Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Kaiserliche Residenzen und königliche Schlösser - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
641.411625
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 295 € pro Person

  • Mit dem Twin City Liner auf der Donau nach Bratislava
  • Auf Kaisers Spuren: Baden und Mayerling im Wienerwald
  • Schöner Wiener Heurigenabend mit Musik

Schon die Kaiser und Prinzen wussten, wo es am schönsten ist – genau dort haben sie ihre prunkvollen Paläste gebaut. Reisen Sie von Wien aus mit dem einmaligen Twin City Liner auf der Donau nach Bratislava und weiter in das wunderschöne, weitläufige Schloss Hof, das Prinz Eugen bauen ließ. Besonders eindrucksvoll: die herrlichen Gartenterrassen! Der nächste Tag ist ebenso kurzweilig: ob in Baden, der einmalig schönen Kurstadt oder im ehemaligen Jagdschloss Mayerling, wo Kronprinz Rudolf sich und seine Geliebte erschoss – Sie werden viele spannende Geschichten rund um den Adel erfahren. Und ganz nebenbei ist der Wienerwald eine Sehenswürdigkeit für sich mit seinen herrlichen Wäldern, pittoresken Orten und sanften Hügeln.

1. Tag: Anreise - Wien - A
Die Hauptstadt der Musik und der kaiserlichen Vergangenheit erwartet Sie.

2. Tag: Twin City Liner, Bratislava und Schloss Hof – 200 km - F/A
Sie reisen heute per Schiff nach Bratislava, die Hauptstadt der ehemaligen Habsburgischen Monarchie. Bratislava, das ehemalige Pressburg, hat eine sehr wechselhafte Geschichte. Nicht weniger als 19 Namen in den Jahrhunderten machen dies deutlich. Es liegt direkt an der Donau, unweit des Länderdreiecks, wo die Grenzen der Slowakei, Österreichs und Ungarns zusammentreffen. Trotz der modernen Straßenbrücke über die Donau ist die alte Burg immer noch das beherrschende Wahrzeichen der Stadt. Die Anreise erfolgt mit dem modernen und schnellen Twin City Liner.
Bratislava war der Krönungsort ungarischer Kaiser am Sitz des ungarischen Erzbischofs. Einmal jährlich im Sommer werden übrigens die Krönungsfeierlichkeiten nachgestellt - ein Spektakel für die ganze Stadt! Sie sehen natürlich die alte Burg - am schönsten ist es, mit dem kleinen Straßenzug dorthin zu fahren. Von der Terrasse unterhalb der Burghöhe bietet sich eine herrliche Aussicht über Bratislava. Sie sollten in der Stadt auf jeden Fall Halt in einem der vielen Restaurants und Cafes machen! Nach kurzer Fahrt erreichen Sie am Nachmittag das wunderschön gelegene barocke Schloss Hof, ein österreichisches Juwel in Sichtweite zu Bratislava. Erleben Sie die sieben Terrassen des Schlossgartens in all ihrer barocken Pracht und bummeln Sie über das herrliche Gelände. Prinz Eugen von Savoyen und Maria Theresia waren die berühmtesten Bewohner und haben Schloss und Garten ihren unverwechselbaren, kunstvollen Stempel aufgedrückt. Das Abendessen bieten wir auf dem Weg, z.B. in Hainburg an, oder in Wien.

3. Tag: Wienerwald mit Baden und Mayerling – 140 km - F/A
Sie unternehmen heute einen geführten Ausflug in den Wienerwald. Fahrt über Mödling und Hinterbrühl (Höldrichsmühle, wo Franz Schubert am Brunnen vor dem Tore schrieb) nach Heiligenkreuz - das älteste Zisterzienserstiftes Österreichs. Sehen Sie Mayerling, das Jagdschloß des Kronprinzen, das zu traurigem Ruhm durch den Selbstmord des Kronprinzen kam. Durch das malerische Helenental geht es dann nach Baden. Sie besuchen die Kurstadt, in der sich Kaiser Franz oftmals zu Kuren aufhielt und wo auch seine Tochter Maria Luisa, die spätere Frau Napoleons, oft weilte. Es ist verständlich, dass viele Komponisten in dieser Landschaft nicht nur Erholung suchten, sondern sich auch hier inspirieren liessen: Beethoven hielt sich oft in Baden oder Mödling auf. Im Helenental ging er spazieren; dort empfing er sicherlich manche musikalische Eingebung zur Komposition der "Pastorale" und der "Neunten Symphonie", die er in einem Haus in Baden zu Papier brachte. Der Tag klingt aus in einem der vielen Heurigenlokale in Wien - natürlich mit mitreißender Schrammelmusik.

4. Tag: Heimreise - F
Ein letztes Mal genießen Sie das Frühstücksbuffet im Hotel, dann heißt es Koffer packen und in den Bus verladen. Mit dem einen oder anderen Reiseandenken im Gepäck machen Sie sich auf den Weg nach Hause.

Hotel HB1 Schönbrunn
Herzlich willkommen im modernen Design & Budget Hotel HB1 Schönbrunn. In der einzigartigen Rooftopbar und dem Restaurant mit direktem Blick auf das weltberühmte Schloss Schönbrunn und seiner Gloriette, starten Sie Ihren Tag. Die Einzigartigkeit des HB1 Hotels zeichnet sich einerseits durch die Nähe zum Schloss Schönbrunn und dem Technischen Museum aus, sowie direkte und bequeme Anschlussmöglichkeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Ein- und Aussteigen vor dem Hotel ist leider nicht möglich, da hier ein Fahrradweg verläuft. Das Ein- und Aussteigen erfolgt um die Ecke in der Sturzgasse, ca. 20m. Dort gibt es eine Ladezone. Der Bus kann am nahe gelegenen Busparkplatz Schönbrunn geparkt werden (kostenpflichtig) oder je nach Verfügbarkeit gratis in der Felberstraße (ca. 200m vom Hotel entfernt). Das Abendessen wird in einem nahegelegenen Restaurant eingenommen (ca. 5 Min. Fußweg).

Unser Tipp:
Verlängern Sie Ihre Reise um einen Tag in Wien und besuchen einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die eng mit dem Kaiser und seiner Frau verbunden sind wie Schloss Schönbrunn, die Hofburg mit den Sisi-Appartments, das Lainzer Schloss - ein Geschenk von Franz Josef an seine Frau - und viele andere mehr.

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse in Wien, HB1 Schönbrunn
  • 1 x Schifffahrt Wien-Bratislava mit dem Twin City Liner, Kat. Redtickets
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Bratislava
  • 1 x 1 Std. Führung "Der Garten des Prinzen Eugen von Savoyen" im Schloss Hof
  • 1 x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Wien
  • 1 x Ganztagesführung Wienerwald
  • 1 x Eintritt Jagdschloss Mayerling (Montag geschlossen)
  • 1 x Spaziergang durch Baden
  • 1 x Heurigenabend mit kleiner warmen Platte + 1/4 l Wein

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Kaiserschmarrn Show in Baden in der k.u.k. Backstube inkl. Verkostung
    22 € pro Person
Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Kunst und Kultur
  • Preis/Leistung
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.