Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

"Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren..." – NH Hotel Weinheim - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
241.414542
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 165 € pro Person

  • Modernes Hotel am Rande des Städtchens Weinheim, direkt an der Bergstraße
  • Super Anbindung: ca. 20 km bis zum Stadtzentrum von Heidelberg

„Die Stadt mit ihrer Lage und ihrer ganzen Umgebung hat, darf man sagen, etwas Ideales“, schrieb schon Johann Wolfgang von Goethe. Zu Recht, schließlich bietet die Stadt auf einem überschaubaren Raum eine Fülle beeindruckender Sehenswürdigkeiten. Das majestätische Heidelberger Schloss hoch über der Altstadt setzt Heidelberg die Krone auf. Dass es seit mehr als 300 Jahren überwiegend eine Ruine ist, tut seinem Reiz keinen Abbruch. Untrennbar mit der Geschichte der Stadt verbunden ist auch die alte Universität, die älteste Universität Deutschlands. Auf dem Wasserweg wird es dann futuristisch: Nur mit der Kraft der Sonne gleitet das Solarschiff über den Neckar. Genießen Sie einen Blick auf die Heidelberger Kulisse mit der Altstadt, der Alten Brücke, dem Schloss und dem darüber hoch thronenden Königstuhl.

1. Tag: Anreise Heidelberg
Auf Ihrer Anreise empfehlen wir Ihnen einen kurzen Halt in Heppenheim, der Heimatstadt von Sebastian Vettel und Mittelpunkt der Bergstraße. Eine Führung durch die historische Altstadt vermittelt Ihnen einen ersten Eindruck über die Region, in der Sie die nächsten Tage verbringen werden. Gerne organisieren wir Ihnen auf Ihrer Anreise eine Weinprobe an der Bergstraße, um den Anreisetag mit einem leckeren Wein zu krönen (fakultativ).

2. Tag: Romantische Altstadt und erhabene Schlossruine - F
Das heutige Ziel ist Heidelberg. Ihr Stadtführer begleitet Sie die nächsten 1,5 Stunden durch die Altstadt. Gehen Sie durch Heidelbergs Gassen und entdecken Sie die Schönheit der kurpfälzischen Kirchen, der Altstadtplätze, der ältesten Universität Deutschlands und die Alte Brücke. Wir empfehlen Ihnen die Buchung des Schlosstickets, mit welchem Sie mit der Bergbahn zum Heidelberger Schloss fahren können. Neben dem Schlossbesuch ist auch der Eintritt in das Deutsche Apothekenmuseum im Preis des Schlosstickets enthalten (Schlossticket fakultativ).
Am Nachmittag erwartet Sie eine Schifffahrt auf dem Neckar mit dem weltgrößten Solarkatamaran, angetrieben von der Kraft der Sonne. Während das Schiff sanft und leise dahingleitet, erleben Sie die reizvollen Ausblicke auf die Stadt Heidelberg.

3. Tag: Heimreise über Mannheim oder Speyer - F
Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von der Bergstraße und Heidelberg. Wie wäre es noch mit einem Abstecher in die „Quadratestadt“ Mannheim (fakultativ)? Während Ihrem Besuch in der vielseitigen Stadt an Rhein und Neckar wird Ihnen sofort die schachbrettartig angelegte Innenstadt auffallen, die an die große Weltmetropole New York erinnert. Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die Highlights der Stadt. Am Rande der „Quadrate“ befindet sich der Wasserturm, das wohl bekannteste Wahrzeichen Mannheims, der mit seiner Höhe alleine schon einen optischen Fixpunkt in der Stadt darstellt. Der Stadtrundgang führt Sie über den Paradeplatz, zentral in der Innenstadt gelegen, über den Markt- zum Schillerplatz, wo sich die Jesuitenkirche befindet. Die katholische Pfarrkirche strahlt von innen prunkvoll. Sie ist das bauliche Zeugnis für den Übergang der pfälzischen protestantischen Kurwürde an die katholische Linie des Hauses Wittelsbach. Natürlich darf bei Ihrem Rundgang das imposante und zweitgrößte Barockschloss Europas nicht fehlen mit dem beeindruckenden Ehrenhof. Ehe Sie sich von Ihrem Guide verabschieden, hat dieser noch eine besondere Überraschung für Sie im Gepäck. Wir wollen nicht zu viel verraten, doch freuen Sie sich auf einen kulinarischen Mannheimer Leckerbissen!
Wie wäre es alternativ mit einem Abstecher nach Speyer?

NH Hotel Weinheim
Das moderne Hotel liegt am Rande des Städtchens Weinheim, direkt an der Bergstraße. Alle hell und gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN ausgestattet und verfügen über TV, Minibar, Schreibtisch, Fön und Telefon. Den Abend können Sie gemütlich an der Bar bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen. Ebenfalls vorhanden sind ein Restaurant sowie ein Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Entspannungsbereich. Direkt am Hotel befinden sich kostenfreie Busparkplätze.

Erlebnispaket Schloss Heidelberg
Aufpreis für einen 2,5 Std. Stadtrundgang Heidelberg inkl. Außenbesichtigung Schloss
Kombiticket Schloss: Hin- und Rückfahrt mit der Bergbahn zum Schloss, Eintritt Schlosshof, Großes Fass und Deutsches Apotheken-Museum

Erlebnispaket Quadratestadt Mannheim
1,5 Std. Stadtrundgang „Mannheim im Quadrat“
1 „Mannemer Dreck“ und „Mannemer Hafenwasser“

Erlebnispaket Kurpfälzer Residenzen
Ganztagesführung Kurpfälzer Residenzen
Kombiticket Schloss: Hin- und Rückfahrt mit der Bergbahn zum Schloss, Eintritt Schlosshof, Großes Fass und Deutsches Apotheken-Museum
Eintritt Schlossgarten Schwetzingen 
Kaffee- und Kuchengedeck im Restaurant Theodor's im Schlossgarten Schwetzingen

Vorschlag Verlängerungstag: Kurpfälzer Residenzen
Am heutigen Tag begeben Sie sich gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter auf die Spuren der Kurpfälzer Residenzen: Mannheim (neue Residenz), Heidelberg (alte Residenz) und Schwetzingen (Sommerresidenz). Nach der Zerstörung der Heidelberger Residenz (1689-93) wird ab 1722 in Mannheim der damals größte Schlossbau in Europa in Angriff genommen. Die "neue Residenz" beherbergte neben den heute wieder hergestellten Prunkräumen auch die Verwaltung, die Sammlungen und die große Bibliothek. Zwischen den Residenzen liegt in Schwetzingen die Sommerresidenz mit dem berühmten Schlossgarten aus dem 18. Jahrhundert. Hier verbrachten die Kurfürsten seit dem ausgehenden Mittelalter die Sommermonate und zogen als „Jäger aus Kurpfalz“ durch die angrenzenden, großen Waldgebiete.

Barockschloss Mannheim
Das imposante und zweitgrößte Barockschloss Europas mit dem beeindruckenden Ehrenhof wird Sie begeistern. Mitten in Mannheim befindet sich dieses außergewöhnliche Bauwerk mit sechs Flügeln und vielen Fenstern – der Legende nach planten die Mannheimer Baumeister exakt ein Fenster mehr als im französischen Versailles, dem größten Barockschloss Europas. Die Kurfürsten der Pfalz wollten mit dem Bau des Schlosses ein Zeichen ihrer Macht und politischen Stellung setzen, was ihnen eindrucksvoll gelungen ist, wie man bis heute sehen kann.

Schloss Heidelberg
Das Heidelberger Schloss ist die berühmteste Schlossruine und eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Deutschlands. Die jahrhundertealte, wechselvolle Geschichte dieses imposanten und beeindruckenden Bauwerks aus rotem Sandstein ist äußerst spannend. Beeindruckend ist die Wehrhaftigkeit der Anlage, mit der Rotunde und dem Dicken Turm. Der "Englische Bau" und das Elisabethentor sind Zeugen der Liebe zwischen Kurfürst Friedrich V. und seiner englischen Prinzessin Elisabeth Stuart. Im Schlossinnenhof sehen wir die Bauten der Kurfürsten Friedrich IV., Ruprecht III., Ludwig V. und dem Ottheinrich-Bau mit der prächtigsten Renaissancefassade nördlich der Alpen. Anschließend besichtigen wir das berühmte "Große Fass" und den Hofnarren Perkeo.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Lassen Sie sich verzaubern von der Welt des Barocks und den alten griechischen Mythen. Das Schwetzinger Schloss, die Sommerresidenz der Pfälzer Kurfürsten, verfügt mit dem berühmten und 72 ha großen Schlossgarten über eine der bedeutendsten Parkanlagen Europas. Während einem ausführlichen Spaziergang erleben Sie die weiträumige, barocke Gartenanlage aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Vorbei an den Tempeln der Minerva, des Apoll und des Merkur sehen Sie die Moschee und das berühmte Badhaus, ebenso wie die "Wasserspeienden Vögel". Schließlich gelangen Sie zum so genannten "Ende der Welt" einem illusionistischen Effekt. Weiter geht’s zum englischen Landschaftsgarten mit der Römischen Wasserleitung und dem Tempel der Waldbotanik.

Abgerundet wird der Tag durch einen Besuch in Speyer mit seiner über 2000 Jahre alten Geschichte. Alleine davon steht schon seit fast 1000 Jahren der berühmte Dom, der durch seine Monumentalität und Ausmaße besticht. Sie betrachten die Außenfassade des Doms mit der berühmten Zwerchgalerie um den Chor und die vielen ornamentalen Verzierungen am Querschiff. Der Altstadtrundgang geht weiter über die Maximiliansstraße vorbei am klassizistischen Rathaus, am alten Kaufhaus und der modernen Skulptur des Jakobpilgers. Natürlich werfen Sie auch einen Blick auf die geschichtsträchtige, protestantische Dreifaltigkeitskirche.

Wichtig:
Die angegebenen Preise basieren auf zwei Übernachtungen an Wochenenden (Fr-So). Bei Messen und an Eventterminen kann es Aufschläge geben. Die Preise der ausgeschriebenen Feiertagstermine beziehen sich auf insgesamt drei Übernachtungen.

  • 2 x bzw. 3x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, NH Hotel Weinheim, zentrumsnah
  • 1 x 1,5 Std. Stadtrundgang Heidelberg
  • 1 x 50 Min. Neckarrundfahrt mit dem Solarschiff

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • 1 Std. Altstadtrundgang Heppenheim
    5 € pro Person
  • 4er Weinprobe im Viniversum Heppenheim inkl. Aperitif, Wasser und Brot
    21 € pro Person
  • Odenwälder Vesperteller im Viniversum Heppenheim
    23 € pro Person
  • 1x 3-Gang-Abendessen in einem historischen Heidelberger Lokal
    38 € pro Person
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Speyer
    125 € pauschal
  • Erlebnispaket "Schloss Heidelberg" (siehe Reiseverlauf)
    13 € pro Person
  • Erlebnispaket "Quadratestadt Mannheim" (siehe Reiseverlauf)
    13 € pro Person
  • Erlebnispaket "Kurpfälzer Residenzen" (siehe Reiseverlauf)
    48 € pro Person
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Hotellage
  • Hotelauswahl
  • Freizeit
  • Erholung
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Christkindlmärkte in München – Mercure München Süd

  • Nur einige Schritte vom Marienplatz entfernt: der Münchner "Kripperlmarkt"
  • Besuchen Sie die Krippenausstellung im Bayerischen Nationalmuseum
3 Tage
ab 94 €

Der Glacier Express – einsteigen und staunen!

  • Im Panoramawagen des Glacier Express von Chur nach Brig
  • Optionaler Ausflug nach Zermatt mit Fahrt auf Matterhorn
  • Besuch einer Käserei inkl. Verkostung zubuchbar
4 Tage
ab 339 €

Typisch Wien – kaiserlich im Arcotel Kaiserwasser

  • TOP Hotel mit viel persönlichem Charme
  • Ausgezeichnete Lage nahe der alten Donau
  • Abendessen in einem typischen Wiener Restaurant
5 Tage
ab 359 €

Rogner Hotel Bad Blumau: Alles außer gewöhnlich

  • Hundertwasser-Kunst zum Übernachten
  • Schönheit fürs Auge und Wellness für Körper und Seele
  • Uhr mit der verkehrten Zeit und Hunderwasserkirche
5 Tage
ab 669 €