Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2019 World Travel Awards Winner Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2020 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Blind Date Litauen: KAUNAS 2022 - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
056.309233
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 555 € pro Person

  • Europäische Kulturhauptstadt an 10 Terminen
  • Mit 4 Übernachtungen im zentralen SRG-Select-Hotel

Kaunas? Kenne ich nicht. Bis jetzt! Scheuen Sie sich nicht vorm Blind Date mit der Europäischen Kulturhauptstadt 2022. Die zweitgrößte Stadt Litauens ist ein Geheimtipp und das Event der ideale Anlass für Ihr Kennenlernen. Führungen werden durch Ausflüge ins Freilichtmuseum, in die Hauptstadt Vilnius und ins Kurbad Birstonas ergänzt. Überraschungen erwarten Sie auf der Kurischen Nehrung. Und da Sie mit allen Sinnen genießen sollen, machen regionale Köstlichkeiten Ihr kulturelles Date auch zu einem kulinarischen Erlebnis.

1. Tag: Anreise nach Thorn - A
Ihre Kennenlernreise beginnt. Erstes Übernachtungsziel ist das polnische Thorn. Die auf beiden Seiten der Weichsel gelegene Stadt ist für ihre gotischen Bauten und die Pfefferkuchenherstellung bekannt. Die mittelalterliche Altstadt (Führung fakultativ) ist UNESCO-Welterbe. Auf der Liste der Sehenswürdigkeiten stehen u.a. das Rathaus, die Stadtmauer, der Schiefe Turm, das Kopernikusdenkmal und das Geburtshaus des berühmten Astronomen.

2. Tag: Thorn – Masuren – Kaunas – 500 km - F/A
Von Thorn aus gelangen Sie durch die faszinierenden Landschaften Masurens nach Kaunas, die zweitgrößte Stadt Litauens und "Europäische Kulturhauptstadt 2022". Im Zentrum werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt, die Sie die kommenden sechs Tage begleiten wird. Die hübsche Altstadt wird Sie begeistern und in diesem wichtigen Jahr bietet Kaunas natürlich ganz besondere Installationen. Seien Sie gespannt! Am Nachmittag erkunden Sie das Teufelsmuseum - mit über 3.000 Darstellungen Luzifers einzigartig auf der Welt.

3. Tag: Ausflug Freilichtmuseum Rumsiskes – 60 km - F/A
Am Vormittag entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Guide das Rathaus und die Auferstehungskirche mit Panoramaturm - beide Gebäude bei Sonnenschein in strahlendem Weiß leuchtend! Anschließend kurze Fahrt ins nahegelegene Freilichtmuseum Rumsiskes. Tauchen Sie auch hier in die vielfältige Kultur Litauens ein und probieren Sie regionale Produkte wie Käse, Kräutertee und erstklassigen Honig. Zum Abendessen werden Sie wieder in Kaunas erwartet. Bei einem litauischen 4-Gang-Dinner können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen. Wie wäre es mit passender Folklore (fakultativ)?

4. Tag: Ausflug Hauptstadt Vilnius – 200 km - F/A
Ihr heutiges Ziel ist die lebenslustige Hauptstadt Vilnius. Auf dem Weg dorthin legen Sie einen Fotostopp an der mächtigen Wasserburg Trakai ein. Vilnius hat viel zu bieten. Zahlreiche Kirchen, Klöster und andere historische Gebäude wurden liebevoll restauriert. Ein tolles Ensemble bildet das Universitätsviertel mit seinen mediterran gestalteten Innenhöfen, der St. Johanneskirche und der Bibliothek. TIPP: In der Kasimirkirche können Sie einem eindrucksvollen Orgelkonzert lauschen (fakultativ).

5. Tag: Ausflug Kurbad Birstonas und Kloster Pazaislis – 100 km - F/A
Lernen Sie Birstonas kennen! Das Kurbad gehört zu den ältesten und schönsten Litauens - mit Kneipp-Garten und Kurhaus inklusive Mineralwasser-Eindampfanlage. Nach einem Bummel entlang des Nemunas-Damms dürfen Sie vom Heilwasser kosten. Bevor es weiter zum Kloster Pazaislis, eine "architektonische Perle Litauens" geht, besteigen Sie einen Aussichtsturm, der einen traumhaften Ausblick auf Birstonas und Nemunas bietet. Am späten Nachmittag kehren Sie ins Hotel in Kaunas zurück.

6. Tag: Kaunas – Berg der Kreuze – Palanga – Klaipeda – 350 km - F/A
Sie lassen die "Europäische Kulturhauptstadt" hinter sich. Schon einmal vom Berg der Kreuze gehört? Auch dies ist ein bewegender Teil der litauischen Geschichte. Tausende Exemplare aus verschiedensten Materialien gruppieren sich hier um das Bildnis der Mutter Gottes. Gänsehaut-Gefühl, oder? Nach einem anschließenden Bummel durchs beliebte Seebad Palanga Weiterfahrt nach Klaipeda, am Kurischen Haff gelegen. Dort bildet ein geführter Spaziergang durch die Fachwerk-Altstadt den Abschluss des Tages. Ein besonderer Hingucker ist der Simon-Dach-Brunnen mit der Figur des Ännchen von Tharau.

7. Tag: Kurische Nehrung – Klaipeda – Nachtfähre – 100 km - F/A
Auch wenn KAUNAS 2022 der Aufhänger der Reise ist; die Kurische Nehrung ist nicht weniger überraschend und dessen Natur der ideale Gegenspieler zur Kultur: endlose Sanddünen, dunkle Kiefernwälder und goldene Strände. Nach einem Rundgang durch den Hauptort Nidden empfehlen wir die Besichtigung des Fischerhäuschens, in dem Thomas Mann einige Sommer lebte (fakultativ). Ein beneidenswerter "Arbeitsplatz". Nachmittags erkunden Sie den Hexenberg mit mystischen Holzskulpturen und eine Bernsteingalerie mit Probe vom Bernsteinlikör! Am frühen Abend genießen Sie fangfrischen Fisch, bevor Sie sich in Klaipeda von Ihrer Reiseleitung verabschieden und an Bord der DFDS gehen. Abfahrt gegen 22.00 Uhr.

8. Tag: Kiel – Heimreise - F
Genießen Sie einen herrlichen Seetag - mit einem guten Buch oder Getränk und weitem Blick über die Ostsee. Gegen 17.00 Uhr erreichen Sie Kiel. Als neuer Litauenkenner und hoffentlich auch -fan treten Sie die letzte Etappe in Ihre Heimat an. Und? Hat sich das Date nicht wirklich gelohnt??

ibis Kaunas Centre
Das moderne Hotel der guten SRG-Mittelklasse befindet sich unweit der bezaubernden Altstadt von Kaunas. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß erreichbar. Alle Zimmer sind klimatisiert und komfortabel ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit kreativen und vielfältigen Menüs und eine Bar mit breitem Snackangebot. Das Servicelevel ist überdurchschnittlich gut und wird immer wieder gelobt. WLAN steht den Gästen kostenfrei zur Verfügung. Busparkplatz: Busbahnhof in unmittelbarer Nähe

  • Fährüberfahrten:
  • Klaipeda – Kiel für Bus und Passagiere
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabine
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Mercure Thorn Centrum (Zwischenübernachtung in Polen)
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im ibis Kaunas Centre, SRG-Select-Hotel
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im ibis Kaunas Centre, SRG-Select-Hotel
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Green Park Hotel Klaipeda
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • örtliche Reiseleitung Litauen, durchgehend ab Kaunas/bis Fährhafen Klaipeda
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Kulturhauptstadt KAUNAS 2022
  • 1 x Eintritt und 45 Min. Besichtigung Teufelsmuseum Kaunas
  • 1 x Eintritt Rathaus Kaunas
  • 1 x Eintritt Auferstehungskirche mit Panoramaturm Kaunas
  • 1 x Eintritt und 1 Std. Besichtigung Freilichtmuseum Rumsiskes mit Verkostung vom traditionellen Käse, Honig und Kräutertee
  • 1 x Litauisches 4-Gang-Abendessen mit 1 Glas Schnaps "999" im typischen Restaurant in Kaunas
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Vilnius mit Altstadtrundgang
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Birstonas mit Mineralwasser-Verkostung
  • 1 x Eintritt Kloster Pazaislis
  • 1 x Besuch Berg der Kreuze
  • 1 x Stadtbummel Palanga
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Klaipeda
  • 1 x Fährüberfahrt Kurische Nehrung inkl. Gebühren
  • 1 x Halbtagesführung Kurische Nehrung
  • 1 x Eintritt Bernsteingalerie in Nidden mit Bernsteinlikör-Probe
  • 1 x Frühes 3-Gang-Fisch-Abendessen im Restaurant in Nidden
  • Ortstaxe Kaunas

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis Einzelkabine außen
    190 € pro Person
  • Aufpreis Einzelkabine
    152 € pro Person
  • Aufpreis 2-Bettkabinen außen
    19 € pro Person
  • Eintritt Thomas-Mann-Haus in Nidden (Mo. geschlossen)
    5 € pro Person
  • 30 Min. Orgelkonzert in der Kasimirkirche in Vilnius
    135 € pauschal
  • 1 Std. Folkloreprogramm im Restaurant in Kaunas
    320 € pauschal
  • 2 Std. Stadtführung Thorn
    110 € pauschal
Auf einen Blick
  • Hotellage
  • Inklusivleistungen
  • Kunst und Kultur
  • Trend

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Prag im Advent

  • Mit deutscher Exklusiv-Vorstellung im Puppentheater
  • Weihnachtsmarktbesuch mit Glühwein
3 Tage
ab 119 €

Dresden und Prag – genau, was ich mag

  • Sagenhafte Städte und spannende Schiffsfahrten
  • Naturschauspiele zwischen Bergen und Tälern
4 Tage
ab 175 €

Malerisches Masuren – ein Traum

  • Jetzt mit neuem Hotelpartner
  • 16 Termine im Resort am Talty See
8 Tage
ab 375 €

Prag – im Zauber der Goldenen Stadt

  • Buffet und Live-Musik im Hotel
  • Seniorenfreundliche Erlebnispakete buchbar
3 Tage
ab 78 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Mario Lenz

»Osteuropa? Osteuropa! Wenn die These stimmt und sich Menschen in „Ja-aberer“ und „Warum-nichter“ unterteilen, gehören wir definitiv zur zweiten Kategorie. Mit großem Hunger auf alles Neue und wachsendem „Speisenangebot“ in unserem Zielgebiet. Natürlich werden Leistungspartner und Programme sorgfältig von uns geprüft.
Osteuropa ist unglaublich kontrastreich: Zarenzauber und Folklore auf der einen – hippe Leute und boomende Städte wie Tallinn oder Krakau auf der anderen Seite.
Im Fokus 2021: Moldawien (Wein!), Warschau (Wodka!) und das tschechische Bäderdreieck (Wellness!).
Bei der Planung und Durchführung all unserer Reisen kann ich mich auf mein spitzenmäßiges Team verlassen und wünsche Ihnen und uns eine fantastische Saison.«

– Mario Lenz
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 641 4006-450

zum Team