Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2019 World Travel Awards Winner Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2020 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Das Panorama Kalabriens - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
861.355195
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 199 € pro Person

  • Die sonnige Stiefelspitze zwischen Bergen und Meer
  • Tartufo-Eis und andere Leckereien

Kalabrien begrüßt seine Gäste mit einem einzigartigen Charme zwischen verträumten Städtchen, urigen Dörfern, üppigen Gebirgswäldern und wunderschönen Buchten mit kristallklarem Wasser. In einer der sonnenreichsten Regionen Italiens dürfen Sie auf Entdeckungsreise gehen. Tropea und Capo Vaticano, die Juwelen der tyrrhenischen Küste, werden Sie ebenso beeindrucken wie die herrliche Promenade von Reggio Calabria. Genießen Sie außerdem den wunderschönen Ausblick von der mittelalterlichen Ruffo-Burg und winken Sie hinüber nach Sizilien. Die Höhlen von Zungri, eine einzigartige Felsensiedlung bestehend aus in Sandstein gegrabene Höhlen, werden Sie in ihren Bann ziehen. Verkosten Sie regionale Köstlichkeiten, wie das mit Schokoladensoße gefüllte Tartufo-Eis und die typisch kalabrische Salami Nduja. Eins ist sicher – Sie werden dem Zauber Kalabriens erliegen.

1. Tag: Anreise Kalabrien - A
Über die Autostrada del Sole erreichen Sie die südlichste Region Italiens - Kalabrien.

2. Tag: Tropea und Pizzo – 80 km - F/A
Sie lernen Tropea und das Capo Vaticano kennen. Tropea und Capo Vaticano sind die zwei wertvollsten Juwelen der tyrrhenischen Küste Kalabriens. Tropea , die antike römische Stadt “Tropis”, ist als die Perle des Tyrrhenischen Meeres bekannt und ist eines der beliebtesten Touristenziele. Der Name dieser Stadt wird von Plinius dem Alten im 1. Jh. zum ersten Mal erwähnt. Sie besuchen Tropea mit seinem historischen Zentrum voller geschichtsträchtigen Gebäude und typischer Geschäfte. Zu den ältesten Gebäuden im historischen Zentrum gehört die Kathedrale aus der normannischen Zeit. Im Inneren befinden sich wichtige Kunstwerke, wie z. B. das Gemälde der Muttergottes von Rumänien, Schutzpatronin von Tropea.
Von einer Terrasse mit Blick auf das Meer im Stadtzentrum aus, können Sie die Wallfahrtskirche Santa Maria dell'Isola bewundern, umgeben von weißem Sand und dem weiten Blau des Meeres. Von hier aus können Sie den Blick auf die Äolischen Inseln genießen. Sie fahren weiter nach Capo Vaticano. Hier können Sie eine der schönsten Ecken der Welt, den berühmten Leuchtturm „Faro“, besuchen, von dem aus Sie einen der besten Ausblicke von Kalabrien genießen können, der durch Klippen, Buchten und kristallklares Meer gekennzeichnet ist.

Weiterfahrt nach Pizzo Calabro, einem der schönsten und berühmtesten Fischerdörfer, welches durch seine charakteristischen, engen Gassen und charmante Plätzchen besticht. Hier besuchen Sie die kleine Kirche von Piedigrotta, die in den Fels gebaut ist und steil über dem Meer liegt. Anschließend besichtigen Sie die aragonische Burg, wo Joachim Murat, der einst im Dienste Napoeleons stand, erschossen wurde. Bei einer Eisprobe erfahren sie warum das Tartuffoeis auf der ganzen Welt bekannt ist.

3. Tag: Minikreuzfahrt zu den Äolische Inseln (fakultativ) – 30 km - F/A
Die wunderschöne Minikreuzfahrt führt Sie zu den Äolischen Inseln. Die Inseln bieten Bilder von unvergleichbarer Schönheit wie Grotten, malerischen Buchten und Klippen, wo die Natur einmalige und wunderbare Formen geschaffen hat. Sie gehören zu den schönsten Inseln des Mittelmeeres.
Der Besuch dieser Inseln ist sicher eine kulturelle und geistige Bereicherung und garantiert Ihnen ein unvergessliches Erlebnis. Die Minikreuzfahrt besteht aus einer kleinen und entspannten Kreuzfahrt entlang der Inselketten. Der erste Halt des Ausflugs ist Vulcano. Auf der südlichsten Äolischen Insel können Sie nicht nur einen herrlichen Ausblick genießen, sondern besuchen auch die Schwefelquellen in der Nähe des Hafens, die der Insel den eigentümlichen Geruch verleiht, der die vulkanischen Aktivitäten unmittelbar erfahrbar macht. Dem Schwefelschlamm der Insel wird eine heilende Wirkung zugeschrieben. Weiter geht es nach Lipari, der bevölkerungsreichsten und größten der Äolischen Inseln. Die gleichnamige Stadt gilt als kulturelles und ökonomisches Zentrum der Inselkette – hier kann man wunderbar Einkaufen gehen, einen Spaziergang durch die engen Gassen unternehmen oder die Aussicht im Umfeld der örtlichen Burg und der Kathedrale San Bartolomeo genießen. Bereits 4000 vor Christus war die Insel besiedelt, neben den antiken Griechen lebten hier die alten Römer, die Sarazenen und die Normannen. Der teilweise erhöhte Bau der Kleinstadt ermöglicht einen wunderbaren Ausblick auf das Tyrrhenische Meer. Stromboli stellt den letzten Stopp des Ausfluges dar, die Heimatinsel des 900 Meter großen gleichnamigen Vulkans – einer der vier noch aktiven Vulkane Italiens. Der Vulkan nimmt bis auf zwei Dörfer die vollständige Fläche der zwölf Quadratkilometer großen Insel ein. Die ursprünglichen Dörfer Stromboli und das Fischerdorf Gonostra beherbergen die einzigen Einwohner des Eilands. Dabei bieten sich die örtlichen Strände, aus feinem Lavasand, wunderbar zum Ausruhen und Baden an. Danach endet die kleine Kreuzfahrt mit der Rückkehr auf das italienische Festland.

4. Tag: Scilla und Reggio Calabria – 190 km - F/A
Abfahrt nach Scilla. Das charakteristische Städtchen bietet bezaubernde Szenarien der Costa Viola. Sie besuchen das alte Fischerdorf, das auch Chianalea genannt wird. Hier machen Sie einen Halt bei der mittelalterlichen Ruffo-Burg und der Rocco Kirche.
Weiterfahrt nach Reggio Calabria, eine elegante Stadt im Liberty Stil, der zum italienischen Jugendstil zählt. Hier besichtigen Sie das Archäologische Nationalmuseum, das die reichsten Sammlungen des Großgriechenlands und die berühmtesten Bronzi di Riace bewahrt. Spaziergang auf der herrlichen Promonade, die von Gabriele D’Annunzio zum schönsten Kilometer Italiens betitelt wurde. Am Ende besuchen Sie die Römischen Thermen, die griechischen Mauern und den Dom.

5. Tag: Zungri mit Verkostung von typisch kalabrischen Produkten – 50 km - F/A
Der heutige Ausflug führt Sie ins Landesinnere Kalabriens. Abfahrt nach Zungri, einer Gemeinde, die ca. 571 Meter über dem Meeresspiegel auf der Nordseite der Hochebene von Poro liegt. Zungri ist einer der interessantesten, landwirtschaftlichen Orte dieses Gebietes. Die einfache Architektur des historischen Stadtkerns stellt das bäuerliche Leben dar, was sich im Laufe der Zeit entwickelt hat und bis heute erhalten blieb. Sie besuchen die Höhlen von Zungri, die Kirche „Madonna della Neve“ und auch das Museum. Weiterfahrt zu einem kleinen Familienbetrieb, der kleine Mengen von Zwiebeln, Nduja (typische Salami aus Kalabrien), Wein, Käse und Gemüse produziert. Sie können die Produkte verkosten und haben ebenfalls die Möglichkeit diese zu erwerben.

6. Tag: Heimreise - F
Heute verlassen Sie diese einzigartige und schöne Region Italiens und treten gut erholt die Heimreise an.

  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x Ganztagesführung Tropea, Capo Vaticano und Pizzo
  • 1 x 1 Tartuffoeis in Pizzo
  • 1 x Ganztagesführung Scilla und Reggio Calabria
  • 1 x Halbtagesführung Zungri
  • 1 x Verkostung von typischen kalabrischen Produkten im Raum Zungri

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Bootsausflug zu den Äolischen Inseln
    58 € pro Person
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Landschaft/Natur
  • Inklusivleistungen
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Zauberhafte Kamelienblüte in der Toskana

  • Besuch der größten italienischen Kamelienausstellung
  • Italienisches Flair in Lucca und Siena
4 Tage
ab 169 €

Karneval in Nizza und Zitronenfest in Menton

  • Musik und Tanz in Nizza und Menton
  • Blumenmeer und ausgelassene Stimmung
4 Tage
ab 139 €

Faszinierende Toskana und Trauminsel Elba

  • Optimale Kombination aus Kultur und Erholung
  • Auf den Spuren der Medici und Napoleons
7 Tage
ab 299 €

Sizilien – Land und Leute

  • Traditionen, Barock und Kulinarisches
  • Ein guter Wein am Fuße des Vulkan
8 Tage
ab 499 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Italien Team
Marcus Knüppel

»Wir sind 15 engagierte Länderprofis. Voller Leidenschaft kombinieren wir tagtäglich unser kompaktes Wissen mit unserer langjährigen Erfahrung. Unsere Mission ist es, Sie und Ihre Reisegäste für ein Land zu begeistern, in dem es von Traumdestinationen nur so wimmelt. Erleben Sie mit uns Reisen voller Schätze aus Natur, Kultur und Kulinarischem.«

– Marcus Knüppel
Telefonnummer Italien Team: +49 641 4006-200

zum Team