Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Königliches Den Haag und maritimes Rotterdam - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
192.406231
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 319 € pro Person

  • Hotel in erstklassiger Lage am Strand
  • Royales Delfter Blau
  • Hafenerlebnis Rotterdam

Die kulturelle Schatzkiste Den Haag, die Stadt am Meer, besticht mit zahlreichen "royalen Perlen" sowie einem sympathischen Ambiente. Herrschaftliche Gebäude prägen die Silhouette des historischen Stadtzentrums. Aber nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Mischung aus Altem und Modernem hat seinen Platz in den Niederlanden: Maasvlakte, der neue gigantische Hafen von Rotterdam wird Sie begeistern. Bei einer Rundfahrt durch das Hafengelände und einem Besuch des Museumsschiffes SS Rotterdam werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

1. Tag: Anreise Den Haag
Anreise nach Den Haag. Durch die direkte Strandlage des Hotels ist es der ideale Ausgangspunkt für einen ersten kleinen Spaziergang: Am Strand entlang, durch die Marina oder vielleicht auch durch das Landschaftsschutzgebiet Westduinpark – genießen Sie die frische Seeluft und den Blick auf das Meer.

2. Tag: Königliches Flair in Den Haag – königliches Blau in Delft - F
Der heutige Tag steht unter königlichen Vorzeichen. Bei Ihrem Tagesausflug steht zuerst Den Haag auf dem Programm. Diese Stadt ist wie eine kulturelle Schatzkiste – vollgepackt mit lauter Kostbarkeiten aus der Vergangenheit des Vereinigten Königreiches der Niederlande. Ausgangspunkt ist das monumentale Renaissance Denkmal von Willem van Oranje, dem "Vater des Vaterlandes". Einige weitere Höhepunkte sind: der Palast Kneuterdijk, ein weißer Stadtpalast und Perle der Innenstadt; das Paleis Noordeinde, der offizielle Amtssitz der Monarchie; der Escher Palast, ehemaliger Wohnsitz der Königin Emma sowie De Haagsche Passage, das älteste überdachte Einkaufszentrum Hollands. Aber auch am Binnenhof, einem mittelalterlichen Gebäudekomplex, in dem sich der Sitz der niederländischen Regierung befindet, kommen Sie vorbei. Direkt daneben befindet sich im Mauritshuis eine der schönsten Kunstsammlungen des Landes. Anschließend geht es weiter nach Delft, wo auch heute noch das berühmter „Delfter Blau“ per Hand auf Keramik aufgemalt wird. Royal Delft, 1653 gegründet, ist die letzte verbliebene Keramikfabrik aus dem 17. Jahrhundert. Entdecken Sie während Ihres Besuchs alles über die Geschichte, das Handwerk und die Innovation dieses königlichen Betriebs.

3. Tag: Rotterdam – Faszination Hafen und Schifffahrtsgeschichte - F
Heute fahren Sie nach Rotterdam und erleben den modernsten Hafen Europas aus nächster Nähe. Die Entwicklung des neuesten Hafengebietes Maasvlakte wird Sie zum Staunen bringen. Dort gibt es die modernsten Containerterminals der Welt, die größten Seeschiffe sowie die neuesten Innovationen im Offshore-Bereich. Nach einem kurzen Besuch des Informationszentrums FutureLand werden Sie im Bus bei einer begleiteten Rundfahrt über das Hafengelände viel Wissenswertes sehen und hören.
Anschließend geht es maritim weiter: Kommen Sie an Bord der SS Rotterdam und erfahren bei der „Wind und Wetter“-Tour (Sea Breeze Deluxe Tour) alles Wissenswerte und besondere Erzählungen aus mehr als vierzig Jahren illustrer Dampfschifffahrtsgeschichte. Die SS Rotterdam ist das größte jemals in den Niederlanden gebaute Passagierschiff, das heute als Museums- und Hotelschiff dient. Sie wurde von der Holland-Amerika-Lijn im Liniendienst zwischen Rotterdam und New York mit Zwischenstation in Le Havre eingesetzt. Früher wurden die Passagiere in Rotterdam und in New York ausgiebig verabschiedet und begrüßt. Reisen Sie mit in die Vergangenheit und erleben Sie dieses Spektakel durch diese Tour. Besuchen Sie die oberen Decks, den Bug und das Brückendeck, schauen Sie sich das Steuerhaus von innen an und werfen einen Blick in die dahinter liegenden Räume und bekommen so einen kleinen Einblick, wie sich damals das Leben an Bord abspielte.

4. Tag: Heimreise - F
Vor der Heimreise haben Sie die Möglichkeit, sich mit einem letzten Blick aus der Vogelperspektive von der royalen Stadt Den Haag und dem Strand von Scheveningen zu verabschieden: Unternehmen Sie noch einen Spaziergang am Strand entlang bis zu "De Pier" und steigen in Europas erstes Riesenrad über dem Meer. Genießen Sie den imposanten Ausblick auf die Stadtsilhouette und erfüllen sich Ihre Sehnsucht nach Meer (fakultativ). Tot Ziens!

Hotel Inntel Den Haag Marina Beach
Das Hotel der SRG-Premium-Kategorie befindet sich in ausgezeichneter Lage für jeden, der frische Meeresluft schnuppern möchte; am Hafen und nahe der Strandpromenade von Scheveningen. Es verfügt über eine Brasserie mit Bar, kostenfreies WLAN und Tagungsräume. Herzstück des Hotels ist, neben den oftmals großartigen Ausblicken auf den Strand, der Spa-Bereich. Dieser verfügt unter anderem über Fitnessgeräte, einen Pool, Dampfbad und Sauna. Optional können auch Massagen und Schönheitsbehandlungen gebucht werden. Alle 226 Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Safe, Kaffee- und Teezubereiter, TV und Föhn. Busse können kostenpflichtig auf dem Parkplatz „Zwarte Pad“ parken.

Unser Tipp:
Wenn Sie einen Urlaub an der holländischen Küste verbringen, sollten Sie unbedingt Kibbeling probieren – frittierte Fischfiletstücke im Backteig. Bei Simonis neben dem Fischereihafen Scheveningen/Den Haag sind sie besonders lecker!

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, Inntel Den Haag Marina Beach, am Strand
  • 1 x 7 Std. Führung Den Haag und Delft
  • 1 x Eintritt Royal Delft Museum
  • inkl. 1 Std. Führung Royal Delft Museum
  • 1 x Besuch FutureLand Informationscenter
  • 1 x 1 Std. geführte Rundfahrt im eigenen Bus durch den neuen Hafen Maasvlakte 2
  • 1 x Eintritt SS Rotterdam
  • inkl. 1 Std. Führung "Sea Breeze Deluxe" SS Rotterdam

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis Sea View-Einzelzimmer im Hotel für 3 Nächte ab
    70 € pro Person
  • Aufpreis Sea View-Doppelzimmer im Hotel für 3 Nächte ab
    35 € pro Person
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
    34 € pro Person
  • 10 min Riesenradfahrt inkl. Kaffee und Kuchen
    18 € pro Person
Auf einen Blick
  • Trend
  • Preis/Leistung
  • Inklusivleistungen
  • Hotellage
  • Hotelauswahl
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Austern, Wein und Cognac an der Atlantikküste

  • Felsenkirche in Saint-Emilion
  • Weinverkostungen im Château
  • Austernprobe auf dem Meer
  • Traumhafte Atlantikküste mit Düne von Pilat
7 Tage
ab 599 €

Elsass – lieblich und ländlich

  • Fachwerkidylle in Colmar
  • Geselliges Flammkuchenessen im Winzerdorf
  • Romantische Bähnchenfahrt durch die Weinberge mit Verkostung
3 Tage
ab 169 €

Stadt, Land, Meer Traumorte in der Provence und Camargue – Hotel Arles Plaza

  • Zentrumsnahes Hotel mit renovierten Zimmern und Pool
  • Mit dem Jeep durch die Camargue
  • Überdimensionale Kunst: Carrières des Lumières
  • Eine der schönsten Städte Frankreichs: Aix-en-Provence
6 Tage
ab 659 €

Lourdes – Pilgerziel in den Pyrenäen

  • Spirituelle Erfahrungen im weltbekannten Wallfahrtsort
  • Berühmte Grotte von Massabielle mit Madonnenfigur
  • Möglichkeit zur eigenen Messe
  • Ausflug in die imposanten Pyrenäen oder ins malerische Baskenland
6 Tage
ab 289 €