Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0
  • SRG-Exklusiv-Reise

    Matinée mit den Symphonikern Hamburg in der Elbphilharmonie

  • Hamburger Hafenkulisse

Matinée mit den Symphonikern Hamburg in der Elbphilharmonie

SRG–Exklusiv: Wo Klassik auf Moderne trifft

Die Symphoniker Hamburg, die bereits seit 2017 das Residenzorchester der Laeiszhalle sind und somit eine wesentliche Institution der Musikszene Hamburgs darstellen, laden Sie ein zu einer unvergesslichen Matinée im bekanntesten Konzerthaus Deutschlands: die Elbphilharmonie! Das Symphonieorchester zeichnet sich durch die Symbiose traditioneller, klassischer Musikstücke und aktueller Einflüsse aus Technik und Kunst, wie Lichtinszenierungen oder Filmkunst, aus.

Erleben Sie mit den Symphonikern Hamburg eine musikalische Reise über den Atlantik, beginnend mit den vielfältigen Klängen und Facetten der amerikanischen Musik in William Grant Stills »Darker America«, die zum einen die reiche kulturelle Vielfalt einfangen, zum anderen aber auch den Schmerz, verbunden mit der Geschichte der Sklaverei, dem Kampf um Gleichberechtigung und die künstlerischen Errungenschaften schwarzer Künstler:innen des Landes. Anschließend entführt Sie Samuel Barbers Violinkonzert op. 14 in eine Welt virtuoser Interpretationskunst und emotionaler Tiefe.

Das Programm

  • William Grant Still (1895–1978): »Darker America«
  • Samuel Barber (1910–1981): Violinkonzert op. 14 Allegro – Andante – Presto in moto perpetuo
  • Antonín Dvořák (1841–1904): Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95 – »Aus der Neuen Welt« Adagio - Allegro molto – Largo – Scherzo, molto vivace – Allegro con fuoco
  • Dauer: Ca. 1 Std. 55 Min. (inkl. Pause)
  • – Programmänderungen vorbehalten –

Nach einer erfrischenden Pause erwartet Sie Antonín Dvořáks Symphonie Nr. 9, auch bekannt mit dem Beinamen »Aus der Neuen Welt«. Der 1841 in Böhmen geborene Dvořák eroberte, nachdem er bereits mit großem Erfolg zahlreiche Symphonien zu Papier gebracht hatte, die Herzen der Amerikaner:innen, und wurde beauftragt, die musikalische Landschaft der »Neuen Welt« zu bereichern. Die Symphonie, uraufgeführt in der neu erbauten New Yorker Carnegie Hall im Jahr 1893, wurde schnell als Gründungsdokument der amerikanischen Musik gefeiert. Dvořák schuf eigene Melodien, durchdrungen von Elementen der indigenen Musik und moderner Rhythmik. Die Neunte ist ein Höhepunkt klassisch-romantischer Musik, insbesondere der zweite Satz, »Largo«, der mit seinem elegischen Thema und den chromatischen Akkorden die Herzen eines jeden Zuhörers berührt. Das lebhafte Scherzo an dritter Stelle und das mitreißende Finale vereinen eine Vielzahl von Einflüssen und melodischen Einfällen zu einem harmonischen Ganzen.

» 4 Tage (Do. 03.10.24 - So. 06.10.24)

» Einmaliges Konzerterlebnis mit Gänsehautfeeling
» Die Hamburger Symphoniker im Großen Saal

Tag 1

Anreise in die belebte Hansestadt Hamburg und ein erstes Erkunden der Sehenswürdigkeiten während einer spannenden Stadtrundfahrt durch Hamburg.

 

Tag 2

Am Vormittag erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise: Die Symphoniker Hamburg werden Sie heute mit einer Matinée im Großen Saal der Elbphilharmonie verzaubern! Nachmittags lädt der Kapitän zur Hafenrundfahrt inmitten der beeindruckenden Containerschiffe.

Tag 3

Ob kulinarisch, kulturell oder geschichtsträchtig – Hamburg und seine Umgebung laden Sie ein: Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl Ihres spannenden Programms für den heutigen Tag (fakultativ).

Tag 4

Heimreise über die Salz- und Hansestadt Lüneburg (fakultativ).

» 3 Tage (Do. 03.10.24 – Sa. 05.10.24)

» Top-Event zum Feiertagstermin!
» Die Hamburger Symphoniker im Großen Saal

Tag 1

Anreise in die belebte Hansestadt Hamburg und ein erstes Erkunden der Sehenswürdigkeiten während einer spannenden Stadtrundfahrt durch Hamburg.

Tag 2

Am Vormittag erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise: Die Symphoniker Hamburg werden Sie heute mit einer Matinée im Großen Saal der Elbphilharmonie verzaubern! Nachmittags lädt der Kapitän zur Hafenrundfahrt inmitten der beeindruckenden Containerschiffe.

Tag 3

Entweder entscheiden Sie sich bereits heute für die Heimreise aus Hamburg oder nutzen die Möglichkeit für einen Verlängerungstag, um den Norden noch weiter zu erkunden.

Musik über den Dächern von Hamburg

Ein Hörerlebnis der Extraklasse

Die Elbphilharmonie, Hamburgs prächtiges Konzerthaus am Hafen, vereint außergewöhnliche Architektur mit einem atemberaubenden musikalischen Erlebnis. Als eines der modernsten und akustisch fortschrittlichsten Konzerthäuser der Welt, bietet die Elbphilharmonie Besuchern ein einzigartiges Hörerlebnis. Das markante Gebäude, das auf einem alten Kaispeicher thront, ist nicht nur ein kultureller Anziehungspunkt, sondern auch ein architektonisches Wahrzeichen der Stadt.

Die Elbphilharmonie ist ein Muss für Musikliebhaber und Architekturfans gleichermaßen und bietet Gruppenreisenden ein unvergessliches Erlebnis, das Kultur, Geschichte und Innovation in Hamburgs Herzen vereint.

Ihre Ansprechpartner

dach@servicereisen.com | +49 641 4006-34

Pia-Marlen VeitPia-Marlen Veit

Pia-Marlen Veit

Reiseplanerin

Expertin für Deutschland, Österreich, Schweiz

»Auf das Leben!«

Christine GenschChristine Gensch

Christine Gensch

Reiseplanerin

Expertin für Deutschland, Österreich, Schweiz

»Engagierte Optimistin liebt die Eidgenossen«

Nicole UtzNicole Utz

Nicole Utz

Reiseplanerin

Expertin für Deutschland, Österreich, Schweiz

»Wahres Reisen heißt Entdecken – erst die Welt, dann sich selbst«