Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2019 World Travel Awards Winner Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2020 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Facettenreiche Floriade auf Flevoland - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
190.358030
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 255 € pro Person

  • Weltgartenbauausstellung "Floriade" :14.04. - 09.10.2022
  • Inklusive Tagesticket und Seilbahnfahrt über das Gelände

In 2022 wird Almere Schauplatz der Weltgartenbauausstellung Floriade Expo 2022 unter dem Thema "Growing Green Cities" (wachsende grüne Städte) sein. Die 4 Themenbereiche des 60 ha großen Areals beschäftigen sich mit der nachhaltigen Verbesserung der Lebensqualität in den Städten durch die Schaffung von grünen Oasen. Inspirierend ist die natürliche Entdeckungsreise, die entlang eines „grünen Fadens von A – Z" durch das Aboretum führt. Eine faszinierende Vielfalt von Baum-, Sträucher-, Pflanzen- und Blumenarten, eine spektakuläre Mischung aus Farben und Gerüchen, sowie ein grandioses Unterhaltungsprogramm bereichern diese, nur alle 10 Jahre stattfindende Ausstellung auf einzigartige Weise.

1. Tag: Anreise Amsterdam
Sie reisen heute nach Amsterdam, die Stadt, in der es mehr Kanäle gibt, als in Venedig. Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Hauptstadt des Königreichs der Niederlande und lassen Sie sich von den unzähligen Grachten und Brücken, sowie dem architektonisch faszinierenden Stadtbild beeindrucken.

2. Tag: Die Floriade intensiv erleben – 30 km - F
Die siebte Ausgabe der Floriade, die in einem 10-jährigen Intervall in den Niederlanden organisiert wird, findet vom 14.04.2022 - 09.10.2022 in Almere statt.
Auf der 60 ha großen Fläche wird die Thematik wachsende grüne Städte in 4 Themenbereiche dargestellt: Begrünung der Stadt, Ernährung der Stadt, Energie für die Stadt, Gesundheit für die Stadt.
Ein täglich wechselndes Kulturprogramm mit Musik, Tanz und Theater aus der ganzen Welt trägt zur abwechslungsreichen Unterhaltung bei. Verschaffen Sie sich einen ersten, überwältigenden Panoramablick über das Gelände bei der Fahrt mit der extra für diese Ausstellung errichteten Seilbahn. Bereits in Ihrem Ticket enthalten ist die Fahrt mit der 850 Meter langen Seilbahn, die Sie einmal quer über das Expo-Gelände führt. Lassen Sie Ihren Blick über die Floriade schweifen und genießen Sie den Ausblick auf das Expo-Gelände und Almere. Freuen Sie sich auf ein ganz außergewöhnliches, grünes Erlebnis der besonderen Art.

3. Tag: Nordholland mit Zaanse Schaans, Volendam, Edam und Marken – 100 km - F
In Begleitung Ihres Reiseleiters unternehmen Sie heute einen Ausflug nach Nordholland, in dessen Verlauf Sie unter anderem die Bilderbuchstädte Volendam und Edam kennenlernen werden.
Volendam ist wohl der bekannteste Ort an der Ijsselmeerküste. Das Dorf ist entlang dem Deich gebaut. Genau in der Mitte liegt ein kleiner Hafen. Von jeher ist Volendam ein Fischereidorf gewesen und noch immer werden hier allerlei Fischsorten verkauft, vor allem aber Aal. Hinter dem Deich liegt das andere Volendam mit kleinen Gassen, Fischerhäuschen, dem alten Irrgarten und schmalen Grachten. Noch immer werden die Holzschuhe vor die Haustür gestellt. Edam ist eine Gemeinde in der Provinz Nordholland. Die Gemeinde besteht aus dem Städtchen Edam und dem Touristendorf Volendam, welches etwa 3 km südlich der Stadt Edam liegt. Etwa 20 km von Amsterdam, an der Küste des Ijsselmeeres, befindet sich die Gemeinde. Edam ist bekannt für seine jahrhundertelange Tradition als Käsemarkt. Der bekannte Edamer Käse stammt von hier.
In der Käserei Alida Hoeve erhalten Sie eine professionelle Demonstration über die Art und Weise der Käse – und Holzschuhherstellung. Mit den nötigen Hilfsmitteln und einer Erklärung erleben Sie die Ambacht der Käse – und Holzschuhmacherei. Zu sehen ist wie die Milch zum Käse verarbeitet wird und aus einem Holzblock ein Holzschuh entsteht.
Per Schiff erreichen Sie die Insel Marken. Nahezu 8 Jahrhunderte lang war Marken eine Insel. Mit der 1957 geschaffenen Festlandbindung wurde es dann zur Halbinsel. Bei Einfahrt in den Hafen stellen Sie sehr schnell fest, daß die Häuser hier auf Pfählen stehen. Auf diese Weise konnten die Häuser gegen die Überflutungen geschützt werden, von denen die Insel regelmäßig heimgesucht wurde, als das Ijsselmeer noch die Zuiderzee war. Die "Markenaren" genannten Einwohner tragen wie in keiner anderen Stadt eine bunte Mischung von Trachten. Neben einem ausgiebigen Spaziergang empfehlen wir den Besuch des Marker Museum, wo Sie verschiedene Trachten sehen können.

4. Tag: Heimreise - F
Nach einem faszinierenden Aufenthalt treten Sie heute die Heimreise an. Mit vielen schönen Erinnerungen und Bildern kehren Sie in Ihre Heimat zurück.

Hotel Radisson Blu Airport
Das Hotel Radisson Blu Aiport ist ein Hotel der gehobenen SRG-Premium-Kategorie. Es befindet sich am Stadtrand von Amsterdam, im Businesspark Schiphol-Rijk, nur ca. 4km vom Flughafen Schiphol entfernt. Vom Hotel gibt es einen Busshuttle zum Flughafen Schiphol, von hier kann man mit der Bahn den Bahnhof in zentraler Lage von Amsterdam erreichen. Alle 365 klimatisierten Zimmer sind mit Schreibtisch, Safe, Minibar, Fön, Kaffee-und Teezubereiter, Telefon,TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Im Hotel befinden sich desweiteren ein Restaurant, Bar/Lounge und ein Fitnessbereich mit Sauna. Ein Busparkplatz befindet sich direkt am Hotel.

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Premium-Kategorie, Radisson Blu Airport, Amsterdam
  • 1 x Besuch Weltgartenbauausstellung Floriade 2022, Almere inklusive:
  • datierte Eintrittskarte
  • Seilbahnfahrt über das Gelände (einfache Fahrt)
  • 1 x 7 Std. Ganztagesführung Nordholland
  • 1 x Eintritt und 40 min. Besichtigung Käserei und Holzschuhwerkstatt (authentischer Bauernhof), Raum Volendam
  • 1 x Besuch der Mühlenstadt Zaanse Schans
  • 1 x 30 Min. Schifffahrt Volendam - Marken (einfache Fahrt)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • 1 Std. Grachtenfahrt Amsterdam (Abfahrt gegenüber Hauptbahnhof, Amsterdam)
    9 € pro Person
  • 2 - 3 Std. Stadtrundfahrt Amsterdam inkl. kleinem Spaziergang (maximal 15 Personen pro Guide)
    205 € pauschal
  • 1,5 Std. - 2 Std. Stadtrundfahrt Amsterdam
    200 € pauschal
  • 1x 3-Gang Abendessen im Hotel
    29 € pro Person
  • Eintritt und 1,5 Std. Führung Gärten von Appeltern
    20 € pro Person
  • 75 Min. Grachtenfahrt Amsterdam (Abfahrt gegenüber Heineken Brauerei, Amsterdam)
    9 € pro Person
Auf einen Blick
  • Trend
  • Hotelauswahl
  • Fahrerfreundlich
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Typisch Holland!

  • Zum großen Jubiläum nach Gouda - 750 Jahre Stadtrechte
  • Ein Gläschen Prosecco an der Scheveninger Promenade
4 Tage
ab 189 €

Berner Sternenmarkt

  • "Bäriges" Sternenfunkeln in Bern
  • Romantischer Weihnachtsmarkt in idyllischer Parkanlage
3 Tage
ab 183 €

Bahnfahrt durch die verträumte Winterlandschaft

  • Bezauberndes Wintermärchenland
  • Erlebnisreiche Weinprobe in Vaduz
4 Tage
ab 469 €

In luftiger Höhe über dem Vierwaldstättersee

  • Mit Freiluft-Aufzug zu weitblickendem Aussichtspunkt
  • Süßes Erlebnis: Eigene Schokoladentafel selbst kreieren
4 Tage
ab 329 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Benelux und Schweiz
Elke Schwarzer

»Wir überlegen immer wieder, ob wir die Schweizer Schokolade oder die belgischen Pralinen besser finden oder den Schweizer oder den holländischen Käse kombiniert mit einem spritzigen Moselwein aus Luxemburg.
Genauso abwechslungsreich setzt sich unser Team zusammen: vom Schweizfan aus Leidenschaft, dem begeisterten Belgien(bier)liebhaber, dem niederländisch-sprachigen Kunstfreund oder diejenigen, die am liebsten die Kombi mögen aus flämischen Städten oder dem Glacier-Bernina-Express. Nun müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie ans Meer wollen oder hoch hinaus. Wir zeigen Ihnen gerne die Schokoladenseite aller Länder!«

– Elke Schwarzer
Telefonnummer BeNeLux/Schweiz Team: +49 641 4006-850
e-Mail: benelux@servicereisen.de

zum Team