tauchen Sie ein in den orientalischen Zauber!

6. Tag: Königsstadt Marrakesch - F/A
Die Königsstadt besticht durch ihre vielen, kunsthistorisch interessanten Baudenkmälern wie Moscheen, Festungen und Paläste. Zurecht wurde die Altstadt von Marraekesch zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Auf einer geführten Tour gewinnen Sie einen Eindruck von der märchenhaften Stadt und besuchen sowohl den Bahia Palast als auch den Badi Palast. Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch der Besuch auf dem berühmten Marktplatz Djemaa el Fna, der sich jeden Abend zum Schauplatz für Geschichtenerzähler, Schlangenbeschwörer und Garküchen verwandelt.

7. Tag: Marrakesch – Casablanca – Rabat – 320 km - F/A
Auf der heutigen Fahrt an die Atlantikküste bietet sich unterwegs ein Stopp in Casablanca an. Einst wurde die Stadt durch den gleichnamigen Film mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann weltweit bekannt. Heute ist Casablanca die größte Stadt Marokkos. In der Medina erlebt der Besucher eine gelungene Verbindung marokkanischer und moderner Architektur. Wahrzeichen der Stadt ist die gewaltige Hassan II. Moschee. Weiterfahrt nach Rabat, der dritten Königsstadt und zugleich Hauptstadt des Landes.

8. Tag: Rabat – Tanger – Heimreise – 250 km - F
Auf einer Stadtrundfahrt in Rabat werden Sie bemerken, wie eine Mischung aus altem und neuem Charme den Reiz dieser Stadt ausmachen. Mit dem Hassan-Turm besitzt die Königsstadt eines der bekanntesten Wahrzeichen Marokkos. Anschließend geht es der Atlantikküste entlang zurück nach Tanger, von wo Sie Ihre Heimreise antreten.

Erlebnispaket Wüstenschiff und Gartenzauber
Ausflug Dromedarreiten in Oase Palmeraie bei Marrakesch (2 Pers. pro Dromedar, inkl. Hin- und Rückfahrt mit eigenem Bus, Aufpreis für eigenes Dromedar pro Person und/oder für Transfers)
Eintritt André Heller Garten (Anima Garten) bei Marrakesch

Erlebnispaket Faszinierendes Fes
Eintritt Koranschule
Eintritt Nejjarine Museum für Holzkunst (in alter Karawanserei, die Dachterrasse bietet Blick über Fes)

Erlebnispaket Märchenhaftes Marrakesch
Kutschfahrt durch die Stadt/Medina von Marrakesch, ca. 1 Std.
Mittagessen im Dachterrassen-Restaurant Terrasse des Epices in Marrakesch
Kochkurs in Marrakesch, ca. 1 Std.

Marokkanische Tajine
Tajine ist ein Essen, das man oft in Marokko und Nordafrika finden kann. Tajine bezeichnet einerseits das Tongefäß, in dem das Essen geschmort wird. Andererseits werden aber auch die verschiedenen Gerichte Tajine genannt, die darin es Fleisch mit verschiedenen Gemüsen. Oft kann man in Marokko Tajinen am Straßenrand stehen sehen. Wenn eine Tomate oben auf der Tajine liegt, handelt es sich um ein fertig zubereitetes Gericht, das man kaufen kann. Die Tajine, die "Taschien" ausgesprochen wird, wurde ursprünglich von marokkanischen Nomaden, den Berbern, getöpfert. Dazu verwendeten sie Lehmerde und formten in Handarbeit diesen Topf, der anschließend gebrannt wurde.

Hinweis
Fährüberfahrten:
Je nach Bedarf variieren die Abfahrten. Die Reise wird individuell an die Fahrpläne für Ihren gewünschten Reisetermin angepasst. Die Fährüberfahrt ist auch ab/bis Genua (mit Stopp in Barcelona) möglich. Eine weitere Fährverbindung gibt es ab Sete (F) nach Nador (Marokkos Norden) oder nach Tanger. Diese sind gegen Aufpreis buchbar. Die Übernachtung erfolgt bei der Variante Sete - Nador bzw. Nador - Sete im Raum Nador statt in Tanger. Dauer der Überfahrt ab Tanger/Nador nach Sete 2-3 Tage.

Die bequeme Variante
- mit der Fähre von Barcelona nach Tanger -
Fährüberfahrt ab/bis Barcelona (Sete oder Genua gegen Aufpreis möglich).
Vorteil: Möglichkeit Barcelona zu entdecken und kürzere Anreisestrecke bis zum Fährhafen.
11 Tage Gesamtreiselänge

Die kurze Variante
- mit der Fähre von Tarifa nach Tanger -
Ideal als Kombination mit Ihrer Andalusien-Rundreise.
Vorteil: Als Verlängerung oder ab/bis Malaga für neue Gäste möglich.
8 Tage Gesamtreiselänge

Die schnelle Variante
- buchen Sie Ihren Wunsch-Flughafen -
Von allen größeren deutschen Flughäfen erreichen Ihre Gäste Malaga entweder per Direkt- oder Umsteigeverbindung. Auch ab Österreich und der Schweiz möglich.
Vorteil: schneller vor Ort mit Direktflug ca. 3 Std. und kurzer Fährüberfahrt Tarifa – Tanger (Hin- und Rückweg)
8 Tage Gesamtreiselänge

Unser Tipp:
Beliebt ist auch die Route entlang aller vier Königsstädte Fes, Rabat, Meknes und Marrakesch. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Sprechen Sie uns an.

Wichtig:
Im März und April ist der islamische Fastenmonat Ramadan und auch in Marokko gehen dann die Uhren wieder anders (Ramadan 11.03.-10.04.2024).

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Reiseleitung, durchgehend ab/bis Hafen Tanger Med
  • 1 x Teepause mit typisch marokkanischem Minztee
  • 1 x Eintritt Bahia Palast in Marrakesch
  • 1 x Eintritt El Badi in Marrakesch
  • 1 x Eintritt Chellah in Rabat

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Casablanca: 3-Gang-Abendessen in Rick's Cafe
    45 € pro Person
  • Fes: Mittagessen (3-Gänge-Menü) in einem typischen Restaurant
    20 € pro Person
  • Tanger: Mittagessen (3-Gänge-Menü) in einem typischen Restaurant
    17 € pro Person
  • Marrakesch: Eintritt zum Majorell Garten mit Museum
    18 € pro Person
  • Marrakesch: Abendessen (4-Gänge inkl. Tee und marokk. Gebäck) in einem typischen Restaurant
    42 € pro Person
  • Marrakesch: Folkoreshow Fantasia, abends im Chez Ali inkl. Abendessen (mit dem eigenen Bus)
    55 € pro Person
  • Erlebnispaket "Wüstenschiff und Gartenzauber"
    55 € pro Person
  • Erlebnispaket "Faszinierendes Fes"
    6 € pro Person
  • Erlebnispaket "Märchenhaftes Marrakesch"
    105 € pro Person
  • Casablanca: Eintritt und Besichtigung Hassan II Moschee (ca. 1 Std.)
    16 € pro Person
  • bei Erfoud: Ausflug Saharawüste zum Erg Chebbie/ Merzouga mit Allradfahrzeugen (4 Pers. pro Wagen)
    36 € pro Person
Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Kunst und Kultur
  • Landschaft/Natur
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Albanien per Flug – traumhaft schönes Trendziel

  • Verschiedene Regionale Abflughäfen zur Auswahl
  • Tolles, hochwertiges Standorthotel am Meer
  • Bereits ab 16 Personen buchbar
8 Tage
ab 1439 €

Teneriffa – Vulkaninsel mit vielen Gesichtern

  • Auf den Vulkan und in die Pyramiden!
  • Hotel der SRG-Premium-Kategorie
  • Herrliche Ausflüge sind bereits inkludiert
8 Tage
ab 919 €

Citylights Barcelona

  • Eine der beliebtesten Städte Europas
  • Gaudis Meisterwerke, Tapas, Cava, Flamenco und Ramblas
  • Möglichkeit zum Besuch des Benediktinerklosters Montserrat
4 Tage
ab 155 €

Höhepunkte Kroatiens – Von Opatija bis Dubrovnik

  • Der beliebteste Nationalpark Kroatiens: Plitvicer Seen
  • Besuch in Opatija und Rijeka
  • Rundgang durch Split
  • Dubrovnik – die Perle der Adria
8 Tage
ab 455 €