Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2019 World Travel Awards Winner Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2020 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Fjordnorwegen für Individualisten - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
033.352990
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 749 € pro Person

  • Aktivitäten nach Wahl: individuell oder in der Gruppe
  • Mit drei Nächten in Geiranger, direkt am Fjord

Sprechen Sie eine neue Zielgruppe an! Mit einer Gruppenreise für Leute, die solche Reisen eigentlich nicht mögen, für Leute, die nicht die ganze Zeit mit vielen anderen unterwegs sein möchten. Bei dieser Tour genießt man die Vorzüge einer Gruppenreise, wie die bequeme Anreise und den günstigeren Preis, und hat gleichzeitig den Freiraum für eigene Aktivitäten. An den Standorten Voss und Geiranger kann man Vieles alleine unternehmen und die schönsten Ecken Südnorwegens kennen lernen.

1. Tag: Anreise Hirtshals – Fähre
Anreise über die deutsch-dänische Grenze und weiter durch die flachen Landschaften Jütlands nach Hirtshals. Am Abend legt hier eine der komfortablen Kreuzfahrt-Fähren der Fjord Line ab. Das Schiff verfügt über mehrere Restaurants, vom Selbstbedienungs- bis zum Buffet-Restaurant, Cafés, Bars sowie ein Casino. In der Fjord Lounge haben Sie eine wunderbare Aussicht auf das Meer, am Abend wird ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten.

2. Tag: Fähre – Bergen – Voss – 110 km - F
Gegen Mittag Ankunft in Bergen, einer der schönsten Städte Norwegens. Sie liegt umgeben von grünen Hügeln, an den Buchten des Byfjords. Eines der Highlights ist das alte Viertel Bryggen mit seinen farbenfrohen Kaufmannshäusern (einst ein Hansekontor), das heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Machen Sie auch einen Bummel durch die idyllische Altstadt und fahren mit der Standseilbahn auf den Hausberg Flöyen (Aufpreis). Von hier haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Stadt und das Meer. Dann geht es weiter ins Landesinnere, nach Voss am See Vangsvatn. Das Städtchen ist bekannt für seine vielfältigen Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten. Im Windtunnel können Sie sogar selbst fliegen!

3. Tag: Voss – fakultativ Ausflug Sognefjord - F
Ein lohnender Ausflug führt zu einem der längsten Fjorde der Welt an – dem Sognefjord (Schiff- und/oder Zugfahrt gegen Aufpreis). Von der Küste reicht er über 200 Kilometer bis hin zum Jotunheimen-Massiv, wo er von hohen Bergen eingerahmt wird. Ein besonderes Erlebnis ist eine Schifffahrt auf den schmalen Seitenarmen Naeröyfjord (UNESCO-Weltnaturerbe!) und Aurlandsfjord. Zu bestimmten Uhrzeiten verkehren hier hochmoderne Premium-Schiffe, die quasi lautlos durchs Wasser gleiten, und mit ihrem preisgekrönten Design ein echter Blickfang sind. Empfehlenswert ist auch eine Fahrt mit der berühmten Flambahn: In steilen Kurven windet sie sich hinauf in die eindrucksvolle Bergwelt mit Schneefeldern, Wasserfällen und großartigen Ausblicken. Auch in Voss selbst können Sie Einiges unternehmen: Fahren Sie mit der neuen Seilbahn, eine der modernsten Nordeuropas, auf den Berg Hangurstoppen (820m). Hier gibt es auch ein Panorama-Restaurant sowie Spazier- und Wanderwege. Unten im Tal bietet sich außerdem eine kleine Tour in die eindrucksvolle, enge Schlucht Bordalsgjelet an (zu Fuß ca. 90 Min. retour).

4. Tag: Voss – Geiranger – 350 km - F
Der fotogene Wasserfall Tvinnefoss liegt auf Ihrer heutigen Route, außerdem die karge Gebirgslandschaft des Vikafjells. Diese beeindruckt durch ihre Weite und einsame Bergseen. Bald erreichen Sie bei Vik den Sognefjord, hier lohnt ein Stopp bei der hübschen Hopperstad Stabkirche. Sie stammt aus dem 12. Jh. und ist reich mit Schnitzereien verziert. Von Vangsnes nehmen Sie die Fähre nach Hella, anschließend folgt eine reizvolle Route immer dicht entlang des Fjordufers. Durch lange Tunnel geht es weiter an den wunderschönen Fjaerlandsfjord, einen Seitenarm des Sognefjordes. Etwas weiter nördlich bietet sich ein Spaziergang zum Gletscher Böyabreen an, der fotogen oberhalb eines Sees liegt. Er ist ein Ausläufer des mächtigen Jostedalsbreen, dem größten Gletscher des europäischen Festlandes. Weiter geht es über Skei an den verzweigten Nordfjord. Bald lohnt ein Abstecher auf den knapp 1500m hohen Dalsnibba (Straßengebühr): Von hier haben Sie einen fantastischen Ausblick auf Gipfel, Gletscher und den tief unten liegenden Fjord. Vom "Geiranger Skywalk", der über den Hang hinausragt, können Mutige sogar senkrecht nach unten schauen! Ihr Tagesziel ist der kleine Ort Geiranger. Der Geirangerfjord - einer der engsten und schönsten Fjorde des Landes - zählt zum UNESCO-Weltnaturerbe!

5. Tag: Geiranger – Aufenthalt - F
Geiranger liegt in einer grandiosen Fjord- und Berglandschaft, die man auf vielfältige Weise erkunden kann: bei einem Ausflug mit dem Bus, per E-Bike, bei einer Schifffahrt auf dem Fjord oder natürlich zu Fuß. Wie wäre es mit einer Wanderung zum Wasserfall Storseterfossen? Vom Hof Vesteras, der oberhalb von Geiranger liegt, führt ein gut markierter Weg in knapp 1 Std. zum Wasserfall. Hier können Sie das hinunterstürzende Wasser sogar von hinten bewundern. Einen Besuch wert ist auch das Norwegische Fjordcenter - ein Informations- und Erlebniszentrum zur Natur, Kultur und Geschichte des Geirangerfjordes. Man findet hier interessante und originell aufbereitete Ausstellungen, u.a. zu den Themen Tourismus, Bergbauern und Naturkatastrophen. Vom Fjordcenter führt ein schöner Spaziergang über den Wasserfall-Weg über Treppen hinunter zum Ort – immer dicht entlang des tosenden Wassers.

6. Tag: Geiranger – Aufenthalt - F
Falls genügend Reisegäste doch einen Ausflug in der Gruppe machen möchten, bietet sich z.B. ein Ausflug in die wunderschöne Jugendstilstadt Aalesund an. Schon die Fahrt dorthin ist ein Erlebnis, zunächst geht es über die kurvenreiche Adlerstraße mit fantastischen Ausblicken auf den Fjord. Wie wäre es mit einem Abstecher über Norddal zum Almhof Herdalssetra (Mautgebühr von ca. NOK 800 per Kreditkarte zahlbar). Auf der größten Gemeinschaftsalm Norwegens werden über 300 Ziegen, aber auch Kühe, Schafe und Fjordpferde gehalten. Bei einer Führung (Aufpreis) erfahren Sie Interessantes über das Almleben früher und heute und können den traditionellen Ziegenkäse probieren. Die weitere Strecke führt vorbei an Fjorden und Bergen an die Westküste. Die Hafenstadt Aalesund besitzt eine in Nordeuropa einzigartige Jugendstil-Architektur, die nach einem Großbrand im Jahre 1904 entstand. Sehenswert sind hier vor allem die Häuser im Zentrum, das Jugendstilcenter mit seinen originellen Ausstellungen und der Ausblick auf die Stadt und das Meer von Hausberg Aksla. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel mit Möglichkeit zur Fährüberfahrt von Hellesylt über den Geirangerfjord (Aufpreis).

7. Tag: Geiranger – Trollstigen – Lillehammer – 290 km - F
Wieder über die Adlerstraße und per Fähre über den Norddalsfjord erreichen Sie Linge. Nun geht es bergauf in eine majestätische Gebirgslandschaft. Von der Passhöhe, mit Café und Aussichtspunkten im spektakulären Design, haben Sie einen fantastische Ausblick auf die Bergwelt mit einem beeindruckenden Wasserfall. Dann geht es steil bergab: Die Passstraße Trollstigen windet sich in abenteuerlichen Serpentinen hinunter ins Tal. Die beiden Strecken sind übrigens als Nationale Landschaftsroute Geiranger-Trollstigen ausgewiesen. Im weiteren Verlauf des Tages sehen Sie das Romsdalen mit der knapp 1000m fast senkrecht aufragenden Felswand Trollveggen! Durch das Gudbrandsdal und vorbei am Rondane Nationalpark mit seinen hohen Bergen erreichen Sie Lillehammer. Das reizvolle Städtchen, das durch die Olympischen Winterspiele 1994 weltweit bekannt wurde, liegt am nördlichen Ende des Mjösasees.

8. Tag: Lillehammer – Oslo – Fähre – 180 km - F
Die Route führt nun weiter am malerischen Mjösaseese entlang, dem größten See Norwegens. Gegen Mittag erreichen Sie die norwegische Hauptstadt. Diese liegt sehr schön am Oslofjord, umgeben von bewaldeten Höhen, und ist seit einigen Jahren für ihre spektakulären moderne Bauwerke bekannt. Dazu gehören zum Beispiel Hochhäuser des "Barcode", das neue Munch Museum und die erst 2020 eröffnete Deichman Bibliothek. Gegen Mittag werden Sie am Fährhafen erwartet, um 14.00 Uhr legt das Fährschiff der Color Line in Richtung Deutschland ab. Die komfortabel ausgestatteten Schiffe M/S Color Fantasy und M/S Color Magic beeindrucken mit ihrer 120 Meter langen und mehrere Etagen hohen Promenade mit Geschäften, Pizzeria, Pub und Café. Für sportlich Aktive und zur Entspannung werden das Color Spa & Fitness Center sowie das Aqualand (Gebühr) geboten. Am Abend können Sie das Casino oder die stilvolle Bar in der Observation Lounge besuchen. Bewundern Sie auch das bunte Showprogramm in der Show-Lounge und schwingen anschließend selbst das Tanzbein.

9. Tag: Kiel – Heimreise - F
Während Sie gemütlich frühstücken oder vielleicht noch ein paar Souvenirs kaufen, bringt Ihr Kapitän Sie sicher in den Hafen von Kiel. Ankunft gegen 10.00 Uhr, danach treten Sie die Heimreise an.

Erlebnispaket (fakultativ):
"Kaffee mit Aussicht":
Seilbanhfahrt mit der Voss Gondol (h r)
Kaffee und 1 Stück Kuchen im Panorama-Restaurant

Unser Tipp:
Mit einem Verlängerungstag in Oslo hätten Sie Zeit, Lillehammer mit dem sehr schönen Freilichtmuseum Maihaugen sowie die norwegische Hauptstadt näher kennen zu lernen. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Eine besonders attraktive, und noch dazu preisgünstige Reisezeit in Südnorwegen ist der Spätsommer: In der Regel Mitte September verwandelt sich die Natur in ein leuchtendes Farbenmeer aus Rot, Orange und Gelb und bietet spektakuläre Fotomotive.

Wichtig:
Bitte beachten Sie, dass der Arrangementpreis nur bei Abreise Montag, Dienstag oder Mittwoch gilt. Andere Abfahrtstage bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

  • Fährüberfahrten:
  • Hirtshals – Bergen für Bus und Passagiere
  • Oslo – Kiel für Bus und Passagiere
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 6 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x Fjord-Diplom für jeden Gast (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Eintritt Fjordcenter Geiranger (mind. 15 Pax)
    14 € pro Person
  • 1,5 Std. Bootsfahrt ab/bis Geiranger (mind. 12 Pax)
    42 € pro Person
  • Bahnfahrt Voss - Myrdal - Flam oder retour (mind. 12 Pax)
    65 € pro Person
  • Bootsfahrt Flam-Gudvangen (mind. 12 Pax), je nach Saison/Uhrzeit ab
    38 € pro Person
  • Erlebnispaket Kaffee mit Aussicht, Voss (mind. 12 Pax)
    49 € pro Person
  • 2 Std. Stadtführung Bergen
    160 € pauschal
  • 1 x 3-Gang Abendessen oder Buffet im Hotel in Lillehammer (nur für gesamte Gruppe)
    0 € pro Person
  • 3 x 3-Gang Abendessen oder Buffet im Hotel in Geiranger (nur für gesamte Gruppe)
    75 € pro Person
  • 1 x Abendessen im Panorama-Restaurant Hangurstoppen inkl. Seilbahnfahrt (mind. 12 Pax)
    80 € pro Person
  • 1 x 3-Gang Abendessen oder Buffet im Hotel in Voss (nur für gesamte Gruppe)
    26 € pro Person
  • Aufpreis Superior-Zimmer mit Fjordblick, Hotel Geiranger pro Nacht
    25 € pro Person
  • 2 x Abendessen als Buffet an Bord
    73 € pro Person
  • Aufpreis Einzelkabine außen
    294 € pro Person
  • Aufpreis Einzelkabine
    252 € pro Person
  • Aufpreis 2-Bettkabinen außen
    42 € pro Person
  • Besuch Almhof Herdalssetra bei Norddal, inkl. Führung und Ziegenkäse-Probe (mind. 15 Pax)
    27 € pro Person
  • Straßengebühr für Dalsnibba / Geiranger Skywalk (pro Bus)
    210 € pauschal
  • E-Bike für 4 Std. ab Geiranger
    54 € pro Person
  • 2 Std. Stadtführung Aalesund
    160 € pauschal
Auf einen Blick
  • Trend
  • Optionsleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Freizeit

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Sommer – Sonne – Schären

  • Westschweden: Fantastische Inseln und Bilderbuchdörfer
  • Inklusive großartigem Skulpturenpark auf Tjörn
6 Tage
ab 359 €

Stockholm – reif für die Insel(n)

  • Moderne Stadt mit royaler Seele
  • Imposante Prachtbauten und malerische Schären
5 Tage
ab 275 €

Aller guten Dinge sind Drei

  • Kopenhagen, Stockholm und Oslo
  • Neu: mit der Stena Line direkt nach Kiel
6 Tage
ab 259 €

Fjorde und Gletscher – Wandern in Südnorwegen

  • Aufenthalt am Hardanger- und am Sognefjord
  • Grandiose Landschaften zu Berg und Tal
9 Tage
ab 799 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Skandinavien und Island Team
Eva Frank

»17 Damen und Dennis: fröhlich, kreativ, weltoffen und sturmerprobt, mit Begeisterung für Land und Leute zwischen Kopenhagen und Spitzbergen, immer auf der Suche nach tollen Reiseideen und mit einer Schwäche für norwegische Schokolade und dänischen Glögg.«

– Eva Frank
Telefonnummer Skandinavien/Island Team: +49 641 4006-700

zum Team